Benachrichtigungen
Alles löschen

Können Christen eine solche CDU noch wählen?

Seite 2 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Während die Bundes-CDU eine Koalition mit den Linken sabotiert, fordern Parteimitglieder aus Thüringen jetzt ergebnisoffene Gespräche mit allen Parteien, auch der AfD. Dass dabei ein Landesvater Höcke herauskäme, stört wohl nicht weiter.

Können Christen eine solche CDU noch wählen?

Nein, ich will nicht die ganze AfD verteufeln, aber Höcke ist da schon ein Spezialfall.

Berichte gibt es dazu Unmengen, hier ein Beispiel:

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-11/cdu-afd-regierungsbildung-gespraeche-thueringen

Antwort
50 Antworten
PeterPaletti
Beiträge : 1322

Ja, Christen können eine solche CDU noch wählen. Es ist doch gut, wenn die innerparteilich miteinander über verschiedene Wege diskutieren.
Das macht doch gerade eine Demokratie aus, dass alternative Vorschläge eingebracht und verhandelt werden.

Ob das eine gute Idee ist, mit der Partei des Herrn Höcke zu sprechen, - von Koalition ist ja noch nicht die Rede - steht auf einem ganz anderen Blatt. Da gibt es unterschiedliche Meinungen in der CDU und was die Zusammenarbeit angeht- ganz klare Beschlüsse.

peterpaletti antworten
7 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Die Frage wäre für mich: hätte die CDU die Chance das Unaussprechliche der AfD zu zügeln, in Grenzen zu halten und zu kontrollieren, so dass diese Auswüchse politisch unwirksam bleiben?

deleted_profile antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Die erste Frage wäre halt, ob sich die 2. stärkste Fraktion vom 3. plazierten gängeln liess.

Die 2., imo wichtigere, Frageist, ob der linksradikal-gewaltbereite Mob eine derartige, formaldemokratisch legitime, Koalition friedlich akzeptieren würde.

Oder ob uns Dann hamburger oder Leipziger Verhältnisse drohen.
Wo Linksradikale ganze Strassenzüge zertrümmern, als 2ihr" Territorium betrachten und zb missliebige Personen zur Hatz frei geben, in fremde Häuser eindringen und zusammenschlagen

https://www.focus.de/politik/sicherheitsreport/nach-taetlichem-angriff-auf-mitarbeiterin-links-terror-in-leipzig-immobilien-firma_id_11313001.html

Das was dieser Prokuristin passiert ist, dürfte dann wohl auch CDU und AfD Politikern in verstärktem Maße bei einer AfD/CDU Koalition drohen

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @scylla

Die 2., imo wichtigere, Frageist, ob der linksradikal-gewaltbereite Mob eine derartige, formaldemokratisch legitime, Koalition friedlich akzeptieren würde.

Hier im thread reden Rechte über Art 20 GG Widerstandsrecht wenn Höcke Landesvater wird 🙂

Anonymous antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002
Veröffentlicht von: @engelss

wenn Höcke Landesvater wird 🙂

Verstehe ich nicht. Ist das jetzt deine Hoffnung?

deleted_profile antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @banji

Verstehe ich nicht. Ist das jetzt deine Hoffnung?

Ernsthaft? Ich wollte ihn darauf hinweisen, dass auch erzkonservative Wähler in dem Fall zu seinem "linksradikal-gewaltbereite Mob" gehören können.

Anonymous antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Okay, das war jetzt etwas klarer.

Aber ich denke mal, dass Scylla darauf hinweisen wollte, dass Gewalt nicht nur ein rechtes Problem ist.

deleted_profile antworten
Orangsaya
(@orangsaya)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 3016

Ich denke die CDU hat eine ganz andere Aufgabe. Sie ist innen verworfen. Es wird eine Politik betriebenen, wofur ein nicht geringer Teil der Mitglieder nicht Mitglied wurden. Wechselt die CDU ihren Kurs, so wird es für so manchen treuen CDU Wähler ein Befreiungsschlag sein. Ach für so manchen AfD Wähler,denn die CDU ist ein garant für Treue zum GG und für Demokratie.

orangsaya antworten


MrOrleander
Beiträge : 2224
Veröffentlicht von: @engelss

fordern Parteimitglieder aus Thüringen jetzt ergebnisoffene Gespräche mit allen Parteien, auch der AfD.

Entscheidend ist, ob sich diese Parteimitglieder auch durchsetzen. Fordern kann man ja mancherlei.

Davon ab empfände ich ein Koalieren mit der AfD ein Unding. Und dann noch ausgerechnet mit dem Landesverband Höckes.

mrorleander antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @mrorleander

Davon ab empfände ich ein Koalieren mit der AfD ein Unding. Und dann noch ausgerechnet mit dem Landesverband Höckes.

Wie gesagt, das geht mir ganz genau so.

ich fand oben den Hinweis auf den Grundgesetzartikel zum Widerstand gut. Vielen Dank dafür! Das sollte man dann wirklich machen, diesen Widerstand leisten.

Anonymous antworten
Helle
 Helle
Beiträge : 798
Veröffentlicht von: @engelss

Können Christen eine solche CDU noch wählen?

Eine CDU kann ich als Christ schon lange nicht mehr wählen, unabhängig davon, ob sie mit den Linken oder der AFD koalieren wollen. Für mich sind beide Möglichkeiten tabu!

Veröffentlicht von: @engelss

Nein, ich will nicht die ganze AfD verteufeln, aber Höcke ist da schon ein Spezialfall.

Höcke ist von der Gesinnung her für mich Rassist. Das hat er ja schon bereits mehrfach gezeigt. Seine Hetzparolen gegen Ausländer waren im Landtagswahlkampf ja nicht zu überhören.

Was ist an der "C"DU christlich? Welche christlichen Werte vertritt die CDU noch? Die Partei ist aus meiner Sicht so weit nach links gerückt, dass sie zu anderen etablierten Parteien kaum noch einen Unterschied macht.

helle antworten
8 Antworten
mrb-II
 mrb-II
(@mrb-ii)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 954

dann wählst du jetzt spd?

mrb-ii antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Aber ob die Wahl von Kleinparteien was bringt?

deleted_profile antworten
Helle
 Helle
(@helle)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 798

Eine Partei, die sich mit aller Gewalt selbst zerlegt, weil ihre Politik in eine völlig falsche Richtung fehlgeleitet ist? Das jüngste Beispiel ist die Grundrente, die, wenn sie nach SPD-Wünschen ausgestaltet wird, neue Ungerechtigkeiten schafft. Oder andere linksorientierte, liberale Parteien? Nein, danke. Ich wähle keine Partei, die im Bundestag vertreten ist.

helle antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Aber was ist, wenn die Partei, die du wählst, in den Bundestag hineinkommt? 😊

deleted_profile antworten
Helle
 Helle
(@helle)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 798

Das käme dann einer Sensation gleich! 😀

helle antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Hast wohl eine eigene Partei gegründet "Die Hellen" 😀

deleted_profile antworten
Helle
 Helle
(@helle)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 798

Die Hellen 😀

Und Du glaubst, deren Füße springen über die 5%-Hürde?

helle antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Wenn sie wirklich so helle sind, würde ihnen das vielleicht gelingen...

Übrigens wollte ich wirklich mal eine Partei gründen, vielleicht tue ich es auch noch.

Nämlich eine Partei, die die Interessen aller Deutschen unter 30 vertritt. Weil die nämlich seit längerer Zeit total untergemangelt werden. Partei: "Die Junioren". Hat wer Interesse, mitzumachen? Gewählt werden darf die Partei selbstverständlich von allen, Mitglied werden und Kandidieren darf auch jeder. Ich bin ja selber auch schon was älter...

Anonymous antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hi,

mittlerweile ist es doch schnurzegal was Christen wählen, es kommt immer was zweifelhaftes heraus.

Und doch wählen Christen AfD, die Grünen und nun die CDU.

Am besten gar nicht mehr wählen gehen?

Warum wählt man nicht einfach nur christliche Parteien? PBC...naja, die sind zu Bibeltreu,.. Also, auch wieder nichts.

M.

Anonymous antworten
2 Antworten
mrb-II
 mrb-II
(@mrb-ii)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 954
Veröffentlicht von: @meriadoc

PBC...naja, die sind zu Bibeltreu

vor allem gibt es die nicht mehr.

mrb-ii antworten
Helle
 Helle
(@helle)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 798

AUF-Partei oder neuerdings Christliches Bündnis

helle antworten
Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?