Verkauf alles, was ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Verkauf alles, was du besitzt und gb es den Armen

Seite 1 / 3

schlamuetzel
Themenstarter
Beiträge : 99

Hi zusammen,

welche christliche Organisation bekämpft den Hunger in der Welt? Wem kann man vertrauen?

Danke schon mal für eure Hilfe
und liebe Grüße!

Schlamuetzel

Antwort
32 Antworten
lhoovpee
Beiträge : 2208
Veröffentlicht von: @schlamuetzel

Wem kann man vertrauen?

Nach welche Kriterien gehst du denn?

"Brot für die Welt" ist wohl das bekannteste Hilfswerk, getragen von der evangelischen Landeskirche sowie Freikirchen, dass sich Ernährungssicherung auf die Fahne geschrieben hat. Sie haben auch das DZI-Siegel, welcher die Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen ausstellt.

Daneben gibt es die konfessionslose Welthungerhilfe. Diese hat auch das DZI-Siegen und wurde von Analysehaus Phineo als transparenteste Hilfsorganisation Deutschlands bezeichnet.

Ich denke bei beiden Organisationen sind Spenden in guten Händen. Wenn du lieber gezielt Projekte unterstützen möchtest, kannst du aber auch auf betterplace.org nach Projekten suchen. Dort gibt die Kategorien "Ernährung" und "Hungerhilfe", wo du sicherlich einige Projekte finden wirst. In wie weit du diesen Vertrauen kannst, ist im Einzelfall zu prüfen.

lhoovpee antworten
2 Antworten
lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2425
Veröffentlicht von: @lhoovpee
Veröffentlicht von: @lhoovpee

Wem kann man vertrauen?

Nach welche Kriterien gehst du denn?

Das finde ich wichtige Fragen. Deine kann man wohl nicht beantwortn, wenn du die von Ihoovpe unbeantwortet lässt.

Die Schwesternorganisation (wenn man so will) von "Brot für die Welt" ist "Misereor" - entstanden u.a. aus dem Erleben eines deutschen Schriftstellers und Priesters, dem in Kalkutta ein Jugendlicher wortwörtlich im Arm verhungerte.

Sowohl BfdW als auch Misereor oder - internationaler als Misereor und etwas weiter als "nur" auf den Hunger konzentriert - Caritas und Diakonie arbeiten anerkannt transparent mit den Hilfsmitteln.

Auch kleinere Organisationen sind zum Teil schon sehr lange aktiv und zeichnen sich durch transparenten Geldeinsatz und vielfältige Arbeit aus, die auch den Hunger bekämpft. Die Christoffel Blindenmission wäre ein Beispiel, oder die Hildesheimer Blindenmission.

lubov antworten
schlamuetzel
(@schlamuetzel)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 99

Vielen Dank für deine Antwort!

Nach welche Kriterien gehst du denn?

Ich möchte gerne Menschen helfen, die akut von Hunger betroffen sind und dabei sicher gehen, dass das Geld ankommt und wirklich toll fänd ich es, wenn Menschen, die auf Jesus vertrauen Kontakt zu diesen Menschen haben und ihnen auch von Jesus erzählen, der das Brot für die Welt ist, das uns satt macht.

schlamuetzel antworten


Adjutante
Beiträge : 1980

Du kannst mal gucken bei:

Coworkers
Christliche Fachkräfte International e.V.
Wächterstraße 3
70182 Stuttgart
+049711 21066-0

Gute Bekannte von mir sind zum Beispiel als Farmer auf den Philippinen, helfen beim Aufbau ...

adjutante antworten
2 Antworten
halberich007
(@halberich007)
Beigetreten : Vor 1 Jahr

Beiträge : 152
Veröffentlicht von: @adjutante

Coworkers
Christliche Fachkräfte International e.V.
Wächterstraße 3
70182 Stuttgart
+049711 21066-0

ich kenne da welche die auf den Philippinen helfen..

halberich007 antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980
Veröffentlicht von: @halberich007

ich kenne da welche die auf den Philippinen helfen..

... da sind ja einige ...

adjutante antworten
Queequeg
Beiträge : 3024

ADRA
Nicht zu vergessen "ADRA", die Hilfsorganisation der Adventisten. Ich habe sie während der Balkankriege als sehr zuverlässig und kompetent erlebt.

queequeg antworten


Suzanne62
Beiträge : 7535

Neben "Brot für die Welt" und der Welthungerhilfe gibt es auf katholischer Seite noch Missio und die Caritas International.

suzanne62 antworten
Banji
Beiträge : 3581

Gedanke zum Thread-Titel
Wenn Du das gemacht hast ... alles verkauft und den Armen gegeben - dann bist Du selbst arm.

banji antworten
5 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Oder auch unendlich reich

herbstrose antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2208

Jene, die nun sein Geld haben, müssen dieses ihm ja zurück geben. Denn sie müssen ja ebenfalls der Aufforderung nach kommen. 😀 😀

lhoovpee antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Das nennt man monetäre Kreislaufwirtschaft ... 😊 oder so ...

banji antworten
schlamuetzel
(@schlamuetzel)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 99

Wirtschaftlich gesehen vielleicht - das ist dem Gelehrten, zu dem Jesus das gesagt hat, höchstwahrscheinlich sogar passiert. ABER: die Zusage von Jesus, dass wir damit Schätze im Himmel sammeln, die ist riesig und unglaublich wertvoll! 🙂

schlamuetzel antworten
KarinHugo
(@karinhugo)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 390

@schlamuetzel 

Und was sind das Für Schätze? Der einzige Schatz, den ich brauche, ist Jesus!

PtL

Karin

karinhugo antworten


Seite 1 / 3
Teilen: