Rollländen bei Hitz...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Rollländen bei Hitze

Seite 1 / 3

Haidi
Themenstarter
Beiträge : 490

oder mein Kampf gegen Windmühlen.

Jeden Sommer das Gleiche.

Mein Mann sieht es nicht ein, bei Hitze die Rollläden vor den Fenstern herunterzulassen, wenn es heiß ist.

Immerhin habe ich ihn davon überzeugt, wenigstens die Fenster zuzulassen.

Gibt es irgendwo im www einen überzeugenden Artikel? Ich finde leider nichts vernünftiges.

Vielen Dank.

LG
Haidi

PS: ich freu mich schon auf über 35 Grad im Dachgeschoss, da die Wärmedämmung unterirdisch ist. Danke, lieber Vermieter....

Antwort
83 Antworten
tristesse
Beiträge : 16865

Hallo Haidi!

Vielleicht hilft ja ein Deal bzw wie man heute so schön sagt: eine Challenge 😊
2 Tage Rollläden runter lassen, 1 Tag hochziehen und im Laufe des Tages Temperatur in den Räumen messen und vergleichen.

Da braucht man ja keinen Artikel, das merkt man dann schon.

Ich würde durchdrehen ohne Rollläden, ich hab 10 Std am Tag direkte Sonne im Wohnzimmer.

tristesse antworten
2 Antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490

Gute Idee, ich weiß auch schon wer gewinnen würde 😈

Veröffentlicht von: @tristesse

Ich würde durchdrehen ohne Rollläden, ich hab 10 Std am Tag direkte Sonne im Wohnzimmer.

Wir haben alle Fenster nach Südwesten und im Obergeschoss Dachschräge quasi ungedämmt. Das ist wie Brutkasten.

haidi antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 2523

Nachts alles aufreißen, tagsüber rolläden runter basta.

Vielleicht mit ernsthafter Ehekrise drohen?

tatokala antworten


mrb-II
Beiträge : 954
Veröffentlicht von: @haidi

Mein Mann sieht es nicht ein, bei Hitze die Rollläden vor den Fenstern herunterzulassen, wenn es heiß ist.

mancher hats halt lieber warm als dunkel.

Veröffentlicht von: @haidi

Gibt es irgendwo im www einen überzeugenden Artikel? Ich finde leider nichts vernünftiges.

hilft das tatsächlich, wenn es ein dr. dr. allgemein bekannte tatsachen sagt, anstatt die ehefrau?

mrb-ii antworten
7 Antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490
Veröffentlicht von: @mrb-ii

hilft das tatsächlich, wenn es ein dr. dr. allgemein bekannte tatsachen sagt, anstatt die ehefrau?

Bei ihm schon! 🙄

haidi antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16865

Wenn ich bei meiner Ma was durchsetzen will, schicke ich meinen Bruder. Der hat im Gegensatz zu mir studiert.

tristesse antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490

Dann sollte ich meinen Schwager instruieren.

haidi antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @tristesse

Wenn ich bei meiner Ma was durchsetzen will, schicke ich meinen Bruder. Der hat im Gegensatz zu mir studiert.

😨

distelnick antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16865

Ja, isso 😀
Vielleicht liegt es daran, dass wir beide dieselbe Ausbildung und Job gemacht haben. Ich denke mal, sie vermutet, wenn sie es nicht weiß /hinkriegt, kann ich auch nicht.

tristesse antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16865

Bist scheinbar nicht verheiratet 😉

tristesse antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490
Veröffentlicht von: @mrb-ii

mancher hat's halt lieber warm als dunkel.

Weder warm noch dunkel.

Am liebsten total hell und maximal 23 Grad.

haidi antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11799

Da muss man nicht studiert haben, um zu wissen, dass sich alles erwärmt, was Sonnenstrahlen - also Licht - treffen. Und wo sie reinscheinen darf und draufscheinen darf, das alles erwärmt sich und gibt wiederum die Wärme ab. - Infrarotheizungen funktionieren genau nach diesem Prinzip, sie erwärmen nicht "die Menschen", damit denen warm ist, sondern "Dinge", die dann ihrerseits wieder Wärme abgeben, und eben die Luft. - Sonne erwärmt einfach alles ... Luft, Dinge (Menschen auch 😉). Da wo sie rein- und raufscheinen darf, das wird sich erwärmen. Hält man die Sonne/das Licht draußen, bleibt es relativ kühl, weil sich nur die Außenwände und alles, was eben außen ist, aufheizt und nur bedingt nach innen abgibt.

Den Vorschlag mit der Challenge kann ich nur befürworten.
Ich hab das vor einigen Jahren mit den jungen Mädels in einer anderen Arbeit auch gemacht. Als sie endlich mal befolgten, was ich sagte (Rollläden runter, Fenster zu), blieb es auch relativ kühl. Zusätzlich taten alle Ventilatoren noch ihr Übriges.

😊

neubaugoere antworten


speedysweety
Beiträge : 3227

Bei uns ist es genau andersrum 😀 Mein Mann will unsere dunklen Dachrolläden immer unten haben-dumm nur, dass einer auf der Südseite ist und ich den Eindruck habe, dass der durch seine dunkle Farbe sich so aufheizt, dass er mehr Wärme abgibt und das Zimmer sich dadurch mehr aufheizt, als wenn ich ihn oben lassen würde. Also ich bin auf der Seite Deines Mannes 😉

speedysweety antworten
1 Antwort
Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1367
Veröffentlicht von: @speedysweety

dass der durch seine dunkle Farbe sich so aufheizt, dass er mehr Wärme abgibt und das Zimmer sich dadurch mehr aufheizt, als wenn ich ihn oben lassen würde.

1. Ausprobieren, vergleichen.
2. Es heißt zwar immer, dass sich dunkle Farben aufheizen, aber das liegt nur daran, dass sie die Wärmestrahlung nicht reflektieren. Wenn jetzt der Rollladen oben ist, kommen die Wärmestrahlen ins Zimmer, treffen dort auf den Boden oder die Wand. Falls die hell ist, werden sie zwar (teilweise) reflektiert, aber nur, falls sie am Ende wieder den Weg aus dem Zimmer herausfinden, heizen sie nicht das Zimmer selbst. Sonst werden sie ein paar mal reflektiert und jedesmal bleibt ein Teil in der Wand oder dem Boden hängen. So heizt sich das Zimmer genauso auf.
Tipp: Installiere eine reflektierende Jalousie. Dann bleiben die Wärmestrahlen wirklich draußen.

tineli antworten
Deborah71
Beiträge : 15903

http://www.baudialog.de/bauen/infos-fuer-bauherren/sommerlicher-waermeschutz

Das ist vllt was für euch zum Lesen.

Wir haben Jalousien als Sonnenschutz, so dass es nicht so dunkel wird, aber genug abschattet und die Temperaturen niedriger hält.

Als zweite Maßnahme haben wir einen Langsamläufer Deckenventilator, der für eine leichte Luftbewegung sorgt.
Damit erreichen wir eine bessere Schweißverdunstung und somit Abkühlung des Körpers ohne sich einer Zugluft auszusetzen.

Ein einfacher Ventilator hilft auch schon einigermassen, wenn er nicht! auf den Körper gerichtet ist, sondern schräg nach oben in eine Ecke, damit er eine leichte Luftbewegung im ganzen Raum unterhält.

Zusätzliche Maßnahmen:
Ist eine Badewanne vorhanden, kann man diese morgens mit leitungskaltem Wasser füllen. Das Wasser erwärmt sich durch die Raumwärme und nimmt so etwas Hitze weg. Zudem kann man das Wasser, wenn es sich auf ca 28-30° erwärmt hat, zur sanften Körperkühlung nutzen. Um den Körper ca 1° runterzukühlen braucht es um die 10 Minuten in dieser Wassertemperatur.

Kaltes Wasser, kalte Getränke und kalte Zugluft bringen die Heizungsregelung im Körper erst richtig auf Temperaturen.

Beine hochlegen auf einer Aqua Coolkeepermatte (Hundebedarf) bringt auch Hitzeentlastung.

Die guten alten Wadenwickel helfen am Feierabend auch beim Abkühlen.

deborah71 antworten
19 Antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1480

Aber was nützt die Badewanne...
...in anderen Räumen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Wirkung sich über mehrere Zimmer erstreckt. Zumal das Bad ja häufig noch am kühlsten ist.

tinkerbell antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903

Wenn du die Tür zu lässt, dann wirkt es weniger...

Über den Wärmetransport der Wände hast du einen leichten Einfluss auf angrenzende Räume. Und dann ist das Ausgleichsbestreben der Temperaturen noch da. Woher sollte denn sonst die Erwärmung des Wassers auf Raumtemperatur kommen, wenn sonst keine Wärme der Kaltwassertemperatur aus der Leitung (ca 12° im Sommer) zugeführt wird?

Badewanne ist ein kleiner ergänzender Hilfefaktor.

deborah71 antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1480
Veröffentlicht von: @deborah71

Wenn du die Tür zu lässt, dann wirkt es weniger...

Ach was...

tinkerbell antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903

Probieren geht über Studieren 😘

deborah71 antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490

Wenn der Körper sich zwischendurch abkühlt, kann das zum Wohlbefinden führen.

vor allem, wenn man sich nicht trockenrubbelt sondern etwas Feuchtigkeit auf der Haut lässt zum verdunsten.

Nachtrag vom 23.07.2019 1039
Ein ähnliches Prinzip wie bei feuchten Wadenwickeln und Fieber

haidi antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1480

Na, dafür müsste ich ja dann in die Badewanne reinsteigen 😀 Aber es ging ja darum, dass das Wasser einfach in der Wanne ist und dadurch die Raumtemperatur kühlt.

tinkerbell antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490
Veröffentlicht von: @deborah71

Kaltes Wasser, kalte Getränke und kalte Zugluft bringen die Heizungsregelung im Körper erst richtig auf Temperaturen.

Eine weitere Windmühle.

Aber danke für den Link!

Nachtrag vom 23.07.2019 1054
Und die Tipps.

Bin heute irgendwie zu schnell mit dem Abschicken meiner Antworten...

haidi antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903
Veröffentlicht von: @haidi

Eine weitere Windmühle.

Versteh ich jetzt nicht, was du damit meinst. Erklär mal bitte.

deborah71 antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490

Getränke müssen in den Kühlschrank, sagt mein Mann.

Dass das kontraproduktiv ist, will er nicht einsehen. Wie die geschlossenen Rollläden.

Eben eine weitere Windmühle, mit der ich zu kämpfen habe.

haidi antworten
mrb-II
(@mrb-ii)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 954
Veröffentlicht von: @haidi

Eben eine weitere Windmühle, mit der ich zu kämpfen habe.

wenn er kalte getränke trinken will, lass ihn doch. du kannst es anders handhaben. wofür kämpfst du da?

mrb-ii antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903

Das blöde ist ja.... Mann mit Herzinfarkt ist nicht so prall.... damit sitzt man dann auch noch... nicht nur mit einem Sturkopf. 😉

deborah71 antworten
mrb-II
(@mrb-ii)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 954

das ist genau die argumentation, die einen mann überzeugt. 😊

mrb-ii antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903

Glaubst du das?

Mein Stiefvater meinte immer: "Alle Menschen müssen sterben.... und vielleicht auch ich.... " bedeutungschwere Redepause... 😀

deborah71 antworten
mrb-II
(@mrb-ii)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 954
Veröffentlicht von: @deborah71

Glaubst du das?

natürlich nicht. das war ironie. 😛

mrb-ii antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903

War mir doch so 😀 😀 😀

deborah71 antworten
Groffin
(@groffin)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1872
Veröffentlicht von: @deborah71

Mein Stiefvater meinte immer: "Alle Menschen müssen sterben.... und vielleicht auch ich.... " bedeutungschwere Redepause... 😀

Kommt mir bekannt vor.
Irgend eine Verwandschaft mit Fredl Fesl?

https://www.youtube.com/watch?v=jUTVq01wOzo ca. 0:55

groffin antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903
Veröffentlicht von: @groffin

Kommt mir bekannt vor.
Irgend eine Verwandschaft mit Fredl Fesl?

nö.... der ist ja witzig... trockener englischer Humor 😀

deborah71 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15903

ah okay... dann kann ich es zuordnen.

Geht er in die Sauna? Der Saunameister könnte ihm das Temperaturregelungssystem im Körper erklären. Von ihm würde er es vllt annehmen.

deborah71 antworten
Haidi
(@haidi)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 490

Nö.

Aber er leidet massiv, schon fast krankhaft, unter der Hitze und ist gleichzeitig aber sturr wie ein Ochse, was Tipps für eine Verbesserung seiner Situation angeht. 🙄

haidi antworten


Seite 1 / 3
Teilen: