Schwarz gebrannten ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Schwarz gebrannten Topf reinigen?

Seite 2 / 2

ALF.MELMAC
Themenstarter
Beiträge : 2157

Mir ist ein Topf mit Tee drin völlig angebrannt

Gibt es da Mittelchen und Tricks, um den wieder zu reinigen?

Antwort
19 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Vielleicht gehts mit Backofenreinigerspray - vorher vorsichtig probieren...

Gruß
Bubu

Anonymous antworten
1 Antwort
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Das verwende ich für's Bügeleisen. Das hat eine beschichtete Sohle.

Für Edelstahl fände ich es zu aggressiv.

herbstrose antworten


joe390
 joe390
Beiträge : 466

Mit Ceranfeld-Reiniger ausscheuern.

joe390 antworten
Morran
 Morran
Beiträge : 490

Ich nehme gern Zitronensäure, das hilft eigentlich immer. In ganz hartnäckigen Fällen kann man die im Topf auch noch erhitzen, das beschleunigt die Reaktion.
Einwirken lassen, ausspülen, auswischen - gerne auch mit der kratzigen Seite des Schwamms - und bei Bedarf nochmal von vorne.

Nachtrag vom 26.08.2021 1052
Ist natürlich nicht für säureempfindliche Materialien geeignet, aber dass du Tee in einem Kohlenstoffstahltopf oder ähnlichem kochst, kann ich mir kaum vorstellen... 😉

morran antworten
2 Antworten
Orangsaya
(@orangsaya)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 2986
Veröffentlicht von: @morran

Ich nehme gern Zitronensäure

Säure hilft auch, aber Backpulver ist meines Erachtens besser. Zitronensäure ist bei Verkalkung zuverlässig. Bei angebrannten ist es ein anderes Problem. Backpulver ist nebenbei für mich ein sehr sympathisches Mittel, denn das wird für Lebensmittel verwendet. Theoretisch kannst du auch Ätznatron nehmen und anschließend diesen mit Säure neutralisieren. Das geht auch, ist aber ein Schritt, der auf mich abschreckend wird.

orangsaya antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Theoretisch kannst du auch Ätznatron nehmen und anschließend diesen mit Säure neutralisieren. Das geht auch, ist aber ein Schritt, der auf mich abschreckend wird.

Dann lieber Kaisernatron. Den kannst du ebenfalls für Lebensmittel verwenden.

herbstrose antworten


Tinkerbell
Beiträge : 1552

Spülmaschinentab
Mit kochendem Wasser aufgießen, einwirken lassen, schrubben. Hilft bei ziemlich vielen Sachen, so werden auch Thermoskannen sauber (die dann allerdings ohne schrubben 😀 ).

tinkerbell antworten
1 Antwort
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19144

Stimmt. Der beste Chef von allen bearbeitet regelmäßig die Kaffeekanne damit.

tristesse antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194

Ist er sauber
oder hat deine Frau dir inzwischen den Kopf abgerissen?

herbstrose antworten


ALF.MELMAC
Themenstarter
Beiträge : 2157

War ziemlich beschäftigt die letzten Tage und werde mich in Ruhe hier durcharbeiten.

Nochmals vielen herzlichen Dank...

alf-melmac antworten
Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?