Kochen im Wonnemona...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Kochen im Wonnemonat Mai

Seite 1 / 20

Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11794

Auch im Mai wird wieder gekocht, gebraten, gebacken und gegessen. Einfaches und Festliches, vegetarisch oder mit Fleisch, gut bürgerlich oder exotisch, streng nach Kochbuch oder frei Schnauze - und alles dazwischen.

Der Thread ist eine Fundgrube an guten Ideen und fügt der einen oder anderen Sammlung noch was hinzu, dem Speiseplan sowieso. 😊

Bitte schreibt das Gericht in den Betreff und Hinweise zum Rezept oder Erfahrungen oder oder oder in den Beitrag.

Ich freu mich mit allen fleißigen Schreibern auf viele Ideen.

Los geht's 😀

Antwort
302 Antworten
Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11794

Gemüsesüppchen
Dem Spargelwasser von gestern hab ich noch Möhren, Brokkoli und Kartoffeln zugefügt, gekocht, Creme fraiche dazu und mit Gemüsebrühe abgeschmeckt, den Zauberstab geschwungen und mit Flohsamenschalen leicht angedickt.

*mjammi*

neubaugoere antworten


stundenglas
Beiträge : 4769

Maccheroni Volognese
😀

stundenglas antworten
2 Antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 850

Wie machst du die?

sternenbluete antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Ich koche eine Tomatensoße, meist mit Zwiebeln, Knoblauch und einer oder zwei fein geriebenen Karotten drin sowie ein paar Gewürzen. Während die köchelt, Sojagranualt einweichen, auswaschen und mit Gewürzen anbraten. Dann zur Soße geben und noch kurz mitkochen lassen. Manchmal kommt dann am Schluss auch noch eine Paprika oder so hinzu.

stundenglas antworten
Pinia
Beiträge : 1375

Pizza
hatten wir heute - vierfach belegt: Salami und Mais, Salami Mais und Zwiebel,. Schinken und Ananas und Schinken pur.

War ein Nebenprodukt des Brotbackens, genauso wie der einfache Apfelkuchen, ein "Steckling" wie ihn meine Oma früher nannte.

pinia antworten


Simmy
Beiträge : 2518

Frischen Spargel
hat uns meine beste Freundin vom Spargelhof vorbei gebracht 😀
Leider muss ich noch etwas mit dem Schälen üben...

Davor gab es Hackbällchen in Tomatensoße.

simmy antworten
2 Antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1477
Veröffentlicht von: @simmy

Leider muss ich noch etwas mit dem Schälen üben...

Wieso, was ist denn passiert?

tinkerbell antworten
Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Hm, einige Stellen waren etwas holzig.

simmy antworten
Tinkerbell
Beiträge : 1477

Immer noch Matjes 😀
Vielleicht aber doch mit Bratkartoffeln. Ich muss mal in mich reinfühlen, worauf ich mehr Lust habe.

tinkerbell antworten


Seite 1 / 20
Teilen: