Benachrichtigungen
Alles löschen

Verfassungsschutz macht seine Arbeit

Seite 2 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Es wurde lang geprüft, nun ist's amtlich: der "Flügel" um den in der Mitte der Partei stehenden Höcke ist erwiesenermaßen rechtsextrem und wird fortan offiziell vom Verfassungsschutz beobachtet.

Schön, wenn Beamte tun, wofür sie bezahlt werden. 😊

Antwort
8 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Gut so, aber ob es was bringt?

Dann wird eben im Untergrund woanders weiter gearbeitet.

Die RAF war eine Untergrundorganisation und wurde unterschätzt. Mit fatalen Folgen.

M.

Anonymous antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

[Beitrag gestrichen]
Grund: Verbreitung einschlägiger Unwahrheiten

Anonymous antworten
1 Antwort
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3403

Maaßen hat kein Berufsverbot erhalten.

Er ist aus seiner verantwortlichen Leitungsfunktion als Präsident des Verfassungsschutzes zum Glück entfernt worden.

Sein Beruf als Jurist kann er auch in seinem einstweiligen Ruhstand weiter ausüben.

Das Kölner Verwaltungsgericht hat lediglich in erster Instanz befunden, dass diese unsägliche Partei nicht in ihrer Gesamtheit als " Prüffall" gesehen werden darf!

Seiunbesorgt, der Verfassungsschutz wird die Opposition dieser rechtspopulistischen Partei nicht zersetzen. Das gelingt ihrem rechten Flügel, der von Verantwortlichen dieser Partei sogar in der Mitte gesehen wird, schon selbst.
Vielleicht müssten diese Verantwortlichen sich einmal zum Augenarzt begeben.
Denn mit ihrem Blick stimmt etwas nicht.

Wer Höcke in der Mitte der Parteienlandschaf sieht, hat definitiv das Augenmaß verloren!!

Wenn deine Altersangaben stimmen, hast du weder DDR noch Nazizeit erlebt. Warst im Geschichtsunterricht entweder immer krank oder von Höcke unerrichtet.

Sei versichert, es gibt auch heute noch guten und nachhaltigen Anschauungsunterricht dieser Zeiten.

Zum Beispiel Point Alpha für das Mauergeschehen der DDR.

Auschwitz kann ich sehr empfehlen, wenn es um die Nazizeit geht.

Es ist dir freigestellt, alles, was von Höcke aus gesehen links ist, als Machtergreifung der Faschisten zu sehen.
Damit dich selbst zu entlarven.

Mit ist freigestellt, dich und deine Schreibe hier einzuordnen.

irrwisch antworten
Seite 2 / 2
Teilen: