Wie finde ich meine...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wie finde ich meine Berufung?

Seite 4 / 6

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Jesus hat mir meine Berufung gezeigt. Kann ich durch schwere Sünden meine Berufung verlieren? Wie wichtig ist meine Berufung für meine Beziehung zu Jesus? Ich spüre wie Jesus meine Berufung jemand anderes geben will und Jesus sagt mir das ich nur durch Vertrauen an Jesus meine Berufung zurück erlangen kann. Könnt ihr mir Webseiten und Bücher empfehlen? Ich weiß zu wenig über dieses Thema.

Antwort
447 Antworten
Irrwisch
Beiträge : 3570

Guten Tag, Ayana!

Ist dir der Ausspruch von Jesus bekannt:

"Wer der Größe unter euch sein möchte, der sei euer alles Diener".

Hast du schon aktuell überlegt, was jetzt deine Berufung sein könnte?
Gerade jetzt in der Herausforderung der Corona Krise?

Wo viele ältere Menschen auf gute Hilfe von aussen angewiesen sind?

irrwisch antworten
17 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Der Pater betreut mich nicht weiter
ich habe jetzt Pater Anselm eine Mail geschrieben und warte auf Antwort. Münsterschwarzach ist der Ort, wo mein Herz ja dazu sagt. Es fällt mir schwer wegen der Coronakrise ohne Hl. Messe, Beichte zu sein. Ich bräuchte ein Kloster.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Eine einfache Frage
Wie gehe ich mit Liebesunfähigkeit um? Was sind die Heilmittel, wenn man abgelehnt und verletzt worden ist und durch Sünde? Nächstenliebe?!

Anonymous antworten
John-Michi
(@john-michi)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 522

ein praktischer Tipp wäre das was Irrwisch oben schrieb: praktisch Nächstenliebe üben. Ja. Nächstenliebe üben und auch schauen "wer bin ich in Gottes Augen?"

john-michi antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Liebe Ayana,

Gott schaut auf unser Herz und unterstützt jede liebevolle Absicht.

Beginne damit oder fahre damit fort, jedem Menschen freundlich gegenüber zu treten. Segne jeden Menschen, der dir begegnet. Bitte um die Liebe Gottes für dein Herz und gib sie an deine Mitmenschen in Gedanken weiter.

Das wird deine Liebesfähigkeit und gleichzeitig deine Beziehung zu Gott stärken.

Gott segne dich und er möge dich auf deinem Weg leiten.

Lg, Norbert

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ein Bibelvers trifft den Nagel auf den Kopf
Ich will sein Vater sein, und er soll mein Sohn sein. Ich will ihm niemals meine Liebe entziehen, wie ich sie deinem Vorgänger entzogen habe... Chronik

So geht mir seit ein paar Tagen. Jesus hat mir seine Liebe entzogen.

Psalm 22 und das letzte Kapitel von Hosea habe ich vor langer Zeit von einer Christin als Prophetie bekommen

Gottvater redet mit mir. Er sagt ich soll noch heute zu ihm zurückkehren.

Bitte lasst mich nicht hängen. Ihr könnt mir über den Mod eine Mail schreiben, wenn ihr meint mit mir in Kontakt treten zu wollen bzw. wenn ihr den Impuls von Jesus bekommt.

Anonymous antworten
John-Michi
(@john-michi)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 522

lies mal den ganzen Hosea, da zeichnet sich direkt ein anderes Bild ab

john-michi antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich verliere gerade meinen Glauben an Jesus und Gottvater
Davor habe ich Angst

Anonymous antworten
John-Michi
(@john-michi)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 522

siehe obiges Posting, können dann gerne über Inhalte reden

john-michi antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

So geht mir seit ein paar Tagen. Jesus hat mir seine Liebe entzogen.

Aus welchem Grund? Hast du dich - wie Saul - von ihm abgewandt und den Gesalbten des Herrn verfolgt?

Der Vers, den du zitierst, stammt aus 2. Chron. 7. In diesem Abschnitt geht es darum, dass David Gott ein Haus bauen möchte. Gott sagt nein dazu, macht aber die von dir zitierte Zusage, dass er David niemals seine Liebe entziehen wird. niemals

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich glaube...
ich habe fast so einen Bockmist verzapft. Vor zwei Tagen habe ich mich an Gottvater gewandt und ER wollte mir alles wiederschenken. Was mache ich anstatt in der Nacht zu beten und zu wachen, lege ich mich schlafen. Was bin ich nur für eine be... I...

Anonymous antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Damit bist Du in guter Gesellschaft. Jesus stand vor einer ähnlichen Situation, dass er seine Jünger schlafend vorfand, statt betend und wachend. - Er hat sie die ganze Zeit geliebt und nie damit aufgehört.

Matthäus 26, 36 Da kam Jesus mit ihnen zu einem Garten, der hieß Gethsemane, und sprach zu den Jüngern: Setzt euch hier, solange ich dorthin gehe und bete. 37 Und er nahm mit sich Petrus und die zwei Söhne des Zebedäus und fing an zu trauern und zu zagen. 38 Da sprach Jesus zu ihnen: Meine Seele ist betrübt bis an den Tod; bleibt hier und wacht mit mir! 39 Und er ging ein wenig weiter, fiel nieder auf sein Angesicht und betete und sprach: Mein Vater, ist's möglich, so gehe dieser Kelch an mir vorüber; doch nicht wie ich will, sondern wie du willst! 40 Und er kam zu seinen Jüngern und fand sie schlafend und sprach zu Petrus: Könnt ihr denn nicht eine Stunde mit mir wachen? 41 Wachet und betet, dass ihr nicht in Anfechtung fallt! Der Geist ist willig; aber das Fleisch ist schwach. 42 Zum zweiten Mal ging er wieder hin, betete und sprach: Mein Vater, ist's nicht möglich, dass dieser Kelch an mir vorübergehe, ohne dass ich ihn trinke, so geschehe dein Wille! 43 Und er kam und fand sie abermals schlafend, und ihre Augen waren voller Schlaf. 44 Und er ließ sie und ging abermals hin und betete zum dritten Mal und redete dieselben Worte. 45 Dann kam er zu seinen Jüngern und sprach zu ihnen: Ach, wollt ihr weiter schlafen und ruhen? Siehe, die Stunde ist da, dass der Menschensohn in die Hände der Sünder überantwortet wird.

Gott/Jesus baut sein Reich nicht mit perfekten Leuten. Ganz im Gegenteil, er perfektioniert die, die er sich ausgesucht hat.

Gott rechnet nicht auf, er steht nicht mit Block und Stift da und sieht auf unsere Unfähigkeit, um uns dann zu bestrafen. Diesen Gedanken kannst Du getrost in die Tonne kloppen. Gott steht immer da mit offenen Armen, um uns wieder empfangen zu können. Er kommt uns sogar entgegen, wie Du an der Geschichte mit dem verlorenen Sohn erkennen kannst, Lukas 15,11-32. 😊

Welch eine Liebe, die da so gibt und gibt und gibt, jeden annimmt und annimmt und annimmt! Seine Liebe gilt. Jetzt und immer. Und wird nie aufrechnen. 😌 Er hat Dir seinen Sohn geschenkt: Jesus, den Christus. Du darfst Dich mit uns zusammen in diese Wahrheit stellen, sie annehmen und aus ihr heraus leben. Hallelujah! Weil Jesus uns freigemacht hat dafür. 😊

Gottes Segen Dir!

neubaugoere antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Zu schlafen ist kein Bockmist. Du bist erschöpft. Denen, die erschöpft sind, will Gott Ruhe schenken.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Die Wahrheit ist...
die Tabletten machen mich müde und träge

Ich hätte meine Trägheit überwinden sollen

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Mir scheint, dass dieses Schwert ein zweischneidiges ist.

Mt 11,29 Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen.

herbstrose antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Röm 8,1 So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind.

neubaugoere antworten
Tineli
 Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 1380
Veröffentlicht von: @ayana

Wie gehe ich mit Liebesunfähigkeit um? Was sind die Heilmittel, wenn man abgelehnt und verletzt worden ist und durch Sünde? Nächstenliebe?!

Sich zuerst von Gott lieben lassen.

Liebe geben können wir nur, wenn unser Liebestank gefüllt ist. Und den kann Gott füllen.

Oft stehen dem aber innere Überzeugungen entgegen: Ich bin nicht liebenswert, ich bin zu sündig, als dass Gott mich lieben kann o.ä. Diese kommen oft aus vergangenen Verletzungen und dürfen in Gottes Gegenwart heilen.

Aber so wie körperliche Verletzungen der Versorgung durch einen Arzt bedürfen, brauchen auch innere Verletzungen des Herzens manchmal die Versorgung durch Fachleute (Psychiater, Psychotherapeuten, speziell ausgebildete Seelsorger).

Liebe Grüße, Tineli

tineli antworten
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 23 Jahren

Beiträge : 3570

Mir wäre sehr lieb, du würdest dich mit meinen Worten auseinander setzen!

Meinst du, das gelingt dir?

irrwisch antworten


Ratsdaed
Beiträge : 676

Hallo Ayana,

ich habe erst ein paar Fragen:

Was hast du getan, dass dem so sein soll, wie dir geschieht?
Was möchtest, das wir tun?
Was ist deine Berufung? Was sagt Gott dir?
Wann bist du bereit dich zu bewegen?

ratsdaed antworten
35 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Meine Berufung ist...
eine heilige Ehe zu führen.

