Selbstkasteiung heu...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Selbstkasteiung heute noch?

Seite 2 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hallo,

ich habe das mal in diesen Bereich gepackt, ich hoffe ich bin damit richtig, sonst bitte verschieben.

Meine Frage ist, gibt es heute noch Mönche oder Konfessionen (oder sonst irgend was) in denen Selbstkasteiung vorkommt? Ich denke jeder kennt das aus Filmen und da bin ich einfach neugierig geworden ob es sowas heute noch gibt.

Antwort
44 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Also ich kann hier nur aus eigener Erfahrung sprechen, das es sehr befreiend sein kann wenn man Gott durch Selbstkasteiung zeigt das man bereit ist für seine Sünden Verantwortung zu übernehmen.
Denn selbst wenn wir versuchen Jesus in allem nach zu folgen, bleiben wir als Menschen immer Sünder. Wer sich selbst züchtigt der kann schon im Vorfeld abbitte leisten bevor Gott einen selbst oder einem nahe stehende Menschen bestraft.

Selbstkasteiung ist auch ein wenig Missverstanden. Man muss sich dazu nicht unbedingt Selbstgeißeln, Oder verletzen es reicht auch wenn man einige Stunden auf einem Dreikantholz kniet und betet.

?_=1510233529564

Anonymous antworten
12 Antworten
bepe0905
(@bepe0905)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1315
Veröffentlicht von: @lebenspfad

Wer sich selbst züchtigt der kann schon im Vorfeld abbitte leisten bevor Gott einen selbst oder einem nahe stehende Menschen bestraft.

Jo - nehmen wir doch dem lieben Gott etwas Arbeit ab. Denn der hat ohnehin genug zu tun. 😌

Veröffentlicht von: @lebenspfad

Man muss sich dazu nicht unbedingt Selbstgeißeln, Oder verletzen es reicht auch wenn man einige Stunden auf einem Dreikantholz kniet und betet.

Und bei schweren Sünden nimmt man dann halt ein Sechskantholz 😉
Mit grinsenden Grüßen
Dschordsch

bepe0905 antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @bepe0905

Und bei schweren Sünden nimmt man dann halt ein Sechskantholz 😉

Nix da - fürs Rumtrollen isset mit solchen Pipifaxstrafen nicht getan!
Da ist mindestens ein Date mit Dieter Bohlen fällig.....

suzanne62 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

Ich bin ja für Teeren und Federn und in einem mit rostigen Nägeln ausgeschlagenem Holzfass durchs Dorf rollen.

tristesse antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631

😀😀😀😀

suzanne62 antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2523
Veröffentlicht von: @suzanne62

dann halt ein Sechskantholz

Je nach Größe dürfte das sogar sehr bequem sein. 😀

tatokala antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

Willkommen bei jesus.de 😊

tristesse antworten
bepe0905
(@bepe0905)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1315

das wird nix mit "Willkommen" - der Troll (oder die Trollin) ist schon wieder weg.
Allen anderen noch eine schöne Woche!
Dschordsch

bepe0905 antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @bepe0905

der Troll (oder die Trollin) ist schon wieder weg.

Das war ja ein kurzes Gastspiel.

suzanne62 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17978

Drei Beiträge geschrieben und jeder unmöglich 😊 Manche wollen das aber vielleicht auch...

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @tristesse

Manche wollen das aber vielleicht auch...

Ist vielleicht auch eine Form von Selbstkasteiung 😀

Anonymous antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2523
Veröffentlicht von: @lebenspfad

einige Stunden auf einem Dreikantholz kniet und betet.

Klingt nicht so überzeugend.

tatokala antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631

Machste Werbung für nen Baumarkt?🤨

suzanne62 antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

hallo,

heute nennt sich das geistlicher Missbrauch, es scheint feiner zu sein, aber vom Grund her das Gleiche. Ich lasse mich missbrauchen oder werde missbraucht.

Gott wollte und will das alles nicht. Es sind wir Menschen die dazu fähig sind.

liebe Grüße,

Gnadenmann

Anonymous antworten
Seite 2 / 2
Teilen: