SPF #403 - Alte Int...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

SPF #403 - Alte Interessen neu entdecken

Seite 1 / 5

BeLu
Themenstarter
Beiträge : 4119

Hallo zusammen,

Herzlich willkommen im SinglePlauderFaden, Folge 403.

Dies ist ein Ort an dem sich Singles über die Alltäglichkeiten des Lebens austauschen können, über ihren Frust und ihre Freuden.
Natürlich sind uns auch alle Nicht-Singles, Ex-Singles und alle anderen Mitschreiber herzlich willkommen, solange sich alle an die Regeln halten. Diese sind die normale Jesus.de-charta, ein freundlicher und resepektvoller Umgang miteinander und (ganz wichtig!) nur "singlekonforme" Beiträge. Es ist nicht wirklich aufbauend, wenn hier jemand mitteilt, dass Singles doch froh sein können, dass sie sich nicht mit einem Partner über Zahnpastareste im Waschbecken streiten müssen (nur so als Beispiel, wobei dazu auch WG-Mitbewohner reichen).

Momentan verbringen die meisten von uns mehr Zeit zu Hause als normal, und irgendwas möchte man ja zu tun haben. Manche entdecken dabei vielleicht alte Hobbies oder Interessen neu. Mir ist jetzt kürzlich wieder eingefallen, dass ich hier noch Bücher und CDs zum Chinesisch lernen habe. Vor Jahren, zu meiner Zeit in Bremen, hatte ich mal einen Einsteigerkurs dazu bei der VHS belegt. Das meiste aus dem Kurs habe ich mittlerweile wieder vergessen, aber die Materialien dazu hatte ich, warum auch immer, nach Irland mitgenommen, und seitdem liegen sie hier herum. Also will ich die jetzt in den nächsten Tagen mal wieder hervorkramen und mal gucken, ob ich damit auch ohne VHS-Kurs was anfangen kann.
Wie ist das bei euch, habt ihr in letzter Zeit auch alte Interessen wieder neu entdeckt oder irgendwas wieder angefangen, was ihr früher schon mal gemacht habt?

Das Thema ist nur ein Aufhänger für den neuen Faden, natürlich könnt ihr auch über völlig andere Dinge schreiben. 😊

Also: Schreibt munter drauflos! 😊

LG
BeLu

Antwort
396 Antworten
Ultreia
Beiträge : 185

Erste?

ultreia antworten
2 Antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4119

Ja 😊

belu antworten
Ultreia
(@ultreia)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 185

Ja, es hat geklappt 😊

Schade, dass ich das Skypedate verpasst habe, aber wir hatten heute Heimwerkertag, sehr erfolgreich. Spargel stechen waren wir auch noch und haben ihn direkt danach zubereitet und gegessen, herrlich!
Beim nächsten mal kann ich hoffentlich dabei sein.

Ich habe in den letzten Wochen sehr viele Überstunden machen müssen und habe dafür jetzt im Mai einige Ausgleichstage bekommen und zusätzlich noch Urlaub. Da will ich viel im Haus schaffen und das Forobuch für meinen Opa fertigstellen. Die große Geburtstagsfeier zum 85. fällt natürlich aus, ebenso wie eine Hochzeit, auf die ich mich sehr gefreut habe.
Aber das ist ja nur der Auftakt, es ist schon so viel abgesagt.
Dafür versuche ich den Garten möglichst schön zu machen, weil der Sommer hier stattfinden wird.
Dafür hab ich jetzt auch etwas Geld in die Hand genommen und einen schönen großen Pool gekauft, dann kann wenigstens baden gehen 😀

ultreia antworten


jamy
Beiträge : 521

Huhu,

danke fuers Eröffnen, Belu! 😊

Ich erinner mich dunkel, dass Du mal mit Chinesisch angefangen hast. Bin mal gespannt, was Du hier berichten wirst 😉.

Pläne/Ideen habe ich einige, an der Umsätzung hapert es bisher noch...
Ich habe mir eine (hoffentlich) gescheite Nähmaschine erebayt und plane, mal wieder ein bisschen zu nähen - Stoff habe ich hier einigen liegen.
Seit Jahren will ich eigentlich richtig Gitarre spielen lernen (hatte mal als Teenie angefangen und hab später mal so ein Selbtlernkurs geschenkt bekommen) oder es versuchen. Müsste aber erst mal einen Satz neue Saiten besorgen, eine ist gerissen und die anderen sind auch uralt. Ich kenn mich da so gar nicht aus - falls da jemand einen Tipp hat 😉?!

Viele Grueße und einen schönen Sonntag,
jamy (o:

jamy antworten
3 Antworten
md08
(@md08)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 678

Einen Tipp zum Saiten besorgen 🤨
Die zum Essen gibt's beim Metzger. 😊
Saiten montieren, hatte ich schon paar mal gemacht. Ein Stimmgerät wäre vorteilhaft.
Für Anfänger eher Kunststoffsaiten wählen.

md08 antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 2837

Zum Stimmen gibt es auch ganz gute kostenlose Handyapps inzwischen.

channuschka antworten
md08
(@md08)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 678

Stimmt.
Mit meinem Mobiltelefon geht's nicht; die Anzeige ist so groß, wie eine Briefmarke.
Sehe gerade, gibt's für PC auch online. Fehlt nur noch die Gitarre. 😊

md08 antworten
Tinkerbell
Beiträge : 1477

Hmm...
...ich würde gerne mein Hobby des Verreisens wieder ausleben, aber naja 😀 Ansonsten lese ich momentan mehr und überlege, Skilder mal auszuprobieren (das ist wie Malen nach Zahlen mit eigenem Motiv in sehr groß), aber ich bin nicht sicher, was ich mit dem Ergebnis dann anfange, deswegen ist es mir das Geld nicht wert. Diverse Sprachkurse hätte ich hier auch noch rumliegen, vor jedem Urlaub schaffe ich sowas an und dann...nun ja 😌 Ich schreibe momentan bisschen weiter an meinem Buch, aber wie seine Vorgänger wird es in der Schublade dann einstauben. Was ich tatsächlich sehr viel häufiger als vor Corona mache: Kochen und Backen. Ich teste einiges neue aus, aber leider wird es bald auf die Figur gehen, fürchte ich 😀

tinkerbell antworten
2 Antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4119
Veröffentlicht von: @tinkerbell

...ich würde gerne mein Hobby des Verreisens wieder ausleben, aber naja 😀

Ja, manche Hobbies fallen momentan auch flach. Mit meiner Fußball-Dauerkarte kann ich jetzt auch nicht viel anfangen... 😀

Veröffentlicht von: @tinkerbell

Ich schreibe momentan bisschen weiter an meinem Buch, aber wie seine Vorgänger wird es in der Schublade dann einstauben.

Worüber schreibst du denn?

belu antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @tinkerbell

..ich würde gerne mein Hobby des Verreisens wieder ausleben, aber naja 😀

Ich gehe davon aus, dass das im Sommer zumindest innerhalb von Deutschland wieder möglich sein wird....und dass die Hotels, die in der Lage sind, die Abstands- und Hygieneregeln umzusetzen, auch wieder für touristische Übernachtungen öffnen dürfen.
Würde ja keinen Sinn machen, eine ganze Branche wegen nichts kaputtgehen zu lassen.

suzanne62 antworten


tristesse
Beiträge : 16837

Danke lieber Belu für den neuen Thread.

Ich hab mich total gefreut, Dich gestern mal wieder live zu sehen 😊

Es war generell mal total nett, User zu sehen, mit denen man seit 10 Jahren schreibt und warum wir nicht eher auf die Idee gekommen sind, kann ich mir nicht erklären.

Danke auch für das Thema.

Veröffentlicht von: @belu

Wie ist das bei euch, habt ihr in letzter Zeit auch alte Interessen wieder neu entdeckt oder irgendwas wieder angefangen, was ihr früher schon mal gemacht habt?

Nein, eigentlich nicht. Momentan bin ich zu erschöpft, um irgendwas groß zu starten. Ich lese mal wieder ein Buch 😊 Das hab ich ewig nicht mehr gemacht. Viele sagen jetzt zu mir "Oh, wie cool, dass Du mal eine Woche Zeit hast, um zu malen." Ich hab seit Beginn der Quarantäne nicht ein Bild gemalt, ich hab einfach keine Lust und keine Energie dafür. Ich denke aber, das kommt wieder, wenn ich ausgeschlafen bin und meinen Rhythmus gefunden hab. Ich total überrascht in diese Zeit gestoßen worden und hab noch nicht meine Mitte in dem allen zurück gefunden.

Aber ich stresse mich da nicht. Dann schaue ich halt meine Serien, höre Musik, lebe in den Tag hinein, bis der Wunsch wieder da ist, mir Struktur zu schaffen. Ich bin nämlich sonst ein Mensch, der einen sehr strukturierten Alltag hat, vielleicht brauche ich gerade ein wenig Lotterleben 😉

Veröffentlicht von: @belu

Also will ich die jetzt in den nächsten Tagen mal wieder hervorkramen und mal gucken, ob ich damit auch ohne VHS-Kurs was anfangen kann.

Respekt, chinesisch soll eine unglaublich schwere Sprache sein. Da hast Du sicherlich noch nach Corona zu tun. Aber ich stell es mir spannend vor. Leider hab ich so gar kein Interesse an Sprachen, aber ich könnte mal wieder anfangen zu schreiben.

Einene schönen Sonntag Euch allen!

tristesse antworten
8 Antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4119
Veröffentlicht von: @tristesse

Ich hab mich total gefreut, Dich gestern mal wieder live zu sehen 😊

Es war generell mal total nett, User zu sehen, mit denen man seit 10 Jahren schreibt und warum wir nicht eher auf die Idee gekommen sind, kann ich mir nicht erklären.

Manche Idee braucht eben erst mal einen Auslöser. Ich fand es auch sehr interessant, mal User zu sehen, mit denen man seit Jahren schreibt, die man aber noch nie gesehen hat. Manche stellt man sich doch etwas anders vor 😀

belu antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1477

Ihr hättet vorher mal aufmalen sollen, wie ihr euch den anderen jeweils vorstellt 😀

tinkerbell antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4119

Bei meinen begrenzten malerischen Fähigkeiten hätte ich vermutlich niemanden halbwegs richtig getroffen, selbst wenn meine Vorstellung eigentlich gepasst hätte... 😀
Aber lustig wäre es vielleicht geworden. 😊

belu antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1477

Augen- und Haarfarbe hättest du schon hinbekommen 😀

tinkerbell antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4119
Veröffentlicht von: @tinkerbell

Augen- und Haarfarbe hättest du schon hinbekommen 😀

Hm, ja. 😊
Vielleicht hätte ich auch einfach Variationen meines Smileys mit verschiedenen Augenfarben, Haarfarben und Haarlängen gebastelt. Das bekomme ich glaube ich besser hin als mit Stiften und Papier jemanden zu malen... 😀

belu antworten
jamy
(@jamy)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 521
Veröffentlicht von: @belu

Es war generell mal total nett, User zu sehen, mit denen man seit 10 Jahren schreibt und warum wir nicht eher auf die Idee gekommen sind, kann ich mir nicht erklären.

Manche Idee braucht eben erst mal einen Auslöser. Ich fand es auch sehr interessant, mal User zu sehen, mit denen man seit Jahren schreibt, die man aber noch nie gesehen hat. Manche stellt man sich doch etwas anders vor 😀

😀 definitiv, da kann ich mich nur anschließen 😉

jamy antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 626

Ja, schade, dass ich nicht dabei sein konnte.
Früher war die Zahl derer hier, die ich auch schon persönlich getroffen habe, deutlich größer. Jetzt sind es nur noch 3, wenn ich niemanden vergessen habe.
Das bezieht sich jetzt zwar nur auf den SPF, nicht auf Jesus.de insgesamt, aber auch da sind viele meiner früheren Kontakte leider inzwischen abgemeldet oder zumindest inaktiv.

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4119
Veröffentlicht von: @hopsing

Ja, schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

Es spricht ja nichts dagegen, mal ein zweites Skype-Treffen zu machen und dafür dann einen Termin zu suchen, der dir und anderen, die gerne auch dabei sein wollen und jetzt nicht dabei waren, besser passt. 😊

belu antworten
Suzanne62
Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @belu

Also will ich die jetzt in den nächsten Tagen mal wieder hervorkramen und mal gucken, ob ich damit auch ohne VHS-Kurs was anfangen kann.

Wer weiß, vielleicht kannst du demnächst - wenn es mit dem Lernen allein nicht so gut klappen sollte - einen VHS-Kurs in Chinesisch (oder was immer dich sonst noch interessiert) mitmachen, obwohl du in Irland lebst.
Noch bietet das VHS-Lernportal nur Deutschkurse für Zugewanderte sowie Schulabschluss-Kurse an.....aber wenn die Coronakrise noch länger andauert, könnte es sein, dass noch mehr Krse in den "virtuellen Kursraum" verlegt werden.
Und vielleicht wird das ja über die "Krisenzeit" hinaus beibehalten - nicht als Ersatz für den Präsenzunterricht, wohl aber als ergänzendes Angebot.

Veröffentlicht von: @belu

Wie ist das bei euch, habt ihr in letzter Zeit auch alte Interessen wieder neu entdeckt oder irgendwas wieder angefangen, was ihr früher schon mal gemacht habt?

Bei mir ist es eher so, dass die völlig veränderten Umstände mich zwingen, etwas Neues zu lernen und mich in eine mir bislang weitgehend fremde Materie einzuarbeiten: das Unterrichten online....ich weiß von einer Fortbildung am UCD in Dublin, dass das in Irland viel verbreiteter und selbstverständlicher ist als bei uns...
Ich fühle mich in "Digitalistan" immer noch sehr fremd.
Aber am Donnerstag habe ich an einem Webinar zur Einführung teilgenommen, erste Schritte habe ich gemacht.
Und die Kenntnisse, die ich mir jetzt aneigne, werde ich auf jeden Fall auch nach der Pandemie gebrauchen können.
Konzepte mit "Blended Learning" (= Kombination aus Präsenz- und Online-Unterricht), wie sie in Irland schon lange üblich sind, halte ich auch bei uns für sehr vielversprechend und zukunftsweisend.

Nachtrag vom 26.04.2020 1541
Außerdem bin ich sehr froh, dass ich meinen Kopf im Moment einen großen Teil des Tages mit etwas anderem als "Corona und die Folgen" beschäftigen kann/muss.

suzanne62 antworten


Seite 1 / 5
Teilen: