Benachrichtigungen
Alles löschen

Ist der Ukraine Krieg hier kein Thema mehr?

Seite 2 / 4

Florian
Themenstarter
Beiträge : 172

Den letzten Beitrag dazu habe ich im März 2023 gefunden, seit dem scheint Funkstille dazu zu herrschen.
Ich bin neu hier, die alt-eingesessenen  haben sich schon müde dazu diskutiert und alle Thesen vor und zurück durchleuchtet?
Gibt es da keine neuen Gesichtspunkte mehr dazu zu diskutieren?

Antwort
164 Antworten
Gorch-Fock
Beiträge : 1348

Zum Gedenken an den Anfang vom Ukraine Krieg

gorch-fock antworten


Gorch-Fock
Beiträge : 1348

Betet für Europa

gorch-fock antworten
Gorch-Fock
Beiträge : 1348

Unsere Gemeinde hat Menschen die aus dem Krieg in der Ukraine geflohen sind mit Wohnraum aufgenommen und kümmert sich um ihre Persönlichen Belange!

gorch-fock antworten
3 Antworten
Florian
(@florian)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 172

@gorch-fock 
Unsere Gemeinde genau so. Auch mit jungen Männern. Bleibt nur noch die Frage, wer um Himmels willen soll denn dann das Land verteidigen, wenn alle jungen Männer abhauen in das Ausland?

florian antworten
DerElch
(@derelch)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 594

@florian 

 

Bleibt nur noch die Frage, wer um Himmels willen soll denn dann das Land verteidigen, wenn alle jungen Männer abhauen in das Ausland?

Kannst dich freiwillig melden, anstatt Unwahrheiten zu verbreiten. Die ukrainischen kampffähigen Männer hauen nicht scharenweise ins Ausland ab.

derelch antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

@florian 

Junge Männer habe ich hier bei uns noch nicht gesehen. Es sind Frauen mit ihren Kindern die hier Schutz und Unterkunft suchen 

gorch-fock antworten


Gorch-Fock
Beiträge : 1348

Passend zum Thema ist die heutige

Tageslosung

gorch-fock antworten
3 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 17053

@gorch-fock https://www.youtube.com/watch?v=Rf2Dy0YeeoY&pp=ygUybmFjaCBkZW0gUmVkZW4ga29tbXQgZGFzIEhhbmRlbG4gIEFybm8gdW5kIEFuZHJlYXM%3D

Diskutieren, darüber reden ist gut. Aber nach dem Reden sollte das Handeln kommen.....................

Unterwegs mit Hund begegne ich einer Frau, die Menschen aus der Ukraine aufgenommen hat.

Reden, beten, handeln, geben......jeder nach seinem Können, Gaben.........

 

liebe Grüße,

 

 

deleted_profile antworten
Tamaro
 Tamaro
(@tamaro)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1687

@hundemann 

 

off topic

 

Lieber Hundemann

Mal eine Frage: postest du nun immer und überall, egal bei welchem Threadthema, gleich ein Youtube-Video dazu? Ich meine, das eine oder andere Mal ist ja ok, auch im Smalltalk-Bereich kann ich das noch nachvollziehen. Aber hier beim Thema "Ukraine-Krieg" - Seriously?!

Zudem würde es mir helfen, wenn du zum Video jeweils Lied und Interpret oder eine andere Inhaltsangabe dazu vermerken würdest. Ich könnte dann eher abschätzen ob es mich interessiert oder nicht.

Ebenfalls liebe Grüsse

(und wenn wir jetzt nicht in diesem Thema drin wären, würde ich auch was passendes posten?

 

tamaro antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 17053

@tamaro 

lieber tamaro,

ich bin nun mal ein Musiker. Und mir fallen bei fast jedem Thema Musikstücke ein...........

Für mich persönlich ist das auch beim Ukraine Krieg passend. Weil es da für mich nicht

nur im eine Diskussion geht, sondern was kann ich mit meinen von Gott geschenkten Gaben

tun, um ganz praktisch zu helfen. Denn das kommt mir hier persönlich in sämtlichen 

Diskussionen zu kurz.

Christ sein nicht nur mit dem Kopf, sondern auch ganz praktisch "anpacken."

Mit Herz und Verstand..........

Aber ich werde mich bemühen, Liedtext und Interpret mit rein zu schreiben.

Darf da nicht nur an mich, sondern uns alle denken. Vielen Dank für deinen Hinweis.

 

liebe Grüße,

deleted_profile antworten
Gorch-Fock
Beiträge : 1348

Auf alle Fälle ist das Thema Ukraine wieder sehr Präsent durch den Staudamm Bruch

 

Tagesschau 

 

Gesamtübersicht Ukraine

gorch-fock antworten
6 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 17053

@gorch-fock 

lieber Gorch-Fock,

das hat mich auch ziemlich geschockt, entsetzt........Und ich hatte einen Hass auf Putin.

Und dann sagt Christus, wir sollen unsere Feinde lieben..................

Er ist gekommen, damit alle Menschen die Liebe Gottes erfahren sollen. Und wir sollen unsere

Feinde segnen.....Ist das nicht zu viel verlangt....

Darf ich keinen Menschen verfluchen, hassen........

Natürlich bin auch ich auf die Vergebung, Barmherzigkeit, Güte Gottes in meiner

Unvollkommenheit angewiesen. ........

Aber erlaube ich dann nicht, das der Krieg sich weiter ausbreitet, noch schlimmer wird..

Doch Gott segnet auch mich als Menschen für das was ich bin, nicht was ich tue.

Gottes Segen soll helfen, dass das Böse im anderen Menschen überwunden wird.

Als Gegenkraft gegen das böse Machtdenken.

Auch ich werde bitter gegen Putin, verärgert, beginne ihn zu hassen.

Doch wenn ich Putin segnen kann, bin ich selbst nicht mehr so verbittert.

Möge Gott Putin segnen, das er erkennt, das der Krieg ihn selbst zerstört,

sein eigens Volk, die Ukrainer, viele Menschen weltweit........

Und ich bin dankbar für die Menschen, die Geld geben, spenden, hin gehen, hin

fahren, um den Menschen zu helfen.......

Gehen die mit Liebe oder mit Hass......

 

liebe Grüße,

 

deleted_profile antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

@hundemann 

Ich denke mir, eines Tages wird Präsident Putin zur Rechenschaft gezogen werden.

Ich habe mir auch meine Gedanken über die Greueltaten von Putin gemacht und bin zu dem Ergebnis gekommen, ihn am Besten Gott zu überlassen. 

gorch-fock antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 17053

@gorch-fock 

lieber gorch-fock,

ich vermute, Putin hat wie viele Machtmenschen ein schwaches Selbstvertrauen. Und dann muss

er sich immer wieder selbst beweisen, und geht über Leichen.....Wie Hitler usw.....................

Es ist wie immer ein Beziehungsproblem...........

Er kann sich seinen eigenen Problemen nicht stellen.....

Weicht sich selber aus, wie bei zu viel Alk, Gewalt, Drogen......

So ähnlich wie bei der Band Rammstein ..........

wo es scheinbar auch um Macht, Drogen, Gewalt gegen Frauen geht..........

Versuche es auch, alles Gott zu überlassen und diese Menschen zu segnen....

So gut ich es kann, Menschen zu helfen, die unter diesen Machtmenschen leiden..

 

liebe Grüße,

 

 

deleted_profile antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 15052

@hundemann 

🙂 Wie wäre es, wenn wir (ich bezieh mich mal mit ein) es nicht nur versuchen, sondern es tatsächlich tun? 😉 Wir überlassen es Gott. Er hat eh den besseren Durchblick und ist gerecht. - Menschen segnen ist eh eine Aufgabe, die wir gerad noch so hinkriegen ... 😉

Ich segne den hundemann mit Hund mit der Liebe des Vaters und der Kraft des Heiligen Geistes. Möge der HERR uns in seiner Güte gnädig sein und auch die segnen, über die wir grad nichts Gutes sagen können.

neubaugoere antworten
Florian
(@florian)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 172
Veröffentlicht von: @hundemann

@gorch-fock 

lieber gorch-fock,

ich vermute, Putin hat wie viele Machtmenschen ein schwaches Selbstvertrauen. Und dann muss

er sich immer wieder selbst beweisen, und geht über Leichen.....Wie Hitler usw.....................

 

 

liebe Grüße,

 

 

Dabei hat Putin im Gegensatz zu Hitler Kinder, zwei hübsche Töchter und Enkelkinder, soweit ich mich erinnere.
Was ihn nicht davon abhält, andere Kinder zu töten, leiblich und seelisch und sie in Angst und Schrecken zu versetzen.

florian antworten
Queequeg
(@queequeg)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 5487

@hundemann 

"Vielleicht ist das das entscheidende Erlebnis, daß es nicht möglich ist, über Menschen gering zu denken, nicht einmal in Anbetracht einer jederzeit möglichen Bosheit, und daß es nicht das Recht gibt, sie zu verachten, selbst angesichts von viel Verächtlichem, das sie tun. Mitleid ergreift den Herrn, als er sie sieht, die Leute da vor ihm [bei der Speisung der 5000]. Und so muß es Worte gegeben haben über [den ermordeten] Johannes den Täufer hinaus, denn so großartig Johannes war, so sehr war es vielleicht falsch, die Menschen auf ihr moralisches, menschliches Vermögen hin anzureden, so als wenn sie gut sein könnten, wenn sie nur wollten. Vielleicht ist es unendlich viel richtiger, die Menschen mitleidig zu sehen und zu bemerken, daß diejenigen, die am meisten Leiden schaffen, selber diejenigen sind, die am meisten gelitten haben, und die am meisten Zerstörung wirken, selber diejenigen sind, die am meisten zerstört wurden. In der Blickrichtung des Mitleids muß Jesus die Worte des Jesaja neu vernommen haben: »Tröstet, tröstet mein Volk. Sprecht zum Herzen Jerusalems ausschließlich freundlich.« Daß jedes Wort der Forderung, des Befehls und der Mahnung verkehrt sei, muß Jesus gelernt haben, daß es aber sehr darauf ankomme, die Krankheit des Menschen zu heilen durch die Zärtlichkeit und Güte der Handauflegung."

Eugen Drewermann - Taten der Liebe, Die Speisung der Fünftausend

queequeg antworten


Florian
Themenstarter
Beiträge : 172

Wusstet ihr, dass es eine Möglichkeit gibt, den Ukraine Krieg binnen 24 Stunden zu beenden und weiteres Blutvergießen so aufzuhalten?

florian antworten
7 Antworten
Alescha
(@alescha)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 7121

@florian 

Natürlich.

Die Russen ziehen sich aus der Ukraine zurück.

Das hat man den Russen auch schon gesagt. Aber irgendwie wollen die nicht. Wenn Du einen Weg findest, die zu überzeugen: Nur zu.

alescha antworten
Florian
(@florian)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 172

@alescha 
Das hatte ich gar nicht gemeint, das war ein Ausspruch vom Ex-Präsidenten der USA, Donald Trump.
Man rätselt, ob er das durch Atombomben erreichen wollte oder eher durch das völlige Abbrechen jeglicher Waffen-Unterstützung an die Ukraine. Das würde eher zu seinem Statement passen......Amerika first..... was geht denn die große USA die kleine  Ukraine an?  Die Waffenlieferungen kosten den USA viel zu viel Geld, das Geld können die gut für eigene soziale Aufgaben gebrauchen.

Was solls? Dann gehört die Ukraine halt mit zu Russland.

Die Politik Experten sagen, es kann gut sein, dass Donald Trump noch mal der nächste amerikanische Präsident wird.

florian antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 20915

@florian 

Das hatte ich gar nicht gemeint, das war ein Ausspruch vom Ex-Präsidenten der USA, Donald Trump.
Man rätselt, ob er das durch Atombomben erreichen wollte oder eher durch das völlige Abbrechen jeglicher Waffen-Unterstützung an die Ukraine.

Ich denke, man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen dass Donald Trump hier überhaupt keinen Plan hat, sondern einfach nur Wahlkampfgetöse betreibt, so wie er es immer getan hat.

Es gibt - immerhin - eine gute Sache über seine Amtszeit zu sagen: Donald Trump hat es immer vermieden, einen Krieg zu beginnen. Ein Krieg gegen den Iran war bereits in der Planung, wurde von ihm aber nicht durchgeführt. Ich vermute auch, dass er sich einer solchen Herausforderung nicht gewachsen fühlt, die Angst, von der eigenen Nation abgelehnt zu werden, wenn er zu viele Soldaten in den Tod schickt dürfte bei ihm recht ausgeprägt sein. Nur eine Vermutung, aber ich halte das für wahrscheinlich. Was Trump am besten kann ist großes Theater - bei der konkreten Durchführung versagt er weitgehend, und das weiss er auch.

 

lucan-7 antworten
Florian
(@florian)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 172
Veröffentlicht von: @lucan-7

@florian 

 

Es gibt - immerhin - eine gute Sache über seine Amtszeit zu sagen: Donald Trump hat es immer vermieden, einen Krieg zu beginnen.

 

Also ist Donald Trump doch der Friedensengel, als den ihn auch konservative Evangelikale immer anpreisen?

florian antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 20915

@florian 

Also ist Donald Trump doch der Friedensengel, als den ihn auch konservative Evangelikale immer anpreisen?

Für einen "Friedensengel" verbreitet er doch zu viel Hass und Spaltung... er selbst mag den Konflikt scheuen, das hindert ihn aber nicht daran, Menschen gegeneinander aufzuhetzen.

 

lucan-7 antworten
Jack-Black
(@jack-black)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 3357

@lucan-7 Ich vermute auch, dass er sich einer solchen Herausforderung nicht gewachsen fühlt, die Angst, von der eigenen Nation abgelehnt zu werden, wenn er zu viele Soldaten in den Tod schickt dürfte bei ihm recht ausgeprägt sein. Nur eine Vermutung, aber ich halte das für wahrscheinlich.

Auf die Vermutung bin ich noch nicht gekommen bisher, aber sie ergibt tatsächlich Sinn.

jack-black antworten
Jack-Black
(@jack-black)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 3357

@florian was geht denn die große USA die kleine Ukraine an?

Taiwan.

Die Politik Experten sagen, es kann gut sein, dass Donald Trump noch mal der nächste amerikanische Präsident wird.

Welche* Politikexperten sollen das sein, die sowas als wahrscheinlich betrachten? Wahrscheinlich dieselben "Experten", die sich letztens, als mal wieder die Frage anstand, ob sich Democrats und Republicans auf eine Anhebung des Defizit-Limits würden einigen können, in worst-case-Szenarien suhlten.

 

 

 

 

 

*Vielleicht würden die ja mit mir um Geld wetten - und ich kann Geld immer gut brauchen.

jack-black antworten
Seite 2 / 4
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?