Als Künstlerin erfolgreich zu sein.

Viele Freunde.

Viele Charismen

Materiell alles zu haben, was ich benötige.

Frei zu sein

Geheilt zu sein.

Liebe im Herzen zu haben

Und das alles haben wir in die Binsen gesetzt. Nicht ihr. Meine Mitmenschen und ich.

In der Bibel steht das man seine Zunge im Zaum halten soll ansonsten folgt Gericht und das war seit Januar ein Riesen Fehler. Ich und meine große Klappe. Wie oft hat man mich davor gewarnt aber ich bin immer wieder gescheitert obwohl ich mir immerwieder Mühe gegeben habe.

Wegen dem bewegen. Ich gehe wieder zu den Sakramenten. In meiner Lieblingskirche gibt es keine Quarantäne, da die an der schweizer Grenze ist.

Ich mache mit meiner Mutter Stille Zeit.

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Ok. Das sind einige interessante Punkte.
Wo steht der einzig wahre Gott in deiner Liste?

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich meinte ja...
dass Jesus durch seine Liebe schenken mir meine Liebesunfähigkeit heilen wollte.

Nachtrag vom 21.03.2020 1654
Wohlgemerkt Er hat es getan. Nur habe ich diese einmalige Gnade vergeigt.

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561
Veröffentlicht von: @ayana

Wohlgemerkt Er hat es getan. Nur habe ich diese einmalige Gnade vergeigt.

Nein, hast Du nicht.

Bitte hör auf Dir diesen Mist einzureden und schlag Deine Bibel auf, vielleicht hilft Dir das.

1. Johannesbrief!

tristesse antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

1. Dunkel ist deiner Rede Sinn.
Gott hat alles geschaffen. Wer sagt dir, dass Gott etwas nicht heilen könnte, wenn er es nicht wollte?
2. Wer redet dir ein, dass Gottes Gnade nur einmalig währt?
3. Liest du selbst die Bibel oder folgst du den Aussagen eines geistlichen Führers?

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich fange ganz von vorne an
ich hoffe ich finde jemand der mich tauft und mich darin unterrichtet.
Ich lese in der Bibel sollte es aber öfter tun. Momentan ziehe ich christliche Schriften wie Joyce Meyer, Derek Prince oder Sr. Faustina der Bibel vor. Nicht gut. Ich weiß. Ich hätte nur ein tieferes Verständnis der Bibel.

Anonymous antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759
Veröffentlicht von: @ayana

Ich hätte nur ein tieferes Verständnis der Bibel.

Dann fang an, dich mit ihr zu beschäftigen und mit dem Gott, der ihr innewohnt.

neubaugoere antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Es ist nicht schlimm mit Menschen über Gott und die Bibel zu sprechen. Mich interessiert jetzt nur das Maß und das Verhältnis. Schaust du jeden Tag 5 Stunden bei Joyce Meyer rein und nur 1 Stunde im Jahr in die Bibel würde ich dann doch mehr Bibel lesen empfehlen.
Warum findest du es nicht gut bzw. warum erwähnst du, dass es nicht gut sei?
Was bedeutet bei dir "tieferes Verständnis der Bibel"?
Insgesamt, was hindert dich daran, die Bibel aufzuschlagen und zu lesen?

ratsdaed antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Es ist sicher nicht verkehrt, die Schriften von Glaubensvorbildern zu lesen. Dennoch bleibt die Bibel die Quelle Nr. 1, wenn es um Christus geht.

Ich finde es gut, dass du dich taufen und im Gleuben unterweisen lassen möchtest. Allerdings ist in der Apostelgeschichte die Reihenfolge eine andere: erst Unterweisung, dann Taufe (Apg. 8).

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

das meinte ich auch erst die Unterweisung dann die Taufe. Ich wünsche mir den Hl. Geist als Tröster. Dann bin ich nicht mehr allein.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Ich bin sicher, du hast ihn bereits. Du musst nur noch seine Stimme kennen lernen. Das kannst du am besten, wenn du in der Bibel liest.

herbstrose antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Wieso bist du allein und worüber soll dir der heilige Geist trösten?

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich brach...
alle Brücken zu meinem alten Leben ab. Es war richtig so, denn es waren keine echten Beziehungen. Die beste Gemeinschaft neben Münsterschwarzach war das Kloster an meinem Geburtsort aber das existiert schon nicht mehr seit 15 Jahren.

Der Hl. Geist soll mir die Erlösung, die Liebe und seine Führung bringen.

Es wäre echtes Glück, wenn Münsterschwarzach mich annehmen würde.

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Darf ich um Erlaubnis bitten?

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ratsdaed, ich stehe gerade auf dem Schlauch?! Ich verstehe gerade nicht, was du meinst?

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Inwiefern waren es keine echten Beziehungen bzw. was stellst du dir unter einer echten Beziehung vor?

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Das waren keine Beziehung. Ich möchte das man sich mag, lieb hat. Ich glaube Jesus Liebe zu mir ist fast erloschen.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich glaube nicht, das der welcher die Liebe selber ist und diese endlos schenkt ... erlischt.

[1. Tim 2,4] welcher will, daß alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.

[2. Tim 2,25] der in Sanftmut die Widersacher zurechtweist, ob ihnen Gott nicht etwa Buße gebe zur Erkenntnis der Wahrheit,

Mir fällt ein Lied ein ... zu diesem Thema und der Verzagtheit ...

Gott ist die Liebe

1) Gott ist die Liebe, lässt mich erlösen,
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

Refr.: Drum sag ich noch einmal: Gott ist die Liebe!
Gott ist die Liebe, Er liebt auch mich.

2) Ich lag in Banden der bösen Sünde,
ich lag in Banden und konnt nicht los.

3) Ich lag im Tode, des Teufels Schrecken,
ich lag im Tode, der Sünde Sold.

4) Er sandte Jesus, den treuen Heiland,
Er sandte Jesus und macht mich los.

5) Er ließ mich laden durchs Wort der Gnaden;
er ließ mich laden durch seinen Geist.

6) Jesus, mein Heiland, gab sich zum Opfer,
Jesus, mein Heiland, büßt meine Schuld.

7) Du heilst, o Liebe, all meinen Jammer,
Du stillst, o Liebe, mein tiefstes Weh.

8) Du füllst mit Freuden die matte Seele,
Du füllst mit Frieden mein armes Herz.

9) Du lässt mich erben die ewge Freude,
Du lässt mich erben die ewge Ruh.

10) Dich will ich preisen, Du ewge Liebe,
Dich will ich loben, solang ich bin.

Text: August Diedrich Rische 1852
Melodie: Thüringen um 1840

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich brach...
Eure Beiträge helfen mir.

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Möchtest du wissen, wer dahinter steckt?

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ja
ich ahne es schon

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Der Vater liebt dich auch durch die Kinder. Vielleicht trösten dich die Zugeständnisse vom Herrn Jesus Christus.

Lukas 15, 4-32

4 Wenn einer von euch hundert Schafe hat und eins davon verliert, lässt er dann nicht die neunundneunzig in der Wüste zurück und geht dem verlorenen nach, bis er es findet?
5 Und wenn er es gefunden hat, nimmt er es voll Freude auf die Schultern,
6 und wenn er nach Hause kommt, ruft er die Freunde und Nachbarn zusammen und sagt zu ihnen: Freut euch mit mir, denn ich habe mein Schaf wiedergefunden, das verloren war!
7 Ich sage euch: Ebenso wird im Himmel mehr Freude herrschen über einen einzigen Sünder, der umkehrt, als über neunundneunzig Gerechte, die keine Umkehr nötig haben.
8 Oder wenn eine Frau zehn Drachmen hat und eine davon verliert, zündet sie dann nicht eine Lampe an, fegt das Haus und sucht sorgfältig, bis sie die Drachme findet?
9 Und wenn sie diese gefunden hat, ruft sie die Freundinnen und Nachbarinnen zusammen und sagt: Freut euch mit mir, denn ich habe die Drachme wiedergefunden, die ich verloren hatte!
10 Ebenso, sage ich euch, herrscht bei den Engeln Gottes Freude über einen einzigen Sünder, der umkehrt.
11 Weiter sagte Jesus: Ein Mann hatte zwei Söhne.
12 Der jüngere von ihnen sagte zu seinem Vater: Vater, gib mir das Erbteil, das mir zusteht! Da teilte der Vater das Vermögen unter sie auf.
13 Nach wenigen Tagen packte der jüngere Sohn alles zusammen und zog in ein fernes Land. Dort führte er ein zügelloses Leben und verschleuderte sein Vermögen.
14 Als er alles durchgebracht hatte, kam eine große Hungersnot über jenes Land und er begann Not zu leiden.
15 Da ging er zu einem Bürger des Landes und drängte sich ihm auf; der schickte ihn aufs Feld zum Schweinehüten.
16 Er hätte gern seinen Hunger mit den Futterschoten gestillt, die die Schweine fraßen; aber niemand gab ihm davon.
17 Da ging er in sich und sagte: Wie viele Tagelöhner meines Vaters haben Brot im Überfluss, ich aber komme hier vor Hunger um.
18 Ich will aufbrechen und zu meinem Vater gehen und zu ihm sagen: Vater, ich habe mich gegen den Himmel und gegen dich versündigt.
19 Ich bin nicht mehr wert, dein Sohn zu sein; mach mich zu einem deiner Tagelöhner!
20 Dann brach er auf und ging zu seinem Vater. Der Vater sah ihn schon von Weitem kommen und er hatte Mitleid mit ihm. Er lief dem Sohn entgegen, fiel ihm um den Hals und küsste ihn.
21 Da sagte der Sohn zu ihm: Vater, ich habe mich gegen den Himmel und gegen dich versündigt; ich bin nicht mehr wert, dein Sohn zu sein.
22 Der Vater aber sagte zu seinen Knechten: Holt schnell das beste Gewand und zieht es ihm an, steckt einen Ring an seine Hand und gebt ihm Sandalen an die Füße!
23 Bringt das Mastkalb her und schlachtet es; wir wollen essen und fröhlich sein.
24 Denn dieser, mein Sohn, war tot und lebt wieder; er war verloren und ist wiedergefunden worden. Und sie begannen, ein Fest zu feiern.
25 Sein älterer Sohn aber war auf dem Feld. Als er heimging und in die Nähe des Hauses kam, hörte er Musik und Tanz.
26 Da rief er einen der Knechte und fragte, was das bedeuten solle.
27 Der Knecht antwortete ihm: Dein Bruder ist gekommen und dein Vater hat das Mastkalb schlachten lassen, weil er ihn gesund wiederbekommen hat.
28 Da wurde er zornig und wollte nicht hineingehen. Sein Vater aber kam heraus und redete ihm gut zu.
29 Doch er erwiderte seinem Vater: Siehe, so viele Jahre schon diene ich dir und nie habe ich dein Gebot übertreten; mir aber hast du nie einen Ziegenbock geschenkt, damit ich mit meinen Freunden ein Fest feiern konnte.
30 Kaum aber ist der hier gekommen, dein Sohn, der dein Vermögen mit Dirnen durchgebracht hat, da hast du für ihn das Mastkalb geschlachtet.
31 Der Vater antwortete ihm: Mein Kind, du bist immer bei mir und alles, was mein ist, ist auch dein.
32 Aber man muss doch ein Fest feiern und sich freuen; denn dieser, dein Bruder, war tot und lebt wieder; er war verloren und ist wiedergefunden worden.

ratsdaed antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

1. Kor. 13,8 Die Liebe hört niemals auf.

herbstrose antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676
Veröffentlicht von: @ayana

alle Brücken zu meinem alten Leben ab. Es war richtig so, denn es waren keine echten Beziehungen.

Welche Brücken hast du abgebrochen? Auf diese Beziehungen bezog ich mich, deshalb verzeih mir bitte jetzt die Verwunderung, die ich erlebe, wenn du sagst:

Veröffentlicht von: @ayana

Das waren keine Beziehung.

ratsdaed antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Gottes Gnade ist keine einmalige Sache. Sie gilt immer. Gottes Gnade wird nicht von uns weichen. Niemals!

herbstrose antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Definiere

Veröffentlicht von: @ayana

heilige Ehe

Veröffentlicht von: @ayana

Als Künstlerin erfolgreich zu sein.

ist keine Berufung. Künstleruin zu sein ist Berufung, nicht aber der Erfolg. Der ist Geschenk oder Lohn.

Veröffentlicht von: @ayana

Viele Freunde.

Auch das fällt nicht unter Berufung

Veröffentlicht von: @ayana

Viele Charismen

Geistesgaben sind ein Geschenk

Veröffentlicht von: @ayana

Materiell alles zu haben, was ich benötige.

Das ist ein Wunsch, keine Berufung. Bisher hat Gott mich mit allem ausgestattet, das ich brauche.

Veröffentlicht von: @ayana

Frei zu sein

Das ist unsere Berufung in Christus, denn er hat uns frei gemacht.

Veröffentlicht von: @ayana

Geheilt zu sein.

Das ist keine Berufung, sondern Gottes Gnade. ER schenkt Heilung.

Veröffentlicht von: @ayana

Liebe im Herzen zu haben

ist etwas, das man lernen kann.

Veröffentlicht von: @ayana

Und das alles haben wir in die Binsen gesetzt. Nicht ihr. Meine Mitmenschen und ich.

Was hindert dich, zu Gott umzukehren? Mich beschleicht das Gefühl, dass du dir da irgendwie selbst im Wege stehst.

Veröffentlicht von: @ayana

In der Bibel steht das man seine Zunge im Zaum halten soll ansonsten folgt Gericht und das war seit Januar ein Riesen Fehler. Ich und meine große Klappe. Wie oft hat man mich davor gewarnt aber ich bin immer wieder gescheitert obwohl ich mir immerwieder Mühe gegeben habe.

In der Bibel gibt es auch so einen Vollpfosten mit einer riesengroßen Klappe. Jesus alles Mögliche versprechen und dann doch den Herrn verleugnen. Weißt du, was Gott aus ihm gemacht hat? Den ersten Gemeindegründer mit gleich 3000 Bekehrungen!

Veröffentlicht von: @ayana

Wegen dem bewegen. Ich gehe wieder zu den Sakramenten. In meiner Lieblingskirche gibt es keine Quarantäne, da die an der schweizer Grenze ist.

Es gibt in keiner Kirche Quarantäne, aber in ganz Deutschland gilt das Versammlungsverbot.

Veröffentlicht von: @ayana

Ich mache mit meiner Mutter Stille Zeit.

Das finde ich toll!

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Mir geht es nicht gut
mir fehlt Jesus. Ich fühle mich hässlich und verloren.

Anonymous antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Hey,

Jesus lebt durch seinen Heiligen Geist in deinem Herzen.
Suche ihn dort. Und suche ihn in der Schrift, auch da offenbart sich Jesus, teilt sich mit.

Ich binde die Gedanken der Destruktion und der Selbstverdammnis in Jesu Namen.

Verloren bist du nicht, wie hier vor mir schon einige ausführten. Stell dich auf die Wahrheiten der Schrift, nimm sie für dich in Anspruch, denn das darfst du, sie gelten dir. Verbringe Zeit mit Jesus, der in deinem Herzen wohnt, versuche, alle "Stimmen" und Gedanken auszublenden auf dem Weg zu Jesus. Halte durch bis es still wird. Gebrauche ruhig deine Vorstellungskraft, die uns Gott geschenkt hat, um dir vorzustellen, wie du zu ihm eilst, vielleicht wie du auf Gottes Schoß kletterst, vielleicht wie du in seine Arme sinkst. Suche deinen Weg, eure gemeinsame Sprache, euren Kommunikationskanal, ähnlich einem Radio, wo man den Sender sucht, um etwas zu hören.

Halte fest daran, dass es stimmt, dass Gott seinen einzigen Sohn auch für dich gab, weil du es wert bist, weil er dich liebt und ohne dich nicht sein möchte.

Der Herr segne dich mit seiner Liebe und der Kraft seiner Auferstehung!

neubaugoere antworten
DerNeinsager
(@derneinsager)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 1449

Ohje... Das stimmt doch nicht.
Wann genau kannst du in das Kloster gehen? Ich bete für dich einfach. Versuche dich abzulenken und dich mit positiven zu beschäftigen

Lg

derneinsager antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Das dauert noch Ewigkeiten
mit dem Kloster. Leider. Wegen dem Coronavirus

Anonymous antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Hast du dafür Verständnis oder fehlt es dir?

neubaugoere antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Schon ja. Aber wenn ihr wüsstet wie sehr wir hier in dieser Wohnung leiden...

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Wer ist wir und woran leidet ihr?

ratsdaed antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194
Veröffentlicht von: @ayana

Schon ja. Aber wenn ihr wüsstet wie sehr wir hier in dieser Wohnung leiden...

Ich nehme mal an, du und deine Mutter? Warum geht ihr nicht jeden Tag eine Stunde spazieren?

Es gibt viele Familien mit kleinen Kindern, die nicht auf den Spielplatz oder ins Schwimmbad können, so dass die Kleinen nicht die Bewegung bekommen, die sie brauchen. Mein Kind ist von der Schule daheim und muss sich selber beschäftigen, weil ich in einem systemkritischen Beruf arbeite.

Ich will damit euer Leiden nicht schmälern, sondern deinen Blick von dir weg auf andere lenken. Wobei, da fällt mir ein Bild ein, dass ich vor Jahren bekommen habe: worauf fällt dein Blick? Auf Jesus? Oder auf dich und deine Probleme?

In meinem Leben gab es Höhen und (teilweise richtig tiefe) Tiefen. Unser Sohn wurde tot geboren, um nur ein Beispiel zu nennen. In dieser Zeit haben wir Jesus nie aus dem Blick verloren. Wir haben ihm den ersten Platz in unserem Leben eingeräumt, ihn in den Mittelpunkt gestellt. Für alles andere hat er gesorgt.

herbstrose antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Jesus liebt dich. Er wartet auf dich mit weit geöffneten Armen.

Du hast hier schon oft den Rat bekommen, deine Bibel aufzuschlagen. Vielleicht weißt du einfach nicht, wo. Dann nimm dir einen Leseplan zur Hand oder suche im Bibelserver gezielt nach den Zusagen Jesu an dich. Lies den "Liebesbrief Gottes". Fange an, IHM zu vertrauen und nur IHM. Schenke dem, was er sagt, Glauben.

Ps. 121
Der treue Menschenhüter
1 Ein Wallfahrtslied. Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe? 2 Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. 3 Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. 4 Siehe, der Hüter Israels schläft noch schlummert nicht. 5 Der HERR behütet dich; der HERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand, 6 dass dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts. 7 Der HERR behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele. 8 Der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit!

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Papst Franziskus
war gestern zum dritten Mal geistig anwesend. U. a. hat er mir als Stellvertreter Petrus den Zugang in den Himmel verwehrt bzw, er hat die Tür verschlossen und die Nonne die eine Heilige ist mir erschienen und sagte das ihr Herzenswunsch in Erfüllung gegangen, dass sie mich im Himmel nie wieder sehen wird.

Ich habe keinen an der Klatsche, das ist gestern passiert.

Anonymous antworten
32 Antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1904
Veröffentlicht von: @ayana

war gestern zum dritten Mal geistig anwesend. U. a. hat er mir als Stellvertreter Petrus den Zugang in den Himmel verwehrt bzw, er hat die Tür verschlossen und die Nonne die eine Heilige ist mir erschienen und sagte das ihr Herzenswunsch in Erfüllung gegangen, dass sie mich im Himmel nie wieder sehen wird.

Jetzt wird es aber wirklich gefährlich!

Veröffentlicht von: @ayana

Ich habe keinen an der Klatsche, das ist gestern passiert.

Jedenfalls scheinst du viel Zeit zu haben, irgend etwas zu füttern, das nicht den Tatsachen entspricht.
Du könntest doch besser Papst Franziskus schreiben. Sicherlich wird man dir antworten.

Gruß
Jour

Nachtrag vom 25.03.2020 0840
Ein Beispiel:
mit Deutschen Untertiteln: Papst stellt bedingungslose Liebe heraus
https://www.youtube.com/watch?v=gKhQigIJXG8

Nachtrag vom 25.03.2020 0811
Papst Franziskus spaziert durch Rom und fleht Gott an
https://www.youtube.com/watch?v=J-J-k2q6y14

jour antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1904

Und noch ein Beispiel, damit du dich ein wenig mit Papst Franziskus und seine Intention und Arbeit beschäftigst.
Ich hoffe, es hilft dir.

Ausschnitte aus dem Video:
>>Allmächtiger, Ewiger Gott, Du hast den Menschen geschaffen, daß er Dich suche und in Dir Ruhe finde.

In Gebeten, Worten und vielen kleinen Zeichen bittet der Papst – stellvertretend Menschen –dafür, daß Gott gnädig auf uns schaut. Gott möge die Welt von allem Irrtum reinigen, er möge die Krankheiten weg nehmen, den Heimatlosen Sicherheit, den Kranken die Gesundheit und den Strebenden das Ewige Leben.

Allmächtiger, Ewiger Gott, höre auf Allen, die in ihrer Bedrängnis zu Dir rufen
und lasse sie in ihrer Not Deine Barmherzigkeit erfahren.

https://www.youtube.com/watch?v=YO6XAMAzlxU

Papst Franziskus - Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu Christi 2019-04-19

Gruß
Jour

P.S.: Allmächtiger, Ewiger Gott, höre auf Allen, die in ihrer Bedrängnis zu Dir rufen
und lasse sie in ihrer Not Deine Barmherzigkeit erfahren. (Bei ca. 118)

Nachtrag vom 25.03.2020 0802
Tippfehler korrektur / Ergänzung: In Gebeten, Worten und vielen kleinen Zeichen bittet der Papst – stellvertretend für die Menschen – dafür,..

Nachtrag vom 25.03.2020 0858
..den Kranken die Gesundheit und den Strebenden das Ewige Leben geben. <<
Sorry, habe immer Parallel den italienischen Text mitgetippt und dann verkürzt. Ist noch zu früh am Tage und ich bin einfach sehr berührt von dem, was an Zärtlichkeit rüber kommt 😊

jour antworten
frosch80
(@frosch80)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 837

Hej Ayana,

Veröffentlicht von: @ayana

Ich habe keinen an der Klatsche.

hmm ja, du schreibst aber schon ein wenig so wie jemand, der einen an der Klatsche hat. Einfach, weil das nicht stimmig ist, was du schreibst.

Veröffentlicht von: @ayana

das ist gestern passiert.

Das glaube ich dir ja, dass du das so erlebt hast. Die Frage ist nur, ob Papst Franziskus damit etwas zu tun hat. Das, was du schreibst, passt einfach nicht zu einem Papst, und zu Franziskus schon gar nicht. Von daher finde ich den Vorschlag von jour sehr gut: schreibe ihm! Frage nach.

Und zu der Nonne: es mag ja Nonnen geben, die solche Herzenswünsche haben, dann sind sie aber keine Heiligen. Und wenn sie Heilige sind, haben sie nicht solche Herzenswünsche. Das ist doch eigentlich klar, oder?

Liebe Grüße
fr😊sch

frosch80 antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @ayana

war gestern zum dritten Mal geistig anwesend. U. a. hat er mir als Stellvertreter Petrus den Zugang in den Himmel verwehrt bzw, er hat die Tür verschlossen

Offenbarung 3, 8:
... Siehe, ich habe vor dir gegeben eine offene Tür, und niemand kann sie zuschließen; ...

Jesus ist die offene Tür. Wie sollte ein Mensch diese Tür verschließen können?

Veröffentlicht von: @ayana

die Nonne die eine Heilige ist mir erschienen und sagte das ihr Herzenswunsch in Erfüllung gegangen, dass sie mich im Himmel nie wieder sehen wird.

Eine Nonne mit solch einem bösartigen Gedankengut kann nie und nimmer eine Heilige sein. Gott will, dass allen Menschen geholfen werde - so steht es in der Bibel. Wer jemanden anderen im Himmel nicht sehen will, steht damit nicht mit Gottes Willen im Einklang. Wie sollte der- oder diejenige eine Heilige sein.

Es ist durchaus möglich, dass Du das so erlebt hast, aber nicht alle Visionen/ Erfahrungen/ ... sind von Gott. Es gibt auch noch den Teufel. Und sein Wunsch ist, dass er verdirbt und umbringt.

turmfalke1 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Wahrheit und Lüge
Hey,

deshalb ist es gut, die Bibel zu kennen, Gottes Wort. Die Schrift, in der sich Gott selbst mitteilt. In ihr findest du die Wahrheit. Passt irgendetwas von dem, was du erlebst und siehst, da nicht hinein und widerspricht dem, dann ist es nicht die Wahrheit.

Lieben Gruß

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23518

sieht nach Trugbildern des Täuschers aus....

Satan ist der Himmel verschlossen... und das weiß er und tobt dagegen.

Wenn du das für deine eigenen Gedanken und die Wahrheit hältst, bist du ihm tüchtig auf den Leim gegangen.

Er benutzt gerne spirituell sensitive Personen, um seinen Müll zu verzapfen.

Deine Entscheidung, wem du Gehör schenkst und deine Stimme und Tastaur leihst.

Nachtrag vom 25.03.2020 1116
Meiner Ansicht nach wird es Zeit, dass du lernst, den Täuschungen mit dem Wort Gottes zu begegnen.

deborah71 antworten
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 23 Jahren

Beiträge : 3570

Schreibst du jetzt von der Himmelstüre aus?

Gibt es dort auch WLAN?

irrwisch antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @ayana

Ich habe keinen an der Klatsche, das ist gestern passiert.

Es hat in der Kirchengeschichte tatsächlich Menschen gegeben, die ähnliche Erlebnisse hatten wie die von dir beschriebenen - auch hier im Forum gibt User, die derlei von sich behaupten.
Ich kann und mag nicht beurteilen, was dabei Einbildung oder Fake ist und was daran echte, von Gott gewirkte spirituelle Erfahrungen sind.
Aber: dass ein gewöhnlicher, sterblicher fehlbarer und sündiger Mensch - sei er noch am Leben oder verstorben - sich anmaßt, zu sagen, wer in den Himmel kommt und wer nicht, das ist für mich ein klares Indiz dafür, dass diese Erlebnisse nicht von Gott gewirkt sind.
Und gerade Papst Franziskus wäre wohl der Letzte, der irgendeinem Menschen "den Zutritt zum Himmel verwehrt".
Sicher ist es im Moment schwierig bis unmöglich, einen Termin bei einem Psychiater zu bekommen - war ja auch schon vorher nicht gerade leicht.
Aber ich würde dir das dringend empfehlen, sobald es möglich ist einen Psychiater aufzusuchen und abzuklären, was es mit diesen Erlebnissen auf sich hat.
Pass auf dich auf!

suzanne62 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Liebe Ayana, niemand hat die Macht, den Himmel zu verschließen!

Bitte setz dich hin und nimm deine Bibel zur Hand. Dort findest du die Wahrheit.

Ich weiß, dass du keinen an der Klatsche hast, aber ich mache mir Sorgen, weil du auf Satans Lügen hereinfällst!

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Münsterschwarzach bietet Hilfe an aber leider
ein Gespräch alle vier bis sechs Wochen. Sonst Kontakt über Email oder Telefon. Ich weiß, dass das zu wenig ist. Ich bräuchte jede Woche ein Gespräch bei diesem Pater. Aber zu Münsterschwarzach sagt mein Herz und Jesus ja.

Anonymous antworten
John-Michi
(@john-michi)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 522
Veröffentlicht von: @ayana

Aber zu Münsterschwarzach sagt mein Herz und Jesus ja.

dann nutze was sie leisten können und danke Jesus dafür und vertraue ihm 😊

john-michi antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Bibelstudium
Darf ich mal fragen, ob du nun deine Bibel selber aufschlägst und eigenverantwortlich Gottes Wort "zu dir nimmst"? Genau das wäre - denke ich - doch gut, gerade in den Zwischenzeiten. Meinste nicht? - Alles, was du dazu brauchst, die Bibel selbst zu studieren, kannst du hier auf jesus.de auch erfragen, lässt sich aber auch alles im Internet finden.

Was sagst du dazu?

neubaugoere antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Dann telefoniere halt oder schreib Emails. Das dürfte doch nicht all zu schwer sein. Und bitte, lies in der Bibel. Nur dort findest du die Wahrheit über Jesus und Jesus, der die Wahrheit ist.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Ein Wort vom Herrn (gerade empfangen) Bitte um Prüfung
Ein Gefühl der göttlichen Rache steigt in meinem Herzen hoch. Dann die Stimme in meinem Herzen: Ich bin Jesus Christus. Dein Geist ist erloschen. Du bist wie das Salz, das nicht mehr würzt und weggeworfen wird. Ich erlaube dir hier auf Erden noch eine Zeit zu bleiben. (Nicht alles ist wortgetreu. Aber wenn Jesus so mit mir redet ist es echt. Für mich gibt es keine Chance auf Errettung mehr). Ich will nicht verloren gehen. Ich will Freunde und meine Berufung.

Gott segne Euch. Ihr habt mir als einzigstes geholfen, wo ich mit all diesen Dingen allein war.

Ayana

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23518

Wieso willst du eine Prüfung, wenn du gleichzeitig schreibst, es wäre echt von Jesus?

Was steht in deiner Bibel zu den einzelnen Aussagen?

deborah71 antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Eben das dachte ich auch gerade.
Ayana, was willst du, wenn du nicht zuhörst?

ratsdaed antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690

Such dir Hilfe

Veröffentlicht von: @ayana

Du bist wie das Salz, das nicht mehr würzt und weggeworfen wird. Ich erlaube dir hier auf Erden noch eine Zeit zu bleiben. (Nicht alles ist wortgetreu. Aber wenn Jesus so mit mir redet ist es echt.

Nein, ist es nicht. Denn Gott will nicht, dass irgendjemand verloren geht und wenn er noch so ein übler Sünder ist.
Gott will - und das ist ja der eigentliche Sinn der Fastenzeit, in der wir uns gerade befinden - dass Menschen, die sich auf Abwegen befinden, wieder zu ihm umkehren.
Jesus würde dir wohl nicht sagen: "Du bist eh verloren.....", sondern "kehr um und glaube an das Evangelium".

Veröffentlicht von: @ayana

Ihr habt mir als einzigstes geholfen, wo ich mit all diesen Dingen allein war.

Du solltest damit nicht allein bleiben. Ich will hier keine Ferndiagnose stellen, aber du klingst für mich wie jemand, der ganz dringend Hilfe braucht.
Ruf die Telefonseelsorge oder den Kriseninterventionsdienst an. Bleib nicht allein mit deinen Ängsten. Bitte.

suzanne62 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Danke, suzanne. Deinen Ausführungen schließe ich mich gern an.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Suzanne du hast damit so Recht. Ich habe schon ein paar Mal die Newhopeline von Hour of Power versucht zu erreichen aber da war leider immer besetzt.

Ich treffe mich morgen früh mit zwei Christen und meiner Mutter zum Gebet und mein Pater schreibt mir in den nächsten Tagen eine Mail. Er übernimmt die spirtuelle Führung.

Am Samstag versuche ich zu beichten. Das hilft mir. Aber ich brauche eine geistlich Heimat.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Schlag bitte endlich deine Bibel auf und lies. Allein dort findest du Gottes Wort.

Und hör endlich auf, den Lügen zu glauben.

herbstrose antworten
Clay
 Clay
(@clay)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 1328

Wir sollen Dir raten, Deine Mutter hilft, Dein Pater und noch zwei Christen ... Natürlich ist es hilfreich, Beistand zu haben, aber dann wählt man eine Person seines Vertrauens und mit dieser geht man gemeinsam in Gottes Gegenwart und redet mit Ihm darüber.
Wenn Du eine Beziehung zu Gott hast, dann ist Er die erste Adresse, an die Du Dich wenden solltest. Ihn kannst Du direkt um Vergebung bitten, Ihm kannst Du Dein Herz ausschütten, Ihm kannst Du alles sagen, Ihn fragen, usw. Er hat versprochen, Dir zu antworten, zu helfen, wenn Du zu Ihm schreist in Deiner Not. Warum wählst Du nicht den direkten Weg?

LG.
Clay

clay antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Hallo Ayana,
da Dein "Wort vom Herrn" nicht mit dem übereinstimmt, was Jesus Christus in der heiligen Schrift sagt, solltest Du es nicht annehmen.

Wenn man Eingebungen hat, kann die drei Urheber haben,
1. es ist menschlich 2. es ist göttlich und 3. es ist vom Feind eingegeben.

Ob eine Eingebung göttlich ist kann man anhand der Schrift schnell überprüfen. Das kann es also nicht sein.
Dass die Eingebung vom Feind, dem Teufel ist, glaub ich auch nicht, Du bekennst Dich ja zu Jesus Christus. Also denke ich, dass es es einfach ein menschlicher Gedanke ist, den Du verfolgst bzw. der Dich verfolgt.

Aus irgendeinem Grund scheinst Du davon überzeugt zu sein, dass Du verloren bist und bestärkst Dich selbst immer wieder. Das kann mit etwas aus der Vergangenheit zusammen hängen, was jemand zu Dir gesagt hat, was sich dann festgesetzt hat. Das kann auch eine Psychose sein.... wir wissen es nicht. Müssen wir auch nicht wir sind hier ja keine ausgebildeten Therapeuten.

Von dem her kommen hier nur Vermutungen zustande. Ich betone, dass ich wirklich nur vermuten kann, da ich nicht ausgebildet bin, Psychosen zu erkennen.

Bitte such Dir reale Hilfe, die mit Dir zusammen arbeitet und Dir aus diesen Gedanken hilft.

Veröffentlicht von: @ayana

Gott segne Euch. Ihr habt mir als einzigstes geholfen, wo ich mit all diesen Dingen allein war.

Inwiefern haben wir Dir geholfen, wenn Du nicht ein Wort von dem, was wir hier schreiben annimmst? Du hast absolut nichts angenommen.

tristesse antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1904

Papst Franziskus heute 18 Uhr: Segen im TV
Das ZDF überträgt heute am Freitag, 27. März 2020, 18.00 Uhr
den außerordentlichen Segen „Urbi et Orbi“

Liebe A.

Eine Freundin von mir hat einmal eine große Erleichterung empfunden, nachdem sie Gottes Segen, übermittelt durch eine Pfarrerin, bekommen hat.

Vielleicht hast du so viel Vorstellungskraft und schaust dir die Sendung an und empfindest Frieden bei der Vorstellung: Gott segnet dich, weil er dich liebt, so, wie du bist. Er will dir die Last abnehmen, damit du noch mehr auf ihn zugehen kannst und das annehmen kannst, was er uns geschenkt hat: Liebe. Leben. Gnade. Frieden. Über den Tot hinaus. Stärker als alles!

Das ZDF überträgt am Freitag, 27. März 2020, 18.00 Uhr, im Livestream in der ZDFheute-App und auf ZDFheute.de den außerordentlichen Segen „Urbi et Orbi“ von Papst Franziskus aus Anlass der Corona-Pandemie.

Corona-Krise: ZDFheute überträgt Papst-Segen live
25.03.2020 – 16:54

https://www.presseportal.de/pm/7840/4556801

Die Übertragung kommentiert der ZDF-Vatikanexperte Jürgen Erbacher.

Alles Liebe, dir.

Jour

jour antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1904

Oh!
Im BR

Zdf wohl nur auf deren Internet Seite.

jour antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1904

Vielleicht kannst Du es auf der Mediathek sehen, falls du nicht alle Programme empfangen kannst.
Eine sehr schöne Predigt höre / sehe ich gerade.

jour antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690

Ich habe es gerade auf Phoenix gesehen. Ich bin sehr berührt und dankbar.
Was immer noch passiert, welcher Driss auch immer noch auf uns wartet - wir müssen das nicht allein durchstehen.

Veröffentlicht von: @jour

Gott segnet dich, weil er dich liebt, so, wie du bist. Er will dir die Last abnehmen, damit du noch mehr auf ihn zugehen kannst und das annehmen kannst, was er uns geschenkt hat: Liebe. Leben. Gnade. Frieden. Über den Tot hinaus. Stärker als alles!

Das gilt für uns alle - auch für dich.

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Ein Wort vom Herrn (Johannes 10,10)
Wir (ich, meine Mutter, ein bekannter Christ) hatten heute Gemeinschaft mit einem afrikanischen Christen (Lobpreis, Gebet und Gespräche) und genau was Suzanne62 schreibt hat er das Wort von Johannes 10,10 bekommen. Auch er ist der Meinung, das ich Hilfe brauche.

Der Dieb kommt, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten. Ich aber bringe Leben – und dies im Überfluss.

Jesus will mir die Last, die auf meinem Leben liegt von mir nehmen. Er will mich retten.

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Das ist sehr erfreulich. Dann nimm das Angebot des Herrn Jesus an und lass dich erquicken. Gute Genesung.

ratsdaed antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194
Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

Jesus will mir die Last, die auf meinem Leben liegt von mir nehmen. Er will mich retten.

Das ist das, was wir dir hier den ganzen Thread über schon schreiben. Und nun: lauf zu IHM!

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Noch etwas positives
es gibt eine Christin, die ein Haus hat und sie nimmt vorrübergehend Leute auf, die eine andere Wohnung brauchen oder sonst in irgendeiner Not sind.

Ein Christ vermittelt den Kontakt.

Anonymous antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

Jesus will mir die Last, die auf meinem Leben liegt von mir nehmen. Er will mich retten.

So ist es. In Jesus ist Rettung. In Jesus ist Heil. In Jesus ist Sieg.
Für jeden.

turmfalke1 antworten
jour
 jour
(@jour)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1904

MK 4,35 - Jesus befindet sich in dem Teil des Bootes, der zuerst untergeht

Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

Der Dieb kommt, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten. Ich aber bringe Leben – und dies im Überfluss.

Hinzu kommt, falls du die Predigt des Papstes gesehen hast, die nähere Erklärung des Bildes:

„Während die Jünger natürlich alarmiert und verzweifelt sind, befindet er sich am Heck,
in dem Teil des Bootes, der zuerst untergeht
Hervorhebung durch mich. Das heißt: Erst müßte er untergehen, ehe wir untergehen. Er behütet uns, selbst wenn ihn abwesend meinen (schlafen, desinteressiert..). Dieses Bild sollte man sich einprägen und immer wieder aufrufen, wenn wir uns verlassen oder abgelehnt fühlen.
Es ist wichtig, ein einziges Bild, ein einziges Wort immer "Abrufbereit" zu haben.
Ein Wort, das wie ein Anker aufspringt, wenn wir umher irren.

>>„Am Abend dieses Tages“ (Mk 4.35). So beginnt das eben gehörte Evangelium. Seit Wochen scheint es, als sei es Abend geworden. Tiefe Finsternis hat sich auf unsere Plätze, Straßen und Städte gelegt; sie hat sich unseres Lebens bemächtigt und alles mit einer ohrenbetäubenden Stille und einer trostlosen Leere erfüllt, die alles im Vorbeigehen lähmt: Es liegt in der Luft, man bemerkt es an den Gesten, die Blicke sagen es. Wir sind verängstigt und fühlen uns verloren. Wie die Jünger des Evangeliums wurden wir von einem unerwarteten heftigen Sturm überrascht. Uns wurde klar, dass wir alle im selben Boot sitzen, alle schwach und orientierungslos sind, aber zugleich wichtig und notwendig, denn alle sind wir dazu aufgerufen, gemeinsam zu rudern, alle müssen wir uns gegenseitig beistehen. Auf diesem Boot ... befinden wir uns alle. Wie die Jünger, die wie aus einem Munde angsterfüllt rufen: „Wir gehen zugrunde“ (vgl. V. 38), so haben auch wir erkannt, dass wir nicht jeder für sich, sondern nur gemeinsam vorankommen.

Leicht finden wir uns selbst in dieser Geschichte wieder. Schwieriger ist es da schon, das Verhalten Jesu zu verstehen. Während die Jünger natürlich alarmiert und verzweifelt sind, befindet er sich am Heck, in dem Teil des Bootes, der zuerst untergeht. <>Versuchen wir zu verstehen. Worin besteht der Glaubensmangel der Jünger, der im Kontrast steht zum Vertrauen Jesu? Sie hatten nicht aufgehört, an ihn zu glauben, sie flehen ihn ja an. Aber schauen wir, wie sie ihn anrufen: „Meister, kümmert es dich nicht, dass wir zugrunde gehen?“ (V. 38). Kümmert es dich nicht: Sie denken, dass Jesus sich nicht für sie interessiert, dass er sich nicht um sie kümmert. Im zwischenmenschlichen Bereich, in unseren Familien, ist es eine der Erfahrungen, die am meisten weht tut, wenn einer zum anderen sagt: „Bin ich dir egal?“<<

Falls du den Text lesen möchtest:
https://www.die-tagespost.de/kirche-aktuell/aktuell/Kehrt-um-mit-ganzem-Herzen;art4874,206781

Ich finde es natürlich richtig, in die Bibel zu lesen. Allerdings könnte man verzweifeln an manchen Stellen oder abdriften in Gedanken, wenn man keinen Bezug zum eigenen Zustand findet. Daher finde ich es gut, Bibelpassagen mit Leuten zusammen zu betrachten, die tiefer mit dem Text arbeiten gelernt haben als ein Ahnungsloser, der da und dort liest oder gar versucht, die ganze Bibel im Tempo durch zu lesen.
Ich kann daher deine Verzweiflung nach empfinden. Du liest, und bekommst Beklommenheit oder fühlst Trauer.

Die Bibel ist kein Roman.
Einzelne Sätze wollen genauer betrachtet und mit der Seele aufgenommen werden.

Suche in deiner Region nach solchen Angeboten und frage in den Gemeinden nach "Bibel lesen" oder nach ähnlichen Überschriften.

Ich wünsche dir Kraft und Mut, für dich zu sorgen.
Münsterschwarzach ist eine sehr gute Adresse. Schau, ob du auch hier fündig wirst. Ich meine, daß sie noch mehr Orte haben:

Ökumenisch verbunden - Spirituelle Angebote im Netz – Einige Beispiele:

https://www.congregatiojesu.de/nachrichten/spirituelle-angebote-im-netz

Alles Gute!
Jour

jour antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich spüre immer wieder beim Bibelesen so eine Trauer die von Jesus kommt.

Ich kann nicht glauben, dass ich je wieder Jesus oder Nächstenliebe empfinden kann. Es liegt an mir.

Ich will endlich Hilfe und alles dauert solang. Endlich die richtige Hilfe.

Anonymous antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23518

https://community.jesus.de/forum/ansicht/thread.html?tx_scmforum_pi1 [post_uid]=12752109&tx_scmforum_pi1[disablepreset]=0

Jesus spricht:
Joh 10,9 Ich bin die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, wird er selig werden und wird ein und aus gehen und Weide finden.
10 Ein Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und umzubringen. Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und volle Genüge.
11 Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe.

Frag doch mal den guten Hirten, welcher Irrtum sich da breitgemacht hat, dass die Wahrheit nicht bleibend landet bei dir?

Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

Ich will endlich Hilfe und alles dauert solang. Endlich die richtige Hilfe.

Die wirksamte Hilfe liegt zwischen deinen beiden Ohren: dein Mund.
Sprich dir die Wahrheiten Jesu zu, bis sie bei dir landen, zünden und verankert sind.

Ein Seelsorger kann dir Anregungen geben, aber umsetzen bis zum nächsten Termin, das ist deine Sache. Und mit Joh 10, 10 kannst du schon anfangen.

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Ich spüre immer wieder beim Bibelesen so eine Trauer die von Jesus kommt.

Er wartet auf dich und ist traurig, weil du dich ihm nicht direkt zuwendest. Es ist immer etwas da, das sich in deine Gedanken drängt und Jesus außen vor sein lässt.

Weise diesen Gedanken aktiv die Tür. Befehle ihnen, deinen Geist zu verlassen und bitte Jesus, in dir Wohnung zu nehmen, denn das ist es, was er will: Wohnung in dir nehmen.

Und bitte, wenn du auf diesen Beitrag antwortest, nimm Bezug auf das Geschriebene.

herbstrose antworten
freudig
Beiträge : 40

hallo liebe ano 😊

ich für mich musste erstmal meine Erstberufung erkennen. Nämlich sein über alles geliebtes Kind zu sein. Dass ich mit allem zu ihm kommen kann. Mit meinen Fehlern,Freuden,Übermut u bes auch mit meinen Sünden. Dass er mir alles zu jederzeit vergibt wenn ich zu ihm komme mit allem was mich so beschäftigt in meinem alltägl. Leben. Daraus entwickelte sich eine innigste Vertrauensbeziehung zu ihm. Ich weiß mich immer von ihm geliebt. Er veränderte mein Denken in vielem durch regelm Bibellesen u darüber Nachsinnen. Darüber hinaus auch durch liebe Geschwister,die schon sehr reif waren in ihrer Bezeihung mit ihm.
Was mir am meisten zu Schaffen machte,ist die Charakterformung,die Gott als mein guter Papa in "Angriff" nahm 😀. Das schmerzte hin u wieder,weil dies in den zwischenmenschl. Beziehungen statt fand 😀
Und glaube mir.........da wurde ich oft schuldig. Aber seine Vergebung war immer da (u manchmal musste ich zu den Leuts hingehen u sie um Vergebung bitten,wo ich "überreagierte".....). Weil ich sehr gut Gottes Vaterherz kenne,fiel es mir auch nie schwer zu ihm zu kommen ,wenn ich den Bogen überspannte 😀. Unser himml. Vater liebt uns trotzdem. So ist das nunmal. Weil wir seine Kinder sind. Ich konnte von all dem was ich mit Gott u jesus in ihrer unendlichen Geduld mit mir erlebte einfach nicht schweigen. Ich musste es immer wieder erzählen. Dadurch fragten viele mich (die offen dafür waren) mehr u ich erklärte ihnen dadurch auch immer wieder wer Gott u Jesus ist. Dabei merkte ich,dass ich eine Evangelistin bin. Und dies meine Berufung ist.
Durch seine Liebe zu mir nahm er immer mehr mein Herz ein u verdrängte dadurch allen Müll,der drinnen war (er reinigte mein Herz u heilte u erneurte es step by step durch seine Liebe).
Ich war praktisch das Anschauungsobjekt seiner Liebe,Geduld u Veränderung durch seinen hl. Geist in mir für mein Umfeld. Und glaube mir,die hatten da was zu sehen 😀.....Gottes Barmherzigkeit kam stark zum Ausdruck.
Als Gott die Zeit für angemessen hielt,sendete er mich ganz offiziell als Evangelistin u Seelsorgerin ins Gefängnis. Ich entwickelte eine tiefe Liebe für die Leute am Rande unserer Gesellschaft (die legte er mir ins Herz) u redete mit Gott darüber. Alles weitere ist Geschichte wie man so schön sagt 🙂

Ich segne dich jetzt einfach mal im Namen Jesus mit der tiefen Erkenntnis des Vaterherzen Gottes.

Viellt hilft dir mein Zeugnis etwas weiter 😊

Nachtrag vom 28.03.2020 1643
So wie er mein Herz reinigte ,so tat er es auch mit meinem Denken u meiner Einstellung durch sein Wort 😊

freudig antworten
48 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Mein Schutzengel steht vor mir und will die Freundschaft für immer lösen
und ich soll ihn vergessen. Ich will aber nicht die Freundschaft lösen. Ich will zumindest als treuesten Freund behalten. Er sagt: Es gibt kein Entkommen. Ich habe zuviele Versäumnisse und er ist der Würdigere von uns beiden. Er will sein Glück genießen.

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23518

seltsamer....
...Engel. Sieht eher nach einem Bengel aus.

So eine untreue Tomate brauchst du wirklich nicht. Die Engel Gottes sind da zuverlässiger. 😉

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Hör bitte
auf, diesen Schmarrn zu glauben!

Und hör mit diesem albernen "ich will aber nicht auf"! Lass los! Dein Klammern an diesen merkwürdigen Dingen verhindert, dass Jesus zu dir findet.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Ich stand heute Nacht vor Jesus dem Gekreuzigten
und er schenkte mir Liebe und Vergebung. Jede Sünde die ich nicht bereue trennt mich von ihm. Außerdem kam die Liebe zu Erzengel Gabriel wieder. Mein ehemaliger Schutzengel hat es geschafft. Ich habe akzeptiert das wir die geringste Bruder/Schwesterbeziehung haben. Wollte ich nicht. Und der Muttergottes der ich eine Mail geschrieben habe, so wie ich mich gefühlt habe, sagt heute ich gehe verloren. Ich solle mich mit der Liebe beschäftigen. Sie hat mich auch gefragt ob ich liebe. Ich musste das verneinen also sind einige Heilige am gehen.

Ich spüre einfach die Gegenwart der Mutter Jesu und was für ein schweres Schicksal ich antreten muss nach meinem Tod. Ich will diese Auserwählung nicht antreten.

Ich mag einfach nicht mehr und wie beschäftige ich mich mit der Liebe Jesu.

Herzliche Grüsse

Ano

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Deine Worte
ergeben komplett gar keinen Sinn.

Geh direkt zu Jesus. Er allein ist es, den du brauchst. Er allein ist der Weg zu Gott.

Ich finde, du verrennst dich, indem du mit den falschen Leuten kommunizierst. Hör endlich auf, dich an diese falschen Vermittler zu klammern. Lass los und setzt dein Vertrauen allein auf Jesus. Niemand außer ihm ist auch nur annähernd in der Lage, dir echte Vergebung zuteil werden zu lassen. Niemand außer Jesus. Er hat dir bereits vergeben. Und zwar in dem Moment, als er am Kreuz für dich starb.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Bitte betet für mich
das Herz.J. und Sieglinde beten gegen mich und Jesus erhört ihre Gebete. Sie sind meine Erzfeinde, weil ich sie verleumdet habe. Leider. Sie vergeben mir schon seit 12 Jahren nicht.

Ich gehe unter, wegen Corona und weil ich nicht in Münsterschwarzach bin. Normalerweise müsste ich heute noch losfahren. Aber das Kloster ist geschlossen.

Ich mag nicht mehr. Ständig nur Probleme.

Nachtrag vom 29.03.2020 1607
Ich will keine Feinde und ich habe so mächtige geschaffen. Ich will mit allen in Frieden leben.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Geh in eine Klinik!

M.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Nie im Leben
Psychaitrie und Psychiater können mich mal. Die verstehen nichts vom Himmel die sind atheistisch erzogen worden und das ist der große Fehler in der Medizin. Mit Gott so wie die Hildegard von Bingen.

Anonymous antworten
John-Michi
(@john-michi)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 522

Wir sind alle als ungläubige geboren wurden und kamen dann zum Glauben. Kann Ärzten, Psychiater, etc auch passieren 😉 christliche Kliniken als Beispiele wurden dir ja bereits genannt

john-michi antworten
lubov
 lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 2684

Du lügst.

Nicht nur in christlichen Kliniken gibt es gläubige Psychiater/innen. Auch an ganz normalen Psychiatrien findet man Christen unter ihnen.

Aber wenn dir Psychiater und Psychiatrie suspekt sind - wie wäre es dann mit Psyhotherapie? Auch da gibt es christliche Therapeuten. Sogar hier in meiner extrem atheistischen Umwelt.

Suchst du Ausreden?

lubov antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Nein keine Ausrede
ich kenne die Psychiatrie und selbst christliche Psychiater zu gut. Ich kenne zwei christliche Psychiater und die sind nicht so weit in ihrem Glauben.

Ich kenne zwei christliche Logotherapeuten und die waren die einzigsten die Tatsache erkannten, die ich hatte. Leider sind die schon alt und zu weit weg.

Anonymous antworten
lubov
 lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 2684

Du kennst zwei. Darum, sagst du, sind alle so. Das ist nicht wahr. Du lügst. Du suchst Ausreden. Such besser einen Psychiater oder Psychotherapeuten.

lubov antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Ich würde eher behaupten, dass du ziemlich unreif im Glauben bist. Du kennst Jesus nicht mal annähernd, bei all den Lügen, denen du aufgesessen bist. Alles, was du bisher hier geschrieben hast, klingt esoterisch oder mystisch.

Wenn man dich darauf hinweist, dass du bitte deine Bibel aufschlagen und direkt mit Jesus reden sollst, reagierst du gar nicht oder mit einer weiteren Unwahrheit.

Warum wendest du dich nicht an den EINEN, der wirklich frei macht? Warum läufst du von ihm weg, statt auf ihn zu?

herbstrose antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122

Wenn vielleicht die Aussage Lubovs etwas derb klingt, aber ich glaube, er hat recht. Du machst Dir selber etwas vor. Du schreibst von christlichen Psychiatern, dass sie nicht soweit im Glauben wären und Du kannst selbst nicht mal glauben, dass Jesus Dich retten kann und will. Was ist das denn für ein Glaube? Du musst ganz dringend in ärztliche Behandlung.

turmfalke1 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

In meiner Gemeinde gibt es gleich zwei Psychiaterinnen. Beide gläubig. Also hör auf, so einen Schmarrn zu erzählen.

herbstrose antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

Psychaitrie und Psychiater können mich mal. Die verstehen nichts vom Himmel die sind atheistisch erzogen worden und das ist der große Fehler in der Medizin.

Wie kommst du denn darauf? Es gibt doch auch Psychiater und Psychotherapeuten, die Christen sind.
Allerdings suche ich mir Ärzte nicht nach der Religionszugehörigkeit, sondern nach fachlicher Kompetenz aus.

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Du wirst daran zerbrechen und kommst dann eventuell nie mehr davon raus.

Ein anderer Gedanke

Vergebe dir selbst. Wenn andere dir nicht vergeben wollen, dann ist das nicht deine Sache. Aber verharre nicht in der Opferrolle.

Vergib dir selbst und wenn du gesündigt hast, Jesus ist trotzdem dein Friedefürst.

Schau dir diesen Text an. Und wir alle sind, egal ob jung oder alt, seine Kinder.

https://www.evangeliums.net/lieder/lied_jesus_liebt_mich_ganz_gewiss.html

Sing es..10x...zig mal...

Jesus liebt dich ganz gewiss, denn das steht im Wort.

Verabschiede dich von diesem religiösen Wahn. Lebe!

Meriadoc

Anonymous antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

Mit Gott so wie die Hildegard von Bingen.

Man sieht doch an Deinen Schreiben hier, was dabei rauskommt.
Das ist nicht Gott, der Dir das Zeug weismacht, dass Du verloren bist etc.
Warum nimmst Du hier im Forum keinen Rat an? Du willst, dass Dir geholfen wird und lehnst dabei jede Hilfe ab.
Traust Du dem großen Gott wirklich nicht zu, dass Er Dir auch durch menschliche Ärzte helfen kann? Geh doch "mit Gott" in die Klinik und vertraue Ihm auch da.

turmfalke1 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Selbstmitleid
hilft nicht weiter. Schnappt dir ein Telefon und ruf entweder bei der Telefonseelsorge oder in einer psychiatrischen Akutklinik an. Und wenn du schon auf (m)eine, dann bezieht dich doch bitte darauf. Einseitige Gespräche sind echt anstrengend.

herbstrose antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

So anstrengend sind sie gar nicht. Monologe können durchaus erheiternd sein.

ratsdaed antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Du hast den Zusammenhang offensichtlich übersehen.

herbstrose antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Wie du meinst.

ratsdaed antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @ratsdaed

Monologe können durchaus erheiternd sein.

Sagt mein Vater auch....."wenn ich mich mal mit nem intelligenten Menschen unterhalten will, bleibt mir gar nix anderes übrig!"😉😀

suzanne62 antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Sehr sympathisch 😀

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 4 Sekunden

Beiträge : 0

Unverständnis
mehr sage ich nicht.

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Das ist ja nichts Neues.

ratsdaed antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 4 Sekunden

Beiträge : 0

Ich sage ja das HJ hat gebetet und verlässt ihr mich, weil sie darum gebetet haben. Deswegen seid ihr so gegen mich. Ich kenne das seit 12 Jahren

Anonymous antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Öffne deine Augen Kind und erkenne, dass der Feind nicht hier ist. Ruf Gott an und nicht den Lügner, der dich einlullt.
Hör auf die Worte des wahren Gottes im Namen Jesus Christus und lasse die Stimmen erstummen, die dich belügen und dich in die Irre führen unentwegt. Höre nur auf die Stimme des jenigen, der Leben schenkt.
Deine Tage sind gezählt und deine Audienz entzogen. Amen.

ratsdaed antworten
frosch80
(@frosch80)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 837

Hej Ratsdead,

Veröffentlicht von: @ratsdaed

Deine Tage sind gezählt und deine Audienz entzogen. quote]

Was meinst du denn damit?

Liebe Grüße
fr😊sch

frosch80 antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 676

Hallöchen frosch,

die Zeit des Lügners ist abgelaufen und er hat keine Macht.

LG ratsdaed

ratsdaed antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23518

Du brauchst keine Leute, die gegen dich beten, du schaffst das ganz alleine, dass dir so gut wie keiner mehr zuhört, so wie du dich hier aufführst.

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Wir sind nicht gegen dich. Alles, was ich sehe, ist ein kleines ängstliches Mädchen, das überall Hilfe sucht und dabei alle Wegweiser ignoriert. Statt zu Jesus hin läufst du von Jesus weg und verstrickst dich in den Lügen, die falsche Heilige und Schutzengel dir einreden.

Schlag doch bitte endlich deine Bibrl auf und lies selbst nach, was Jesus zu dir spricht und hör auf, den falschen Propheten Glaubrn zu schenken!

Und bitte, verwende nie wieder die Abkürzung HJ, die steht hierzulande für eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte.

herbstrose antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561
Veröffentlicht von: @herbstrose

Und bitte, verwende nie wieder die Abkürzung HJ, die steht hierzulande für eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte.

Wer soll das denn sein?
Die Hitler Jugend?

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 4 Sekunden

Beiträge : 0

https://de.wikipedia.org/wiki/Hitlerjugend

M.

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Ich glaub nicht, dass Anonyma die Hitlerjugend mit "HJ" gemeint hat.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 4 Sekunden

Beiträge : 0

Das tue ich ja auch nicht.
😊

Mäxxle

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561
Veröffentlicht von: @meriadoc

Das tue ich ja auch nicht.
😊

Und wieso schreibst Du es dann?

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 4 Sekunden

Beiträge : 0

Wer soll das denn sein?
Die Hitler Jugend?

Ich ging davon aus das du es nicht wusstest. Deswegen habe ich es reingesetzt.

Das ano, ganz sicherlich nicht wusste das HJ in manchen Kreisen für Hitlerjugend steht, wurde das eben mal angemerkt.

Besser, ano nimmt HJ nicht in den Mund sondern schreibt Herz Jesu aus.

M.

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561
Veröffentlicht von: @meriadoc

Ich ging davon aus das du es nicht wusstest. Deswegen habe ich es reingesetzt.

Ich weiß doch, was die Hitler Jugend ist, ich bin ja in Deutschland zur Schule gegangen. Ich denke nur nicht, dass Ano das meinte.

Hab ich eigentlich alles schon mal erzählt.

tristesse antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Ein Hinweis

Veröffentlicht von: @tristesse

Ich weiß doch, was die Hitler Jugend ist, ich bin ja in Deutschland zur Schule gegangen. Ich denke nur nicht, dass Ano das meinte.

Hey,
das meint sie auch nicht. Es ist lediglich ein Hinweis von Herbstrose, mit Abkürzungen sensibler umzugehen, weil es durchaus noch Menschen gibt, die mit dieser Abkürzung (HJ) tatsächlich noch andere Dinge verbinden und getriggert werden könnten. Nur ein Hinweis, keine Unterstellung, keine Behauptung, nur ein Hinweis auf sensibleren Umgang.

Lieben Gruß 😊

neubaugoere antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Okay, danke.
Dann hatte ich das falsch verstanden.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 4 Sekunden

Beiträge : 0

Ja, und mich ziehst runter.

M.

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Das muss ich nicht, das machst Du gerade schon selbst 😊

tristesse antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

o.t. kleiner "Tipp"
Wenn dich jemand RUNTERzieht, stehst du bereits ÜBER ihm - lass es einfach nicht zu, jeder ist selbst ein Stück verantwortlich für sich. 😊
😛

Nachtrag vom 05.04.2020 1259
by the way zieht dich nicht JEMAND runterk sondern "ETWAS" ...
unsichtbare Welt eben ... 😉

neubaugoere antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122

Keiner ist gegen Dich - alle wollen Dir helfen, aber Du lehnst jede Hilfe ab und steigerst Dich immer mehr in eine Opferrolle hinein.
Komme zu Jesus und glaube.

turmfalke1 antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122
Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

das Herz.J. und Sieglinde beten gegen mich und Jesus erhört ihre Gebete.

Warum glaubst Du solchen Unfug. Lies die Bibel und begib Dich in ärztliche Behandlung. Das was Du schreibst, widerspricht den Aussagen der Bibel total.

turmfalke1 antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122

Irgendwie erscheinen mir Deine Aussagen total verworren und widersprüchlich. Zum Einen schreibst Du:

Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

er schenkte mir Liebe und Vergebung.

und dann wieder:

Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

was für ein schweres Schicksal ich antreten muss nach meinem Tod.

Was denn nun?
Glaube doch dem, was Dir Jesus in der Bibel zusagt. Halte Dich an Ihn und Seine Verheißungen.
Ich denke, Du konzentrierst Dich viel zu viel auf die anderen, die Dir sonstwas für Stuss erzählen, egal ob sie sich ausgeben als Erzengel Gabriel, Schutzengel oder Muttergottes. Die Sachen, die sie dir weismachen wollen, zeigen ganz klar, dass sie nicht diejenigen sind als die sie sich ausgeben. Paulus schreibt, dass sich selbst Satan verstellt als Engel des Lichtes. Außerdem können für uns als Christen die Heiligen zwar Vorbild sein, sind aber niemals für unsere Entscheidungen maßgebend oder gar unsere Ansprechpartner.
In Jesus ist das Heil - auch für Dich.

Herzliche Segenswünsche
vom Turmfalken

turmfalke1 antworten
freudig
(@freudig)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 40

Hallo liebe Ano 😊,

Veröffentlicht von: @anonyma-26de81cd2

und er schenkte mir Liebe und Vergebung. Jede Sünde die ich nicht bereue trennt mich von ihm.

Darf ich fragen ob seine Vergebung angenommen hast ? 😊

Nachtrag vom 31.03.2020 1642
Und hast du auch seine Liebe zu dir annehmen können 🙂

freudig antworten


jour
 jour
Beiträge : 1904

Aus dem Evangelium nach Johannes 9,1-7
Liebe A.

ich weiß inzwischen, daß du ein sehr gutes Vorstellungsvermögen hast.

Magst du mit mir diese Übung machen?

Lies das hier und versuche, die Übung zu machen
höre dir dann das Lied, das ich am Ende verlinkt habe

und dann schau, ob du ein wenig spazieren magst in einem Park (ich weiß, momentan kann man nicht weit),
ob du etwas essen möchtest, ob du duschen möchtest und rufe immer wieder das Bild dieser Begegnung dir ins Gedächtnis.
So oft es geht. Heute.

In jener Zeit sah Jesus unterwegs einen Mann, der seit seiner Geburt blind war.
Da fragten ihn seine Jünger: Rabbi, wer hat gesündigt?
Er selbst oder seine Eltern, sodass er blind geboren wurde?

Jesus antwortete: Es hat weder dieser gesündigt noch seine Eltern, sondern es sollen die Werke Gottes offenbar werden an ihm. Wir müssen die Werke dessen wirken, der mich gesandt hat, solange es Tag ist; es kommt die Nacht, da niemand wirken kann. Solange ich in der Welt bin, bin ich das Licht der Welt.

Als er das gesagt hatte, spuckte er auf die Erde, machte daraus einen Brei und strich den Brei auf die Augen des Blinden

und sprach zu ihm: Geh zu dem Teich Siloah – (das heißt übersetzt: gesandt) – und wasche dich! Da ging er hin und wusch sich und kam sehend wieder.

(aus dem Evangelium nach Johannes 9,1-7)

Jetzt schließe die Augen und stelle dir vor,
du bist der Blinde, Jesus geht an dir vorbei
und berührt dich.

https://www.youtube.com/watch?v=LBS2lHZN2bk

jour antworten
Seite 4 / 6
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?