Gesucht wird der Ge...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Gesucht wird der GeGaKaKa

Seite 1 / 4

ALF.MELMAC
Themenstarter
Beiträge : 2153

der Gemeinschaftliche Ganzheitliche Kanzler Kandidat

von CDU/CSU

den christlichen Parteien Deutschlands

Laschet oder Söder laut die Alternative

immerhin haben wir mal eine, sonst ist ja immer alles alternativlos

Wer wäre denn so euer Favorit?

Antwort
201 Antworten
Plueschmors
Beiträge : 3736

Der Kasper oder der Bauer... Der Bauer scheint mir ein bißchen zu viel Testosteron zu haben, das ist gefährlich, darum lieber den Kasper, auch wenn den keiner ernst nehmen kann. Ein schwacher Kanzler ist besser als ein irrer Kanzler.

Was ist denn mit Brechmittel-Olaf von der SPD? Ist der schon raus?

plueschmors antworten
19 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Nach dem Kaschperltheater heute ist der Schlumpf wohl doch nicht so ganz außen vor.

herbstrose antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153
Veröffentlicht von: @plueschmors

Was ist denn mit Brechmittel-Olaf von der SPD? Ist der schon raus?

o
der Olaf ist ein gaaanz netter, aber hier geht es um den christlichen Kandidaten, den Nachfolger von der Pastorentochter... 😊

alf-melmac antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Du meinst jetzt sollte mal ein Heidensohn ran?

banji antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

kommt nach der Wahll in den Peer Steinbrück Abstellraum, neben Andrea Nahles und Martin "Messias" Schulz

die Älteren unter uns werden sich noch dunkel an diese unersetzlichen Charaktere erinnern...

alf-melmac antworten
staffan
(@staffan)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 348
Veröffentlicht von: @alf-melmac

kommt nach der Wahll in den Peer Steinbrück Abstellraum, neben Andrea Nahles und Martin "Messias" Schulz

Veröffentlicht von: @alf-melmac

die Älteren unter uns werden sich noch dunkel an diese unersetzlichen Charaktere erinnern...

Da steht doch jetzt auch der Schulzzug, oder nicht?

staffan antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

yes...

alf-melmac antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802
Veröffentlicht von: @staffan

Da steht doch jetzt auch der Schulzzug, oder nicht?

Gleich neben dem Röslermobil.

tristesse antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4752

Aber nicht doch

Veröffentlicht von: @tristesse
Veröffentlicht von: @tristesse

Da steht doch jetzt auch der Schulzzug, oder nicht?

Gleich neben dem Röslermobil.

Das Röslermobil ist doch in der gelben Abstellkammer, nicht in der rosaroten!

Die gelbe Kammer war früher mal blaugelb - aber das Blau wurde von den Braunen gestohlen ...

Helmut

hkmwk antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802
Veröffentlicht von: @hkmwk

Das Röslermobil ist doch in der gelben Abstellkammer, nicht in der rosaroten!

😀

Veröffentlicht von: @hkmwk

Die gelbe Kammer war früher mal blaugelb - aber das Blau wurde von den Braunen gestohlen ...

War das ne schöne Zeit, als es noch nicht die AfD gab.

tristesse antworten
Plueschmors
(@plueschmors)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 3736

CDU vs. CSU

Veröffentlicht von: @alf-melmac

der Olaf ist ein gaaanz netter, aber hier geht es um den christlichen Kandidaten, den Nachfolger von der Pastorentochter... 😊

Mittlerweile hat die CDU ja viel mehr mit der SPD gemeinsam, als mit der CSU. Eine "Union" ist das ja schon lange nicht mehr.

Sollen doch beide antreten für ihre jeweilige Partei!

😊

plueschmors antworten
staffan
(@staffan)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 348
Veröffentlicht von: @plueschmors

Mittlerweile hat die CDU ja viel mehr mit der SPD gemeinsam, als mit der CSU. Eine "Union" ist das ja schon lange nicht mehr.

Na ja, die SPD ist auch nicht mehr das, was sie mal war.
Vielleicht bekommen wir ja drei grüne Kanzlerkandidaten, einen in grün, einen außen in rot und einen in schwarz.😊

staffan antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

😃😃😃

herbstrose antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @plueschmors

Der Bauer scheint mir ein bißchen zu viel Testosteron zu haben, das ist gefährlich,

Den werden die Bayern wohl als Ministerpräsidenten behalten können...ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich als Vizekanzler ins Kabinett der Kanzlerin Baerbock ohne Theater einfügt.....😉

Veröffentlicht von: @plueschmors

darum lieber den Kasper, auch wenn den keiner ernst nehmen kann. Ein schwacher Kanzler ist besser als ein irrer Kanzler.

Ich denke, er würde mit den Grünen zurechtkommen. Und ernst nehmen kann ich ihn durchaus - ich weiß es zu schätzen, wenn ein demokratisch gewählter Politiker meine Grundrechte nicht als eine Art Luxus ansieht, den man sich nur in pandemiefreien Zeiten leisten kann.
Immerhin hat er hier in NRW immer versucht, Kompromisslösungen zwischen dem Infektionsschutz und anderen Notwendigkeiten hinzubekommen.....und unsere Corona-Bilanz sieht nicht schlechter aus als die bayrische.

Veröffentlicht von: @plueschmors

Was ist denn mit Brechmittel-Olaf von der SPD? Ist der schon raus?

Auch wenn die SPD nicht unbedingt die Partei ist, die ich wähle (welche das ist, dürfte schon hinreichend deutlich geworden sein....), sehe ich keinen Grund für eine so respektlose Bezeichnung für deren Spitzenkandidaten.
Warum sollte der schon vor der Wahl "raus" sein?

suzanne62 antworten
Plueschmors
(@plueschmors)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 3736

Brechmitteleinsatz

Veröffentlicht von: @suzanne62

...ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich als Vizekanzler ins Kabinett der Kanzlerin Baerbock ohne Theater einfügt.....😉

😨

Alles. Nur das nicht! Die Grünen erscheinen mir mehr und mehr echte Diktatoren zu sein.

Veröffentlicht von: @suzanne62

...kein Grund für eine so respektlose Bezeichnung für deren Spitzenkandidaten.

Hintergrund ist sein als Hamburger Innensenator angeordneter Brechmittel-Einsatz für Drogendealer 2001, wobei es auch einen Toten gab. Seitdem ist er in Hamburg eben als "Brechmittel-Olaf" bekannt, das hat nichts mit seinem Aussehen oder so zu tun...

😉

Meiner Meinung nach ist er ein Opportunist. Nach der letzten Wahl schloß er eine Beteiligung der SPD kategorisch aus. Aber plötzlich war er Vizekanzler... Eigentlich war er auch gegen den Brechmittel-Einsatz. Aber die Prognosen für den Rechtspopulisten Schill 2001 in Hamburg bewogen ihn dann doch zum Seitenwechsel, um dem Schill die Wähler abzuluchsen mit hartem Vorgehen.

Veröffentlicht von: @suzanne62

Warum sollte der schon vor der Wahl "raus" sein?

Die SPD verorte ich in der Nähe einer Kleinpartei. Kann mir nicht vorstellen, daß da noch ernsthaft was kommt.

plueschmors antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Eine Hamburger Privatbank hat sich bei der Teilnahme an "Cum-Ex"-Geschäften erwischen lassen. Scholz als Hamburger Erster Bürgermeister hat dafür gesorgt, daß die zu Unrecht eingestrichenen "Steuerrückerstattungen" nicht zurückgezahlt werden mußten.

ungehorsam antworten
Plueschmors
(@plueschmors)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 3736

Wenn der Kanzler würde, würde die Suppe auch schön wieder aufgerührt werden.

plueschmors antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @plueschmors

Die Grünen erscheinen mir mehr und mehr echte Diktatoren zu sein.

Ja, es gibt leider auch Grüne, die vor Ausgangssperren nicht zurückschrecken - und das, obwohl die Deutsche Gesellschaft für Aerosolforschung nachdrücklich festgestellt hat, dass der Anteil der Ansteckungen im Freien sich im Promillbereich bewegt.....aber nee, ist klar, es geht ja darum, zu unterbinden, dass wir uns abends zum Skat oder Doppelkopf zu Hause treffen....oder sonst was machen, was eigentlich rund um die Uhr verboten ist.
Aber da tun die sich nichts mit der CDU/CSU und der SPD - war doch der SPD-Hinterbänkler Karl Lauterbach, der am lautesten nach Ausgangssperren geschrien hat.
Aber wenn für dich schon die Grünen Diktatoren-Qualitäten haben, was ist dann von Söder zu halten?

Veröffentlicht von: @plueschmors

Hintergrund ist sein als Hamburger Innensenator angeordneter Brechmittel-Einsatz für Drogendealer 2001,

Wenn das Schlimmste, was ihm vorzuwerfen ist, eine 20 Jahre alte Kamelle ist, dann ist das ja fast schon unfreiwillige Werbung für ihn.

suzanne62 antworten
Plueschmors
(@plueschmors)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 3736

Es ist kein Schwert, das schärfer schiert...

Veröffentlicht von: @suzanne62

...und das, obwohl die Deutsche Gesellschaft für Aerosolforschung nachdrücklich festgestellt hat, dass der Anteil der Ansteckungen im Freien sich im Promillbereich bewegt...

Ich nehme an, es geht dabei vor allem um besoffene Jugendliche und solche, die an der Wasserpfeife nuckeln und sich Tag und Nacht mangels Beschäftigung schlicht nur herumtreiben und ihren "Geschäften" nachgehen in den Clan-Treffs der großen Städte. In den armen Vierteln der Städte wird nicht geschlafen. Und in genau diesen Vierteln ist die Seuche sehr präsent.

Veröffentlicht von: @suzanne62

Aber da tun die sich nichts mit der CDU/CSU und der SPD - war doch der SPD-Hinterbänkler Karl Lauterbach, der am lautesten nach Ausgangssperren geschrien hat.

Jo, Dr. Panikpille... Dem wär´s lieb - denke ich - wenn er keine Menschen mehr sehen muß. Nie mehr 😉 ...

Veröffentlicht von: @suzanne62

Aber wenn für dich schon die Grünen Diktatoren-Qualitäten haben, was ist dann von Söder zu halten?

Söder ist wenigstens ein ehrlicher Diktator. Zur Führung geboren. Von dem erwartet man nichts anderes als Grobheiten.

Die Grünen kommen aber im Gewand der Weltverbesserung. Wölfe im Schafspelz. Und wenn kleine Leute, die nicht für Führungspositionen taugen, Macht bekommen, dann gute Nacht:

"Es ist kein Schwert, das schärfer schiert, als wenn ein Bauer zum Herren wird"...

Veröffentlicht von: @suzanne62

Wenn das Schlimmste, was ihm vorzuwerfen ist, eine 20 Jahre alte Kamelle ist, dann ist das ja fast schon unfreiwillige Werbung für ihn.

Ist halt ´n Hamburger Ding. Die meisten wissen nicht mal, wie der noch mit Nachnamen heißt 😀 ...

plueschmors antworten
staffan
(@staffan)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 348

Nichts gegen Karl Lauterbach, ..

Veröffentlicht von: @plueschmors
Veröffentlicht von: @plueschmors

Aber da tun die sich nichts mit der CDU/CSU und der SPD - war doch der SPD-Hinterbänkler Karl Lauterbach, der am lautesten nach Ausgangssperren geschrien hat.

Veröffentlicht von: @plueschmors

Jo, Dr. Panikpille... Dem wär´s lieb - denke ich - wenn er keine Menschen mehr sehen muß. Nie mehr 😉 ...

.. Du bist ja nur neidisch, dass die christlichen Kirchen aktuell nicht einen so begabten Endzeitprediger in ihren Reihen haben wie die Genossen mit ihrem Doktor mit der Fliege. 😊

staffan antworten


BeLu
Beiträge : 4117

Mich überzeugen sie beide nicht so recht.

belu antworten
6 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

sieh es mal so:

das ist aktuell die Creme de la Creme, la Tete de la Course,
das gelbe vom Ei

das Beste, was auf dem Markt ist, also von CDUCSU...

alf-melmac antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117

Das ist ja gerade das Erschreckende, dass sich da gerade nichts Besseres finden lässt.

belu antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

wer hat schon eine(n) Superfrau(-mann) zur Verfügung?

da fällt mir weltweit keiner ein....

alf-melmac antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Doch, der Röttgen!

ungehorsam antworten
Feliciah
(@feliciah)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 735
Veröffentlicht von: @ungehorsam

Doch, der Röttgen!

Da stimme ich Dir zu!

feliciah antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117

Ich denke, bei der Wahl zum CDU-Vorsitzenden hat sich gezeigt, dass der schon parteiintern nicht genug Rückhalt hat. Kompetenter mag er sein, aber kann er eine Wahl gewinnen?

belu antworten
tristesse
Beiträge : 16802

Was mich an der ganzen Kanzler Diskussion ziemlich verblüfft ist, dass die CDU/CSU scheinbar ernsthaft davon ausgeht, sie könne bei der nächsten Wahl einen Kanzler stellen.

tristesse antworten
39 Antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117

Naja, die SPD hat auch einen Kanzlerkandidaten, und dessen Aussichten auf den Job sind wohl noch deutlich schlechter als bei den CDU/CSU-Kandidaten. Das hat schon fast was von Guido Westerwelles Kanzlerkandidatur damals.

belu antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153
Veröffentlicht von: @belu

Naja, die SPD hat auch einen Kanzlerkandidaten, und dessen Aussichten auf den Job sind wohl noch deutlich schlechter als bei den CDU/CSU-Kandidaten. Das hat schon fast was von Guido Westerwelles Kanzlerkandidatur damals.

die Grünen werden wohl mehr Stimmen kriegen als die SPD, wie es aussieht....

alf-melmac antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117
Veröffentlicht von: @alf-melmac

die Grünen werden wohl mehr Stimmen kriegen als die SPD, wie es aussieht....

Davon ist auszugehen. Wen die als Kanzlerkandidaten nominieren, ist auch noch nicht raus. Doppelspitze geht da wohl nicht...

belu antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

aber egal, wer es bei den Grünen wird, ohne CDU brauchen die wohl eine Vier Parteien Koalition, um regieren zu können

das wird schwierig....

alf-melmac antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

eine Koalition grün-blau hätte auch was ... bestimmt viel Unterhaltungswert

banji antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802

Ich bin mir nicht so sicher, ob die CDU wirklich ihre Position weiter halten kann, wenn es Coronamässig so weiterläuft. Auch der Maskenskandal hat ihrem Image sehr geschadet.

Mich würde es nicht wundern, wenn die Grünen oder Linken im September ernsthafte Konkurrenz darstellen würden.

tristesse antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117
Veröffentlicht von: @tristesse

Mich würde es nicht wundern, wenn die Grünen oder Linken im September ernsthafte Konkurrenz darstellen würden.

Die Grünen ja, die Linken nicht.

belu antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802
Veröffentlicht von: @belu

Die Grünen ja, die Linken nicht.

Wollen wir es mal hoffen.

tristesse antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117

Glaubst du echt, die Linke könnte bei der Wahl auch nur in die Nähe der Union oder der Grünen kommen? Die Linken dümpeln doch auf einem ähnlichen Level herum wie die FDP.

belu antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581
Veröffentlicht von: @belu

Die Linken dümpeln doch auf einem ähnlichen Level herum wie die FDP.

Wenn hier im Osten die letzten alten SED-Wähler gestorben sind, gehts für die Linken noch weiter runter...

banji antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802
Veröffentlicht von: @belu

Glaubst du echt, die Linke könnte bei der Wahl auch nur in die Nähe der Union oder der Grünen kommen? Die Linken dümpeln doch auf einem ähnlichen Level herum wie die FDP.

Nein, natürlich nicht, das Posting war ja auch dem ST hier geschuldet.

Allerdings hätte ich vor 20 Jahren auch nicht gedacht, dass es mal eine rechtspopulistische Partei in den Bundestag schafft. Man soll sich niemals zu sicher sein.

tristesse antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

die Umfragen sehen derzeit so aus, als wenn das der Fall ist, eine Mehrheit mit den Grünen könnte klappen...

alf-melmac antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117

Frage ist dann nur, ob das Schwarz-Grün oder Grün-Schwarz wäre.

belu antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2205

Da ist der Koalitionsbruch ja schon mehr oder minder vorprogrammiert, sofern die Grünen sich nicht wieder selbst verkaufen, wie unter Schröder.

lhoovpee antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

So kann man das auch sehen 😄

herbstrose antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Na, willst du denn etwa Höcke als Kanzler?

banji antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802

Wie kommst du denn auf die absurde Idee, die Afd würde Höcke zum Kanzler nominieren?!

tristesse antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Na, nominiert nicht jede Partei irgendeinen Kanzler?

banji antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

meist nur die mit Erfolgsaussichten

alf-melmac antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Ach so, na gut, und ich dachte das gehört zum Prozedere aller im Bundestag vertretenen Parteien unter der Rubrik "Hoffnung für alle" dazu ...

banji antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4117

Die meisten Parteien nominieren Spitzenkandidaten. Aber normalerweise bezeichnen nur diejenigen, die sich Hoffnungen auf die Kanzlerschaft machen, ihre Spitzenkandidaten als Kanzlerkandidaten. Und die SPD macht das vermutlich aus Tradition...

belu antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802

Fragst du mich das, weil du es nicht weißt?

tristesse antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Yep, ich hatte wirklich gedacht, jede Partei im Bundestag macht das ... denn wer weiß schon 100%ig wie der Wähler wählt.

Plötzlich wählen die alle gelb oder blau oder stinkerot und schon müssen diese armen Würstchen sich einen Kanzler aus dem Ärmel schütteln ...

banji antworten
Plueschmors
(@plueschmors)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 3736

NPD

Veröffentlicht von: @banji

Yep, ich hatte wirklich gedacht, jede Partei im Bundestag macht das ... denn wer weiß schon 100%ig wie der Wähler wählt.

Machen das nicht sogar die Klein- und Kleinstparteien außerhalb des Bundestags? Ich meine, daß die NS-Nostalgiker der "sozialen Heimatpartei" auch immer Leute ins Rennen schicken von wegen Kanzler und Präsident. Oder träume ich nur komische Sachen?

plueschmors antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581
Veröffentlicht von: @plueschmors

Machen das nicht sogar die Klein- und Kleinstparteien außerhalb des Bundestags?

Da habe ich noch weniger Ahnung. Ich hätte das eher nur im Blick auf die im Bundestag vertretenen Parteien vermutet.

banji antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193
Veröffentlicht von: @banji

Da habe ich noch weniger Ahnung. Ich hätte das eher nur im Blick auf die im Bundestag vertretenen Parteien vermutet.

Das Ziel ist es ja, in den Bundestag hinein zu kommen (wenn man noch nicht drin ist) und so viele Sitze zu bekommen, dass man stärkste Partei ist und entweder alleine regieren kann oder der Seniorpartner in einer Koalition wird. In dem Fall braucht man dann tatsächlich einen Kanzlerkandidaten (nein, ich weise hier nicht explizit darauf hin, dass die weibliche Form mit gemeint ist).

Für die, die im Bundestag sind, ist das Ziel, drin zu bleiben und stärkste Partei zu bleiben resp. zu werden.

Vor nicht all zu langer Zeit flog mal eine (damals noch) namhafte Partei aus dem Bundestag, weil sie nicht genug Stimmen bekamen.

herbstrose antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Vor nicht all zu langer Zeit flog mal eine (damals noch) namhafte Partei aus dem Bundestag, weil sie nicht genug Stimmen bekamen.

Laß mich raten ... die FDP?

ungehorsam antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Da gibt es nicht viel zu raten 😊

herbstrose antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Oder träume ich nur komische Sachen?

Ja.

ungehorsam antworten
Plueschmors
(@plueschmors)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 3736
Veröffentlicht von: @ungehorsam

Ja.

Nein, siehe Frank Rennicke:

Frank Rennicke (* 18. Dezember 1964 in Mascherode bei Braunschweig) ist ein deutscher Liedermacher und eine der Schlüsselfiguren der rechtsextremen Szene. In den Jahren 2009 und 2010 wurde er jeweils von der NPD als Kandidat zur Wahl des deutschen Bundespräsidenten vorgeschlagen.

😌

plueschmors antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802

Ich frag mich, wie du auf Höcke kommst.

tristesse antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

AfD - blau - Bundestag?

banji antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802

Und wie kommst du auf die Idee, dass die Afd ausgerechnet Höcke als Kanzler stellen würde?!

Vielleicht probierst du es ja mal mit einem ganzen Satz, ich versteh deine Dreiwort Sätze nämlich nicht.

tristesse antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Na wenn meine Annahme richtig ist, dass alle im Bundestag vertretenen Parteien für sich einen Kanzlerkandidaten küren (was ja nicht zwangsläufig so sein muss), kann doch sein, dass sie Höcke küren, oder Gauland oder Weidel oder von Storch oder so ..... Höcke steht doch nur als pars pro toto 🙄

banji antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802

Woher soll ich das wissen? Höcke stellen die niemals auf.

tristesse antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4752
Veröffentlicht von: @tristesse

Woher soll ich das wissen? Höcke stellen die niemals auf.

Ich bewundere deinen Optimismus. Höcke & Co sind doch gerade dabei, die AfD vollständig zu erobern. Wenn nicht Wahlkampf drohen würde, hätten die doch Meuthen glatt abserviert. So aber wurde sich noch mal "geeinigt".

Von daher wären Höcke oder andere mit Flügelhintergrund die aussichtsreichsten Bewerber für einen Spitzenkandidaten.

Helmut

hkmwk antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16802
Veröffentlicht von: @hkmwk

Ich bewundere deinen Optimismus.

Wir sind hier ja auch im Smalltalk, da darf man ein wenig phantasieren.

Veröffentlicht von: @hkmwk

Wenn nicht Wahlkampf drohen würde, hätten die doch Meuthen glatt abserviert. So aber wurde sich noch mal "geeinigt".

Das ist so eine Gurkentruppe, ich hoffe mal sehr dass sie die 5% Hürde bei der Wahl nicht schaffen.

Veröffentlicht von: @hkmwk

Von daher wären Höcke oder andere mit Flügelhintergrund die aussichtsreichsten Bewerber für einen Spitzenkandidaten.

Ich dachte immer, Höcke sei inzwischen so unbeliebt in den eigenen Reihen. Ich finde die übrigens alle unsympathisch.

tristesse antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 4752
Veröffentlicht von: @tristesse

Ich finde die übrigens alle unsympathisch.

Die meisten kenne ich zu wenig, um eine Meinung zu ihrer Persönlichkeit zu haben. Aber die politischen Inhalte finde ich äußerst unsympathisch.

Helmut

hkmwk antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

nääääähhh

alf-melmac antworten


staffan
Beiträge : 348

Hab gehört ...
... die Wahl wird verschoben so etwa bis nach der sechsten Welle, dem achten Lockdown und der zehnten Mutante.

Dann wäre das ganze Kandidatenschaulaufen jetzt für die Katz.

staffan antworten
5 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

bis dahin sind wir durchgeimpft....

alf-melmac antworten
staffan
(@staffan)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 348
Veröffentlicht von: @alf-melmac

bis dahin sind wir durchgeimpft....

aber doch nicht gegen alle künftigen Mutanten ..

staffan antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

mal gugge, sonst machen wir alle Briefwahl....

alf-melmac antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Der Bücherwurm: "Ach, noch ein Kapitel."
Der Serienjunkie: "Ach, noch eine Folge."
Der Kiffer: "Ach, noch ein Joint."
Der Alkoholiker: "Ach, noch ein Bier."
Frau Merkel: "Ach, noch ein Lockdown."

banji antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2205

Korrektur: "Ach, noch ein Lockdown, der so viele Ausnahmen hat, dass er keine Wirkung zeigt und alle denken Lockdowns würde nichts bringen."

Und ab September.
Frau Merkel: "Mir doch egal, ich fahr erst mal nach Malle."

lhoovpee antworten
lhoovpee
Beiträge : 2205

Die ultmative Alternative
Heißt Kretschmann 😀 Ich glaube so oder so, dass der beim Parteibeitritt versehentlich der falsche Partei beigetreten ist, aber es erst zu spät bemerkt hat.

lhoovpee antworten
3 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2153

die Schwaben waren schon immer erstaunlich 😊

alf-melmac antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Grade deswegen sind solche Leute prädestiniert dafür in vernünftiger Weise gut mit anderen Parteien zusammenzuarbeiten. Hardcore-Ideologen von Parteien schaufeln nur Gräben anstatt Brücken zu bauen.

banji antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Hardcore-Ideologen von Parteien schaufeln nur Gräben anstatt Brücken zu bauen.

Deshalb ist es gut, daß Merz nicht mehr im Rennen ist.

ungehorsam antworten


Seite 1 / 4
Teilen: