Benachrichtigungen
Alles löschen

Deutschland ist für mich irgendwie schäbig geworden ...

Seite 3 / 3

Mariposa22
Themenstarter
Beiträge : 608

Hallo,

hoffentlich werden mich nicht jetzt alle Deutschland-Fans steinigen, wenn ich wieder mal an unserem Staat herummotze.

Ich habe die Sendung mit Jan Böhmermann gesehen, in der er die deutschen Innenstädte hart kritisiert. Und ich stimme dem mit vollem Herzen zu. Ich habe seit längerem das Gefühl, ich leben hier in einem Land, das langsam in sich zusammenfällt. Und mir macht ein Besuch in Zentren unserer Großstädte schon lange kein Spaß mehr ... . 

Inzwischen haben uns in Punkto Ästhetik in der Stadtplanung alle anderen europäischen Länder weit überholt, wie ich finde. 

Hier noch ein interessanter Link zu dem Thema:

(109) My City Krefeld is Dying lots of stores are out of business - YouTube

 

Antwort
64 Antworten
DerElch
Beiträge : 754

@mariposa22 

hoffentlich werden mich nicht jetzt alle Deutschland-Fans steinigen, wenn ich wieder mal an unserem Staat herummotze.

Verdient hättest du es ...

Ich habe die Sendung mit Jan Böhmermann gesehen, in der er die deutschen Innenstädte hart kritisiert. Und ich stimme dem mit vollem Herzen zu.

Böhmermann macht ein bisschen publikumswirksame Polemik und keine Sachinformation. Man kann nicht mal drüber diskutieren, sowenig Inhalt war da.

Und mir macht ein Besuch in Zentren unserer Großstädte schon lange kein Spaß mehr ... .

Es gibt 82 Grossstädte in Deutschland. In wievielen und welchen bist regelmässig zu Besuch und was ist denn bei denen jetzt anders als früher?

Inzwischen haben uns in Punkto Ästhetik in der Stadtplanung alle anderen europäischen Länder weit überholt, wie ich finde.

Welche Städte ziehst du denn als Vergleich heran? Und was ist besser?

 

Es gibt eine Menge hässliche Städte in Deutschland und eine Menge Innenstädte mit Problemen, das ist aber mindestens seit den 1990ern so. Das Konzept der autofreien Fussgängerzone und Einkaufsmeile stammt aus den 1950er Jahren und hat damals funktioniert. Nach dem Warenhäuser als Geschäftskonzept dem Untergang geweiht sind, funktioniert es eben so nicht mehr. Das bietet immehin die Chance das die Innenstädte irgendwann mal wieder revitalisiert werden und dort Menschen leben. Da wir nicht in China sind und Stadtplanung nicht so funktioniert wie du und Böhmermann das gerne hätten, wird das einige Jahrzehnte dauern.

Ach im übrigen gibt es einen ganzen haufen sensationeller Städte, vielleicht besuchst du die mal und nicht die hässlichen.

 

derelch antworten
2 Antworten
Banji 2.0
(@banji-2-0)
Beigetreten : Vor 1 Jahr

Beiträge : 46

@derelch 

Genau. Besuchen und suchen wir mal die Schnuckelstädte. Ich empfehle eine meiner Neuentdeckungen: Einbeck.

banji-2-0 antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

Ooooohhh ja @banji-2-0 

Einbeck produziert ein sehr leckeres Bier 🍺

gorch-fock antworten


staffan
Beiträge : 449
Veröffentlicht von: @antonioa

Falls man den Aufschlag überlebt.

Im Augenblick sieht es für mich ehr nach einem Sprung vom Versasca Damm ohne Bungee Seil aus..

Vielleicht ist es ja auch einfach nur das real existierende "Wir schaffen das!"

staffan antworten
1 Antwort
Banji 2.0
(@banji-2-0)
Beigetreten : Vor 1 Jahr

Beiträge : 46

@staffan 

erinnert mich an den "real existierenden Sozialismus in der DDR" 😆 

banji-2-0 antworten
Gorch-Fock
Beiträge : 1348

gorch-fock antworten


Gorch-Fock
Beiträge : 1348

Ich bin Dankbar für unser Gesundheitssystem. 

 

gorch-fock antworten
Seite 3 / 3
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?