Karneval, Fassenach...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Karneval, Fassenacht, Fasnet....

Seite 1 / 3

Suzanne62
Themenstarter
Beiträge : 7568

wie auch immer ihr die "tollen Tage" nennt, wie verbringt ihr sie?
Stürzt ihr euch ins Getümmel oder geht ihr dem eher weiträumig aus dem Weg?
Macht ihr anderen Menschen (z.B. euren Kindern) zuliebe mit, habt ihr selber Spaß am närrischen Treiben oder zieht ihr euch zurück und wartet, bis es vorbei ist?
Wird bei euch im Betrieb, in der Kita, in der Schule oder in der Gemeinde gefeiert?
Egal, ob ihr Karnevalsjecken oder -muffel seid: ich freue mich auf eure Antworten.

Helau, Alaaf oder einfach: Bis später!

Antwort
69 Antworten
Suzanne62
Themenstarter
Beiträge : 7568

So, jetzt antworte ich mir mal selber:

Veröffentlicht von: @suzanne62

Wird bei euch im Betrieb, in der Kita, in der Schule oder in der Gemeinde gefeiert?

In der Schule (private berufsbildende Schule), an der ich unterrichte, gibt es an Weiberfastnacht eine gemeinsame Feier für alle Schüler und Mitarbeiter - wer will, kann im Kostüm kommen.
In unserer Gemeinde gibt es eine ganze Reihe verschiedener Karnevalsveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen (Kinder, Jugendliche, Senioren...). Ein Highlight ist in jedem Jahr der Lumpenball am Fastnachtsdienstag.
Früher bin ich am Rosenmontag immer nach Köln oder Düsseldorf gefahren, um mir den "Zoch" anzuschauen, aber seit ich vor elf Jahren einen Tinnitus hatte (den ich gottseidank wieder losgeworden bin), meide ich laute Massenveranstaltungen - und verbringe den freien Rosenmontag lieber ruhig zu Hause.
Alles in allem genieße ich es, vor der Fastenzeit (die mir dann noch mal einen eigenen Thread wert ist) Spaß zu haben und zu "fiere".

suzanne62 antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Am 3.3 hat der älteste Bruder meines Patenkindes 9. Geburtstag. D.h. dieses Jahr geht es rein ins Getümmel.

Ich mag, wenn, die kleineren Umzüge der Kleinstädte und Landgemeinden.

Rosenmontag war ich einmal in Köln. Muss man 1 mal erlebt haben, dann ist es aber auch gut.

Die weniger schönen Seiten hab ich 12 Jahre als Sanitäter bei einer HiOrg erlebt.Und 17 Jahre als Krankenpfleger, wenn die abgefüllten Damen- und Herrschaften zu uns auf Station kamen.

Alaaf

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Wenn.. da heisst das
Alaaf und ned Helau 😂😂😂😂

https://youtu.be/UVvpTFsmT90

Anonymous antworten


Alescha
Beiträge : 6154
Veröffentlicht von: @suzanne62

Stürzt ihr euch ins Getümmel oder geht ihr dem eher weiträumig aus dem Weg?

Letzteres.

Veröffentlicht von: @suzanne62

Wird bei euch im Betrieb, in der Kita, in der Schule oder in der Gemeinde gefeiert?

In der Grundschule.

Ich gönne den Kindern und anderen Erwachsenen den Spaß, aber für mich brauche ich das echt nicht.

Trotzdem: Tschä Hoi! (Stuttgarter Narrenruf)

alescha antworten
13 Antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327
Veröffentlicht von: @alescha

In der Grundschule.

loooooool

Wie heißt der Ruf eigentlich in Aachen?

deleted_profile antworten
Alescha
(@alescha)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 6154
Veröffentlicht von: @banji

loooooool

🤨

Ach ja, es gibt auch noch eine Kinderfaschingsveranstaltung im Ort, wir haben einen Narrenverein (oder wie man das nennt).

Veröffentlicht von: @banji

Wie heißt der Ruf eigentlich in Aachen?

Muß ich als Schwabe das wissen? 😀

alescha antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Aachen liegt nicht in Schwabien?

deleted_profile antworten
Alescha
(@alescha)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 6154

Ersetze "ch" durch "l", dann ja. 😉

alescha antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Ich glaube, ich war auf genau diesem falschen Dampfer … Aalen bei … hm … Ulm? Würzburg? Nürnberg? Schweinfurt?

Naja, irgendwann muss ich auch mal Schwaben bereisen. Und nehme mir dann vorsichtshalber eine kleine preußische Verpflegungstasche mit …

deleted_profile antworten
Alescha
(@alescha)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 6154
Veröffentlicht von: @banji

bei … hm … Ulm? Würzburg? Nürnberg? Schweinfurt?

Ist eigentlich alles ein ganzes Stück weg.

Nö, Ostalb. Kurz vor der Grenze zum bayrisch besetzten Schwaben. Siehe Link.

Veröffentlicht von: @banji

Naja, irgendwann muss ich auch mal Schwaben bereisen.

Vorsicht! Schwaben liegt in Bayern. Da kommen preußische Verpflegungstaschen gar nicht gut an. 😀
Komm lieber nach Württemberg.

alescha antworten
Pinia
 Pinia
(@pinia)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1375
Veröffentlicht von: @banji

Naja, irgendwann muss ich auch mal Schwaben bereisen.

Sehr gute Idee!
Augsburg ist z.B. lohnenswert und dann Richtung Oberschwaben und ins Allgäu.

pinia antworten
Alescha
(@alescha)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 6154

Nördlingen, Donauwörth und Dinkelsbühl auch. Hat viele schöne Flecken da.

alescha antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Wie heißt der Ruf eigentlich in Aachen?

Aachen gehört wimre zur Alaaf Zone 😀

Anonymous antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Ich hatte Aachen und Aaalen verwechselt. Aber nun weiß ich Bescheid … 😊

deleted_profile antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @banji

Ich hatte Aachen und Aaalen verwechselt. Aber nun weiß ich Bescheid … 😊

Passiert mir bei Wittenberg und Wittenberge auch öfter 😉

Anonymous antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327

Weißt du wie oft japanische Touristen in Wittenberge herumirren und den Luther suchen … 😀

deleted_profile antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ich kann es mir vorstellen aber dann hätt ich schon längst eine Luther Statue vor der ev. Kirche in der Altstadt aufgestellt.

😀 😀 😀

Anonymous antworten
neubaugoere
Beiträge : 12376
Veröffentlicht von: @suzanne62

wie auch immer ihr die "tollen Tage" nennt, wie verbringt ihr sie?

Wie alle anderen Tage auch ... 😌

neubaugoere antworten
7 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Immerhin verdanken wir hier im Rheinland Deiner Gegend die wichtigsten Ceremonien, Rituale und Aspekte rheinischen Frohsinns 😂😂😂😂🤣🤣🤣

Anonymous antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12376

Meiner "Gegend"???

neubaugoere antworten
Glasgraveurin
(@glasgraveurin)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 316
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Meiner "Gegend"???

Kommst du aus Düsseldorf oder Umgebung??? Ich dachte, do kommst woanders her.

glasgraveurin antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Köln stand aber lange Zeit unter Berliner/preussischer Oberhoheit 😉

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Berlin-Brandenburg, Also ehm. Preussen.
Einiges im Kölner Karneval ist als eine Persiflage auf preussisches Beamten und Soldatentum entstanden.
Bzw Preussen und der Kölner Karneval ist eine Geschichte für sich

Anonymous antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 327
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Wie alle anderen Tage auch ... 😌

Sex & drugs & rock'n'roll ???

😀

deleted_profile antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12376

genau 😀

neubaugoere antworten


Seite 1 / 3
Teilen: