Die Singles plauder...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Die Singles plaudern #395

Seite 5 / 6

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hallo und guten Abend.... Live aus Köln auf der Welle 396 Meter MW

- lich willkommen zur 394. Ausgabe des SingelPlauderFadens !

Dies ist ein Ort für Singles oder ehemalige Singles oder andere nette Leute um sich einfach über das auszutauschen, was gerade so geht, was eine/n beschäftigt oder was unbedingt jemandem mitteilen möchte.

Hier ist jeder und jede willkommen, der /die sich an die Spielregeln hält. Und diese sind eigentlich ganz einfach. Neben den allgemein bei jesus.de geltenden Regeln, wie Respekt, Höflichkeit, etc.pp. ist uns hier sehr wichtig, dass die Beiträge "singlekonform" sind und / oder nicht die Singles, die unter ihrem Alleinsein leiden, womöglich triggern.

um mal Nägel mit Köppen zu machen 😊

Antwort
354 Antworten
Distelnick
Beiträge : 1335

Gespräche
Karl-Heinz, 88, ist heute etwas sentimental gestimmt:
" Früher, da war ich ein Riese! 130 Kilo! Ich war ein grosser, starker Bär !!! Und was bin ich jetzt?"
Ich: " Ein kleinerer Bär?"
Er lacht...

Said , 18, hat eine Hodenfreilegung bekommen und nun ist er seeeehr empfindsam.
Wenn ich einen Eisbeutel auflegen will, dann hyperventiliert er bereits, wenn ich noch einen Meter vom Bett entfernt stehe..
Ich stehe vor dem Zimmer, da höre ich seine Schwester zu ihm sprechen:
"Boah, du bist so ein Weichei! Es gibt Leute hier, die STERBEN !! Und du mit deinem 1cm Schnitt tust so als wärst du unter ein Auto gekommen. "
Nach dieser familieninternen Korrektur meint die Schwester zu mir: "Ich hoffe mein Bruder hat Sie nicht zu sehr genervt, er ist ein Hypochonder..."
Ich , grinsend: "Ach , halb so schlimm, wir sind empfindsame männliche Wesen gewönnt... "
Das starke Geschlecht... jaja...😀😀😀

Jochen Fuhrmann (Name geändert) und Mehmet, meine Zimmerkameraden, liegen immer noch zusammen.
Jochen pennt, mit Kopfhörer auf.
Mehmet zischt mir zu: "Junge ! Junge !Machst du Fernsehn aus? Kamerad schläft, aber Fernsehen läuft.."
Jochen schreckt hoch: "Hä? Was? Bin wach !!"
Mehmet: "Fuhrmann, du schläfst, du schläfst !! Seit halbe Stunde !"
Jochen brummelt: "Mhmhm, mach ich gleich aus... "
😀😀😀

distelnick antworten
4 Antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

Die Angst vor Schmerzen ist meiner Erfahrung nach oft schlimmer als der Schmerz selbst.
Wenn Ärzte mein Knie untersuchen muss ich mich immer zusammenreißen, ich reagiere da sehr schnell etwas panisch....

channuschka antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @channuschka

Die Angst vor Schmerzen ist meiner Erfahrung nach oft schlimmer als der Schmerz selbst.

Das weiss ich... 😉
Ich hab es ihm dann auch immer gegeben , damit er es selbst drauflegen kann...

distelnick antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @distelnick

Wenn ich einen Eisbeutel auflegen will, dann hyperventiliert er bereits, wenn ich noch einen Meter vom Bett entfernt stehe..

Diagnose: Morbus mediteraneus (maximus) ?

Veröffentlicht von: @distelnick

Das starke Geschlecht... jaja...😀😀😀

Die Geschlechterverteilung ist da meines erachtens 50:50 ...

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @scylla

Diagnose: Morbus mediteraneus (maximus) ?

Ja, schon.
Wir haben aber auch einen deutschen Herrn, der ähnlich gestrickt ist...
Er hat 5 Stunden an einem Liter Kleanprep getrunken, und dabei höchst theatralisch gelitten... als wenns ein Liter mit Nägeln versetzter Chiliextrakt gewesen wäre...
Und natürlich hat er alle drei Minuten geschellt, um uns seine Qualen ausführlich zu schildern... 😀😀😀
Da hätte ich mir schon eine Schwester gewünscht , wie die von Said.

distelnick antworten


Distelnick
Beiträge : 1335

Schlaf, Patientchen ,schlaf
Meine Jungs sind überwiegend ruhig.
Sommerloch.
12 Patienten.
Dafür hat mich meine Kollegin in der Übergabe verschreckt:
Sie erzählte mir von einem fiebrigen Patienten.
"... ich hab ihm Propofol Jono gegeben... " hörte ich. ( Jono ist eine Elektrolytlösung und Propofol ist ein Narkotikum, das Zeug, das Michael Jackson umgebracht hat)
Ich, schockiert: "DU HAST WAS GEMACHT ???? WAS ??? Propofol ????"
Sie guckt mich verwirrt an: "Was ? Nein... "
Ich: "Was hast du gerade gesagt?"
Sie: "Herr XY hat Fieber, da hab ich ihm proforma Jono gegeben... "
😀😀😀
Okay, jetzt bin ich wach...😀

Dann kam unser Doc und hat gebratene Nudeln mitgebracht, selbst gemacht.. 😀
Läuft bei uns...😀

distelnick antworten
1 Antwort
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @distelnick

Meine Jungs sind überwiegend ruhig.
Sommerloch.
12 Patienten.

Das klingt handelbar.

Veröffentlicht von: @distelnick

Herr XY hat Fieber, da hab ich ihm proforma Jono gegeben... "
😀😀😀
Okay, jetzt bin ich wach...😀

Gut so.

Veröffentlicht von: @distelnick

Dann kam unser Doc und hat gebratene Nudeln mitgebracht, selbst gemacht.. 😀
Läuft bei uns...😀

Guten Appetit!

suzanne62 antworten
tristesse
Beiträge : 19561

Ich bin
ziemlich aufgeregt.

tristesse antworten
14 Antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @tristesse

ziemlich aufgeregt.

Was los? Ist heute euer zoobesuch?

channuschka antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @tristesse

ziemlich aufgeregt.

uhi... 🙂 doch plural majestics ?

stefantweeetys antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Und, wie wars?😊

distelnick antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

Wir warten
auf einen ausführlichen Bericht! 😉 😊 😘

channuschka antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @channuschka

auf einen ausführlichen Bericht! 😉 😊 😘

genau!

stefantweeetys antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Bericht
Sorry, dass ich Euch hab warten lassen. Aber ich hab seit gestern halb 10 Remmidemmi gehabt und nachdem der Polizeiruf ständig ruckelt, jetzt ausgemacht und gönne mir etwas Ruhe.

Meine Freundin, mein Patenkind und ihr 13 Wochen alter Bruder sind mit besagten Herren (nennen wir ihn einfach mal Knut, irgendwie muss ich ihn ja nennen) in den Zoo nach Osnabrück gefahren, der Vater von meinem Patenkind war nämlich unterwegs und ich hab das Wochenende mit meiner Freundin verbracht.

Es war unfassbar schön, ich weiß nicht, wann ich das letzte mal mich so wohl, entspannt und glücklich gefühlt hab. Knut ist ein wenig älter, hat selbst schon erwachsene Kinder und er hat sich sehr liebvoll um mein kleines Mädchen gekümmert. Wir haben viele Pausen zum Spielen, essen, trinken, stillen und sitzen genommen, ich dachte wir kommen gar nicht so richtig vorwärts und irgendwann sagte Knut: "Entspann dich doch mal, wir machen alles richtig, kleine Kinder brauchen viele Pausen, die wollen auch mal toben und spielen." und so haben wir uns für den Zoo 7 Stunden Zeit genommen. Irgendwann wurde mein kleines Mädchen müde und dann hat Knut den Bollerwagen gezogen, ich hab den Kinderwagen geschoben und der kleine Mann im Kinderwagen hat seinen ersten Zoobesuch glücklich verpennt.

Und immer wieder zwischendurch die Gespräche, zu zweit, zu dritt, reden, lachen, manchmal auch ernste Themen, es war wirklich schön.
Der Mann gefällt mir sehr gut, auch wenn er nicht einfach ist. Das wäre ein hartes Stück Arbeit, aber ich fühle mich mit ihm halt wohl.

Man konnte am Eingang ein Gruppenfoto machen, dass man dann am Ende abholen konnte. Wir haben uns dann zu fünf aufgebaut, ich mit dem Baby auf dem Arm, meine Freundin mit dem Mädchen, Knut hinter uns. Wir haben die Bilder gekauft und als meine Familie heute draufschaute, meinten sie, wir sähen aus wie ein altes Ehepaar 😀

Ich glaub, ich hab ihm gestern mein Herz geschenkt, ich weiß nicht, ob er das gemerkt hat, aber ich weiß, dass Gott auch drauf aufpasst und es wird gut ausgehen, egal wie.

Ich hab dann beim Patenkind übernachtet, heute war Gottesdienst, da bin ich mit der Kleinen in den Sandkasten. Ich hab mich etwas mit Knut unterhalten und ich hab gemerkt, dass es ihm auch viel Freude gemacht hat, mittags war das Patenkind, meine Mama, meine Freundin und der Kleine zum Essen da, danach kam meine Familie zum Kaffee und ich merke, dass ich überhaupt nicht runterfahren kann. Das war alles etwas sehr viel.

Ich hab keine Ahnung, wie es weitergeht. Knut fährt jetzt erst mal 3 Wochen in Urlaub und ich überlege mir in der Zeit, wie es jetzt weitergeht.

Danke fürs Mitdrandenken.

tristesse antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

Das klingt doch gut!

Zwar nach lauter Input ohne Pause es zu verarbeiten, aber dafür hast du dann hoffentlich in den nächsten drei Wochen Zeit.

Veröffentlicht von: @tristesse

Der Mann gefällt mir sehr gut, auch wenn er nicht einfach ist. Das wäre ein hartes Stück Arbeit, aber ich fühle mich mit ihm halt wohl.

Das klingt mal nach einer realistischen einschätzung des ganzen 😉

Ich drück dir die Daumen, dass es gut wird - egal was bei rauskommt. Genieße die Zeit und pass auf dich auf - wobei ich bei dir so wie ich dich kennengelernt habe in den Jahren nicht allzu große Sorgen mache. 😘

channuschka antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Danke 😊

Veröffentlicht von: @channuschka

Zwar nach lauter Input ohne Pause es zu verarbeiten, aber dafür hast du dann hoffentlich in den nächsten drei Wochen Zeit.

Ja, da bin ich auch nicht unglücklich drüber, auch wenn ich ihn vermissen werde.

Veröffentlicht von: @channuschka

Das klingt mal nach einer realistischen einschätzung des ganzen 😉

Ja gut, ich sag Gott immer wieder, dass ich auch einen etwas weniger komplizierten Mann mit weniger traumatischen Erfahrungen nehmen würde. Er hat ziemlich Federn verloren. Umso mehr denke ich, dass es ihm gegönnt wäre, eine glückliche Beziehung zu leben, aber nicht auf meine Kosten. Klingt vielleicht egoistisch, aber ich bin ja auch nicht gerade unbeschädigt und ich muss sicher sein, dass ich das kann.

Ergibt das Sinn? 😀

Veröffentlicht von: @channuschka

Ich drück dir die Daumen, dass es gut wird - egal was bei rauskommt. Genieße die Zeit und pass auf dich auf - wobei ich bei dir so wie ich dich kennengelernt habe in den Jahren nicht allzu große Sorgen mache. 😘

Danke, ich kann aber fürchterlich unvernünftig sein.

tristesse antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @tristesse
Veröffentlicht von: @channuschka

Das klingt mal nach einer realistischen einschätzung des ganzen 😉

Ja gut, ich sag Gott immer wieder, dass ich auch einen etwas weniger komplizierten Mann mit weniger traumatischen Erfahrungen nehmen würde. Er hat ziemlich Federn verloren. Umso mehr denke ich, dass es ihm gegönnt wäre, eine glückliche Beziehung zu leben, aber nicht auf meine Kosten. Klingt vielleicht egoistisch, aber ich bin ja auch nicht gerade unbeschädigt und ich muss sicher sein, dass ich das kann.

ein ganz unbeschädigtes Exemplar wirst du nicht finden 😉
Ich weiß, dass Beziehungen daran scheitern können, wenn ein Partner ein zu großes Paket mit sich rum schleppt und es nicht weiß wie zu händeln. Ansonsten gilt vermutlich dafür wie für viele andere Dinge, dass man mit manchen ngewohnheiten und Charaktereigenschaften umgehen kann und mit anderen überhaupt nicht.
An der Stelle möchte ich dir nicht nur raten vorsichtig zu sein, sondern auch Mut machen. Zumindest wenn er sich seiner Baustellen bewusst ist. Sonst ist tatsächlich Vorsicht angebracht.

Veröffentlicht von: @tristesse

Ergibt das Sinn? 😀

Für mich ist es gut nachvollziehbar 😉

Veröffentlicht von: @tristesse

Danke, ich kann aber fürchterlich unvernünftig sein.

😀 Daran zweifel ich nicht. Aber du hast gelernt auf dein Herz aufzupassen und ohne Unvernunft funktioniert Liebe nicht. Liebe ist sehr selten etwas vernünftiges. Sonst wäre sie vermutlich auch nur halb so aufregend und schön.

channuschka antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 426

😊

Veröffentlicht von: @tristesse

Sorry, dass ich Euch hab warten lassen.

stefantweeetys antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Das klingt sehr schön... 😊
Ich freue mich für dich..

distelnick antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Irgendwie klingt es heute morgen doch nicht mehr so dolle 🙁 Ich hab echt keine Ahnung, wie es weitergeht.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @tristesse

Irgendwie klingt es heute morgen doch nicht mehr so dolle 🙁 Ich hab echt keine Ahnung, wie es weitergeht.

was ist passiert ??

Anonymous antworten
jamy
 jamy
(@jamy)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 524

😀 ❤ 😌 😘

*Weitermithibbel*

jamy antworten


Distelnick
Beiträge : 1335

Ahhh, Hülfe !!!
So schnell kann es gehen: Gestern hab ich mir fast einen Dekubitus gesessen , heute hab ich den Arsch voll Arbeit....
Wir haben um 21.00 Uhr gleich 2 Opis mit Demenz und Weglauftendenz bekommen, wobei einer noch Durchfall hat...
Höhö, Isolierung mit Demenz, Weglauftendenz und Durchfall... zumindest kann man dann seinen Spuren folgen, wenn er abgehauen ist...
Dann bekam ich noch eine Übernahme von Intensiv, der seeeeeehr anstrengend ist, weil hyperängstlich und der 30 Millionen mal schellt, weil er z.B mitteilen will , das sich das Einlaufen der Infusion jetzt irgendwie anders anfühlt, oder er was rosafarbenes in seinem Katheter entdeckt hat.
Dann gibt's noch einen Herrn der blutet wie Schwein, und wo man alle 30 Minuten den Kahteter durchspülen muss, weil er sonst verstopft und der Patient schreit vor Schmerzen.
Und finally ist einer seit 5 Tagen verstopft, und die Abführmittel haben nichts geholfen, so dass ich ihn manuell ausräumen musste....
Meine absolute Lieblingsaufgabe...🙄
Warum bin ich eigentlich nicht Florist geworden...????

distelnick antworten
9 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @distelnick

so dass ich ihn manuell ausräumen musste....

Mach ich aus Prinzip nicht mehr, wegen der Verletzungsgefahr
Hebe Senk Einläufe und orale Laxanzien.
Digitale Popospiele deckt kein Arzt wenn was schief geht...

Veröffentlicht von: @distelnick

Warum bin ich eigentlich nicht Florist geworden...????

Beamter oder 5 Tage Ehemann von Stephanie von Monaco höhöhö

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Nicht lesen, wenn zartbesaitet: .. eklig.

Veröffentlicht von: @scylla

Mach ich aus Prinzip nicht mehr, wegen der Verletzungsgefahr Hebe Senk Einläufe und orale Laxanzien. Digitale Popospiele deckt kein Arzt wenn was schief geht...

Ach. .. Ich machs auch nur im äussersten Notfall, aber der Gute hat echt gebrüllt vor Schmerzen .. er hatte voll die dicken Kotsteine.
Die Kollegen hatten ja schon das ganze Arsenal an Laxantien und Klissmen durch...
Verletzungsgefahr hatte ich gar nicht auf dem Schirm... Unsere Urologen ordnen das zuweilen an, aber wir sind ja auch keine Innere wo so heftige Verstopfung sicher öfter vorkommt...

distelnick antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @distelnick

Warum bin ich eigentlich nicht Florist geworden...????

Gute Frage!
Wer weiß, vielleicht schulst da ja irgendwann mal um - ich freue mich schon auf deine Geschichten aus dem Blumenladen.....halt, nein. Da kannst du ja nicht nachts arbeiten, also wäre der Beruf dann doch eher suboptimal für dich.
Ich hoffe, die nächste Schicht wird nicht ganz so stressig....❤

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @suzanne62

.halt, nein. Da kannst du ja nicht nachts arbeiten,

Doch natürlich.... zwischen Hauptbahnhof und Schokomuseum Donnerstags bis sonntags dürfte es ab 22 uhr am lukrativsten sein

"Rooosen... schöne Rooosen.... nur 5 Euro das Stück" ,-) 😀

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @suzanne62

Ich hoffe, die nächste Schicht wird nicht ganz so stressig....❤

2 Meiner Katastrophenschätzchen sind heute wieder verlegt.
Aber ich habe auch heftigst gebetet, das diese Schicht nich mehr so desaströs wird...
Te Deum:Der Herr ist unser Schutz und unser Schild...
Ja, lieber Herr ich brauche heute Nacht einen dicken Schild... 😊

distelnick antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Das kann ich fast noch besser:
Das selbe Programm, nur "Gastarbeiter" auf der Inneren.
Todsuchen vorprogrammiert - dazu Computerausfall wegen Aufspielung eines neuen Programms, und weil das nicht reicht, durch Blitzeinschlag Stromausfall.
Sonst noch Wünsche?

Veröffentlicht von: @distelnick

Warum bin ich eigentlich nicht Florist geworden...????

Das habe ich mich auch schon gefragt.

Veröffentlicht von: @distelnick

Gestern hab ich mir fast einen Dekubitus gesessen

Ich muß im falschen Haus arbeiten.

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @anonyma-a25b37fff

Das selbe Programm, nur "Gastarbeiter" auf der Inneren.

Ja, das kann problematisch werden...
Ich hab mich mal in einem KH beworben, für eine Stelle im OP:
Die PDL meinte dann im Vorstellungsgespräch: Ah, im OP wäre nix frei , aber sie könnten mir die Stationsleitung einer 40 Betten Innere anbieten.
Keine Bettenzentrale, die Betten wurden vom Pflegepersonal desinfiziert. Keine hochpumpbaren Betten. Und das allerschärfste: Ein Team aus 16 Mitarbeitern, von denen 12 rudimentäres Deutsch sprachen. ..
Ich habe die PDL ausgelacht.
Die müssen das ganze Team auflösen, oder die Station dichtmachen. Wer soll den die Doku machen? Und das wird ja auch gefährlich, weil sprachbedingte Missverständnisse vorprogrammiert sind..🙄
Ich arbeite ja mit Kollegen aus der ganzen Welt zusammen aber deutsch müssen sie schon sprechen...

Veröffentlicht von: @anonyma-a25b37fff

zum BeitragGestern hab ich mir fast einen Dekubitus gesessen Ich muß im falschen Haus arbeiten.

Das ist eher die Ausnahme... kommt selten vor..

distelnick antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @distelnick

Ich arbeite ja mit Kollegen aus der ganzen Welt zusammen aber deutsch müssen sie schon sprechen...

Na, da bist Du aber in einem guten Haus.

Veröffentlicht von: @distelnick

Wer soll den die Doku machen?

Doku können sie schon, doch für die Pflege bleibt keine Zeit 🙄

Veröffentlicht von: @distelnick

Und das wird ja auch gefährlich, weil sprachbedingte Missverständnisse vorprogrammiert sind..🙄

So ist es. 😐

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @anonyma-a25b37fff

Na, da bist Du aber in einem guten Haus.

Ja, das stimmt. Wenn es anders wäre, wäre ich nicht schon 25 Jahre hier.😊

distelnick antworten
Hopsing
Beiträge : 932

300
😊

hopsing antworten
5 Antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

301
Machst du uns jetzt nen neuen Faden auf? *liebguck* 😀

channuschka antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932
Veröffentlicht von: @channuschka

Machst du uns jetzt nen neuen Faden auf?

Ursprünglich wollte ich nicht.

Veröffentlicht von: @channuschka

*liebguck*

Aber bei so einem lieben Blick wird wohl jeder Single-Mann schwach.
Also werde ich es machen, aber es wird noch etwas dauern, denn ich bin gerade dabei, endlich meinen neuen PC einzurichten. Außerdem muss ich mir noch ein Thema überlegen.

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

Oh - vielen lieben Dank!

Dann erstmal viel Spaß beim PC einrichten 😊

channuschka antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932
Veröffentlicht von: @channuschka

Dann erstmal viel Spaß beim PC einrichten 😊

Es gibt zwar Leute, denen so etwas tatsächlich Spaß macht, aber ich gehöre nicht dazu 🙁

hopsing antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

hm... wirklich ein Punkt mehr, der im Kindergarten schöner war 😀

channuschka antworten


Channuschka
Beiträge : 4678

Für Protokoll
Erwachsen sein nervt!

Also, manchmal.

Wenn man merkt, dass man nen Steinschlag in der Frontscheibe vom Auto hat z.B.
Und die Wäsche und das Geschirr. Und Handy und Telefon,Internet und Strom über all Verträge, die nur günstig sind, wenn man rechtszeitig ans wechseln denkt (ok - beim Strom hab ich auf so nen Vertrag verzichtet...) und überhaupt und sowieso war Kindergarten irgendwie cooler 😌

channuschka antworten
20 Antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 1552

Absolut. Was waren das für glückliche Zeiten, als einem sowas völlig egal war und die Eltern alles gemacht haben... Ich habe gerade meine Krankenkasse gewechselt - schon das war total nervig 😀

tinkerbell antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

Hab meine Mama gefragt, ob sie es für mich macht. Sie fragte mich, ob ich jetzt spinne..... Ihr reicht es, wenn sie ihren Kram machen muss...
Sowas hat sie zu Kindergartenzeiten glaub auch nicht zu mir gesagt 😀

Der Punkt ist ja nicht, dass ich das alles nicht kann oder schwer fände - ich finde es nur zeitaufwendig und nervend. Schon alleine immer rauszufinden, was jetzt für einen das beste ist ...

Ich kann mich doch schon bei einfachen Fragen nicht entscheiden 😀

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Also ich finde das schon ganz gut, sowas alles selber entscheiden zu können. Ich würde das gar nicht wollen, dass jemand anderes das für mich macht. 😊

belu antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 426

als Kind hat man kaum Papierkrieg... 🙂

Eigentlich dachte ich das Deutschland mit dem Papierkrieg übel ist, aber die Amis sind schlimmer 😀

stefantweeetys antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @stefantweeetys

als Kind hat man kaum Papierkrieg... 🙂

Als Kind versteht man unter papierkrieg noch sich mit nem Gummi und Papierkügelchen abzuschießen 😀

Veröffentlicht von: @stefantweeetys

Eigentlich dachte ich das Deutschland mit dem Papierkrieg übel ist, aber die Amis sind schlimmer 😀

Das Problem ist ja, dass ohne den ganzen Mist eine Verwaltung sovieler Menschen nicht machbar wäre.... Also, nicht so wie wir es heute kennen.
Inzwischen versteh ich immerhin meistens was deutsche Behörden von mir wollen - aber auf Englisch wüsste ich nicht sicher, ob ich alles verstehen würde... Ich erinnere mich mit Schrecken an manches Formular in meinem Leben, wo ich davor saß und erstmal nur Fragezeichen im Kopf hatte 😀

channuschka antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Oder ins Freundschaftsbuch reinschreiben.

Gibt es sowas noch?

tristesse antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @tristesse

Oder ins Freundschaftsbuch reinschreiben.

Das war doch das Highlight! Eine Ehre. Das schlimmste war, dass man schön schreiben musste und keine Rechtschreibfehler machen 😀

Veröffentlicht von: @tristesse

Gibt es sowas noch?

Ja - in Hülle und Fülle von Kindergartenkind bis zum Erwachsenen.

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Freundschaftsbücher... kursierten bei uns, wenn ich mich recht erinnere, in der 8. oder 9. Klasse. Natürlich hatten nur die Mädels sowas, für die Jungs war es uncool. Aber reinschreiben durften die Jungs auch, da die meisten, die so ein Buch hatten, die ganze Klasse reinschreiben ließen.

An der Reihenfolge, wer das Buch wann zum reinschreiben bekam, konnte man dann auch ablesen, wer wo in der Sympathie der Buchbesitzerin steht (ich war üblicherweise einer der letzten, die das Buch bekamen...).

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678

Ich hatte Freundschaftsbuch und Poesiealbum. Irgendwo zwischen Grundschule und siebte Klasse, wobei am Ende nur noch das Poesiealbum weitergegeben wurde.

Ist tatsächlich manchmal ganz lustig, da heute wieder reinzuschauen. Beim Ausräumen bei meinen Eltern sind uns die Bücher in die Hände gefallen. Man kann da z.B. sehr schön sehen, wer große Geschwister hatte (Lieblingsstar und so). Und die Berufswünsche und was heute draus geworden ist 😀

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @channuschka

Ist tatsächlich manchmal ganz lustig, da heute wieder reinzuschauen.

Das glaube ich sofort. Ich finde sowas auch immer interessant.

Veröffentlicht von: @channuschka

Und die Berufswünsche und was heute draus geworden ist 😀

Weißt du denn bei den meisten, was draus geworden ist?

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @belu
Veröffentlicht von: @belu

Und die Berufswünsche und was heute draus geworden ist 😀

Weißt du denn bei den meisten, was draus geworden ist?

Nicht bei allen - aber ich weiß, dass niemand Dinosaurierforscher oder Meeresbiologin wurde 😀 Und von denen die heute Arzt sind, wollte es damals noch niemand werden 😊

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @channuschka

Nicht bei allen - aber ich weiß, dass niemand Dinosaurierforscher oder Meeresbiologin wurde 😀

😀 Dinosaurierforscher kenne ich auch keine. Aber zumindest hatte ich während meiner WG-Zeit für einige Monate eine Mitbewohnerin, die Meeresbiologie studierte.

Veröffentlicht von: @channuschka

Und von denen die heute Arzt sind, wollte es damals noch niemand werden 😊

Aus meinem Abijahrgang sind auch recht viele Ärzte geworden, auch einige, bei denen man einige Jahre zuvor nicht unbedingt damit gerechnet hätte 😀

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @belu
Veröffentlicht von: @belu

Und von denen die heute Arzt sind, wollte es damals noch niemand werden 😊

Aus meinem Abijahrgang sind auch recht viele Ärzte geworden, auch einige, bei denen man einige Jahre zuvor nicht unbedingt damit gerechnet hätte 😀

Ich überlege gerade wieviele Ärzte es in meinem Abijahrgang gibt... hm... das dürften fast 10% sein 😨 (ok wir waren nur 60)
Also, bei den meisten war klar in welche Richtung es geht. Nur bei einem dürfte es Medizin geworden sein, weil das Abi 1,0 war...

Naja, ich wollte ja auch Archäologin oder Paläantologin werden - oder Apotherkerin. Dann ne lange Zeit Lehrerin. Also, Archäologie und Paläantologie würden mich heute auch noch reizen oder Historikerin, aber Lehrerin will ich nicht sein - und eine Pharmazeutin wär ich eine ganz schlechte... ich mochte chemie nicht und war beim titdrieren und dazu geben immer etwas ungeduldig und ungenau... nicht gerade gute Voraussetzungen 😀

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @channuschka

Ich überlege gerade wieviele Ärzte es in meinem Abijahrgang gibt... hm... das dürften fast 10% sein 😨

Bei meinem Abijahrgang dürfte das eher in Richtung 20% gehen, wenn nicht noch mehr.

Veröffentlicht von: @channuschka

Naja, ich wollte ja auch Archäologin oder Paläantologin werden - oder Apotherkerin. Dann ne lange Zeit Lehrerin. Also, Archäologie und Paläantologie würden mich heute auch noch reizen oder Historikerin, aber Lehrerin will ich nicht sein - und eine Pharmazeutin wär ich eine ganz schlechte... ich mochte chemie nicht und war beim titdrieren und dazu geben immer etwas ungeduldig und ungenau... nicht gerade gute Voraussetzungen 😀

Mir war eigentlich schon lange klar, dass es für mich irgendwie in eine technische oder naturwissenschaftliche Richtung gehen würde. Das ist es dann ja auch geworden.

belu antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @belu

Freundschaftsbücher.

Zu meiner Zeit hießen die noch Poesiealben. Hatten definitiv nur Mädchen.

Veröffentlicht von: @belu

An der Reihenfolge, wer das Buch wann zum reinschreiben bekam, konnte man dann auch ablesen, wer wo in der Sympathie der Buchbesitzerin steht

Stimmt, das war bei den Poesiealben auch so.

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @tristesse

Oder ins Freundschaftsbuch reinschreiben.

Veröffentlicht von: @tristesse

Gibt es sowas noch?

natürlich gibt es das noch !!!

ich hatte ja eins dabei bei unserem Treffen ....

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Wem sagst Du das *seufz*

Ich hab mich mal mit einer Freundin unterhalten, die meinte, dass ich sicher als Single allein zu hause total einsam wäre.

Nee... bin ich nicht wirklich.
Ich kann super gut allein sein, mir macht das nicht mal so viel aus, gerade weil ich ja den ganzen Tag viele Menschen um mich hab. Aber ich vermisse einfach dass jemand auch Verantwortung übernimmt. Und bei den Alltagssachen hilft. Der mitentscheidet, wohin es in den Urlaub geht, der dann mal mitanpackt, wenn Not am Mann ist und mit dem ich alles besprechen kann. Alltagskram halt.

Ja gut... Sex.
Den vermisse ich auch 😛

tristesse antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @tristesse

Nee... bin ich nicht wirklich.
Ich kann super gut allein sein, mir macht das nicht mal so viel aus, gerade weil ich ja den ganzen Tag viele Menschen um mich hab. Aber ich vermisse einfach dass jemand auch Verantwortung übernimmt. Und bei den Alltagssachen hilft. Der mitentscheidet, wohin es in den Urlaub geht, der dann mal mitanpackt, wenn Not am Mann ist und mit dem ich alles besprechen kann. Alltagskram halt.

Och - nachdem ich heute bei meinen Eltern war, weiß ich durchaus mein Singledasein wieder zu schätzen 😀
Die streiten seit 37 Jahren - plus vermutlich die vier Jahre vor der Hochzeit schon - über die selben Dinge. Also zumindest seit 20 Jahren tun sie das, davor kann ich es nicht sagen 😊
Und meine Schwester findet seit sie mit ihrem Freund zusammen lebt auch immer weniger ruhe zum Lernen etc und ist davon etwas genervt oder davon dass er nicht putzt und sich zu zweit für einen Internet- oder Stromanbieter zu entscheiden ist tatsächlich noch komplizierter als alleine 😀

Deshalb wäre ich ja auch gerne wieder Kind und würde all diese Probleme meinen Eltern überlassen 😀

channuschka antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932
Veröffentlicht von: @channuschka

Und Handy und Telefon,Internet und Strom über all Verträge, die nur günstig sind, wenn man rechtszeitig ans wechseln denkt (ok - beim Strom hab ich auf so nen Vertrag verzichtet...)

Weil das so nervig ist, verzichte ich generell auf solche Verträge, sondern nehme lieber in Kauf, etwas mehr zu zahlen, um möglichst selten wechseln zu müssen. Und das, obwohl ich sonst eher sparsam eingestellt bin.

Veröffentlicht von: @channuschka

sowieso war Kindergarten irgendwie cooler

Ich bin nicht sonderlich gerne in den Kindergarten gegangen. Vor allem wenn ich auch nachmittags hin sollte, was zum Glück nicht jeden Tag der Fall war, bin ich oft gar nicht dort angekommen, sondern unterwegs zum Bauernhof abgebogen.

hopsing antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4678
Veröffentlicht von: @hopsing
Veröffentlicht von: @hopsing

Und Handy und Telefon,Internet und Strom über all Verträge, die nur günstig sind, wenn man rechtszeitig ans wechseln denkt (ok - beim Strom hab ich auf so nen Vertrag verzichtet...)

Weil das so nervig ist, verzichte ich generell auf solche Verträge, sondern nehme lieber in Kauf, etwas mehr zu zahlen, um möglichst selten wechseln zu müssen. Und das, obwohl ich sonst eher sparsam eingestellt bin.

Wenn man vergisst rechtzeitig zu kündigen, dann wird aus dem günstigen Angebor auch schnell mal ein teurer Spaß.....

Veröffentlicht von: @hopsing
Veröffentlicht von: @hopsing

sowieso war Kindergarten irgendwie cooler

Ich bin nicht sonderlich gerne in den Kindergarten gegangen. Vor allem wenn ich auch nachmittags hin sollte, was zum Glück nicht jeden Tag der Fall war, bin ich oft gar nicht dort angekommen, sondern unterwegs zum Bauernhof abgebogen.

Ich musste Mittags eigentlich nie in den Kindergarten. aber es hätte auch nichts auf dem Weg gegeben, wohin ich hätte abiegen können... da wäre der Kindergarten vermutlich immer das spannenste gewesen.

channuschka antworten
Seite 5 / 6
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?