Warum spricht man Q...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Warum spricht man Quarantäne nicht wie Kwarantäne?

Seite 1 / 2

ALF.MELMAC
Themenstarter
Beiträge : 2155

Der Quark heißt doch auch Kwark und nicht Kark... 🤨🤨🤨

Antwort
51 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194

Doch,
man sagt "Kwarantäne". Aber es gibt Landstriche, da können die Leute das nicht. Genau so wie es Landstriche gibt, in den die Leute nach "Kina" statt nach "China" fahren oder das "Antibiotika" einnehmen statt das "Antibiotikum".

herbstrose antworten
10 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Allerdings,
Wenn man es genau nimmt, ist "Karanteene" richtig, weil "Quarantäne" aus dem Französischen stammt.

herbstrose antworten
Tertullian
(@tertullian)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 413

...die Franzosen schreiben das Wort allerdings "quarantaine", weil sie gar keine bzw. andere Umlaute haben als wir 🤓. Ein wenig eingedeutscht wurde die Schreibweise dann eben doch. Aber immerhin wurde uns nach der letzten Rechtschreibreform die "Majonäse" erspart 😎

tertullian antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Portmonä fand ich genau so schrecklich. Auf Deutsch heißt das Geldbeutel.

herbstrose antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Oder die Mehrzahl mit "s" bilden 😎 .... z.B. meine Onkels

deleted_profile antworten
Tertullian
(@tertullian)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 413

...und wenn sie besonders böhse sind, schreiben sie sich am Ende mit "z" 😈

tertullian antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Das ist ja nochmal "anderster"

herbstrose antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Hier wetteifern die jungen Autofahrer immer. Entweder sie fahren für "Frei.Wild" oder für die Onkelz.

deleted_profile antworten
Tertullian
(@tertullian)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 413

...oder sie fahren böhse Opelz!

tertullian antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Das ist halt überall ein wenig "anderst" *grusel. So lange nich in anderhalb Stunden um fünfe is.

herbstrose antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 4631
Veröffentlicht von: @herbstrose

man sagt "Kwarantäne".

Die Aussprache "Karantäne" ist laut Duden und Wiktionary die primäre. "Kwarantäne" ist aber deswegen nicht falsch.

https://www.duden.de/rechtschreibung/Quarantaene

https://de.wiktionary.org/wiki/Quarant%C3%A4ne

belu antworten


Hopsing
Beiträge : 743

Ich hoffe, ich verstoße mit einer sachlichen Antwort nicht zu sehr gegen die Kleingesprächsregeln:
Das liegt an der Wortherkunft vom französischen "quarantaine". Im Französischen spricht man das Qu nur "K" und nicht "Kw".
Die deutschen Qu*-Worte, die man "Kw*" ausspricht, stammen i.a. nicht aus dem Französischen.

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
3 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2155

also sind die Franzosen schuld?

aber Quebec heißt doch auch Kwebek und nicht Kebek bei uns....

das ist die französichsprachige Provinz in Kanada...

alf-melmac antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Die offizielle Aussprache ist auch hier Kebek.

herbstrose antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 2382
Veröffentlicht von: @alf-melmac

also sind die Franzosen schuld?

Immer.

Veröffentlicht von: @alf-melmac

aber Quebec heißt doch auch Kwebek und nicht Kebek bei uns....

Das liegt wohl daran, dass die
französische Lautsprache: keˈbɛk
und die
englische Lautsprache: kwɨˈbɛk
sich unterscheiden.

lhoovpee antworten
Tineli
 Tineli
Beiträge : 1376

Antwort vom Zwiebelfisch...
https://bastiansick.de/kolumnen/wie-spricht-man-quarantaene-aus/

tineli antworten
4 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2155

der ist gut 😀😀😀😀😀

alf-melmac antworten
PeterPaletti
(@peterpaletti)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 1276

Oder aber "auf dem Kwiwief sein".

peterpaletti antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2155
Veröffentlicht von: @peterpaletti

Oder aber "auf dem Kwiwief sein".

😀😀😀😀😀

sooof, kwi pöö....

alf-melmac antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Klingt nach einer neuen Zwiebelsorte.

deleted_profile antworten


Gelöschtes Profil
Beiträge : 8723

Einfacher wäre einfach deutsch zu reden ...
... und zu sagen: Isolation ... oder sagt "Quarantäne" noch was anderes als Isolation? Überlege ich grade so ...

deleted_profile antworten
15 Antworten
Johannes22
(@johannes22)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 2973

In Quarantäne gehen Kontaktpersonen 1. grades, also Menschen die direkt länger als 15 Minuten mit Corona Positiven zu tun hatten.

In Isolation gehen Menschen die Corona Positiv getestet wurden.

johannes22 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

In Quarantäne gehen nicht nur Corona-Kontaktpersonen. Es gibt auch andere Gründe für Quarantäne.

herbstrose antworten
Tineli
 Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2025 Jahren

Beiträge : 1376
Veröffentlicht von: @banji

oder sagt "Quarantäne" noch was anderes als Isolation?

Ja. Isolation muss nicht in Zusammenhang mit einer Erkrankung sein. Man kann sich auch einfach nur isoliert fühlen, oder sich selbst isolieren, weil man keinen Bock auf andere Menschen hat. Isolation sagt nur, dass man andere Menschen meidet.

Quarantäne sagt aus, dass jemand oder eine Gruppe isoliert wird *um* die Ausbreitung einer Krankheit zu vermeiden, entweder, weil sie infiziert sind oder weil man abwarten will, ob sie sich angesteckt haben.

Gruß, Tineli

tineli antworten
Tertullian
(@tertullian)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 413

Ach nö. Frankozismen stehen unter Artenschutz, schließlich findet man die vor lauter Anglizismen kaum mehr...

tertullian antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Ja, immerhin haben wir die Bulette total eingedeutscht. 😀

deleted_profile antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2155

und die Suppe auch... 😀

alf-melmac antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Du meinst die Bulljong? 😀

deleted_profile antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2155

Bulljong und Bulljabeess, mit Bagett 😊

alf-melmac antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Nicht zu vergessen, die Krossanggg

herbstrose antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

😆

herbstrose antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Da muss ich dich enttäuschen. Auch Isolation stammt aus dem Französischen. Absondern (abseits halten) wäre der deutsche Begriff.

herbstrose antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Hm .. Absonderung ... klingt inakzetabel, da entstehen andere Assoziationen.

Aber kannst Du mir mal den Unterschied zwischen "Lockdown" und "Shutdown" erklären? Diese beiden Begriffe werden ja wild durcheinander verwendet oder ich habe die korrekte Zuordnung noch nicht begriffen.

deleted_profile antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Bei ersterem ist nur das Vorhängeschloss zu, beim zweiten auch noch die Rollläden 😁

herbstrose antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

😀 😀 😀

Ich habs begriffen. Gute Bilder für einfache Menschen *ggg*

deleted_profile antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Ach weißt du, so ein schlichtes Gemüt ist manchmal gar nicht so verkehrt. Ich mag diese Anglisierung auch nicht.

herbstrose antworten
lhoovpee
Beiträge : 2382

Neues besseres Wort
Quarantäne leitet sich ja von "vierzig Tage" ab. Da wird aber nur 14 Tage in Quarantäne müssen, bin ich für eine neue Wortbildung.

Wir gehen in Quinzaine.

Oder hat noch wer bessere Vorschläge?

lhoovpee antworten
8 Antworten
ALF.MELMAC
(@alf-melmac)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2155
Veröffentlicht von: @lhoovpee

Wir gehen in Quinzaine.

wie wäre es einfach mit "fuffzen" ? 😊

alf-melmac antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Wenn schon, dann "fuffz'n"

herbstrose antworten
Fritz-7
(@fritz-7)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 3

Wie wärs mit Isolation?
Aber bei den Pseudo-Fachsprachen-Worthülsen von sog. Berufspolitikern weiß man nie 😉 Muß ja wichtig klingen...

Gruß Fritz

fritz-7 antworten
Fritz-7
(@fritz-7)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 3

Na, deutsch wäre das auch noch nicht ...
Also Vorschlag: Abgeschiedenheit zwecks andere anzustecken vermeiden!

Fritz

fritz-7 antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 2382
Veröffentlicht von: @fritz-7

Wie wärs mit Isolation?

Das klingt so langweilig.
Eigentlich müsste das Wort auch viel länger und deutscher sein.

Corona bedingte Hausarrestpflicht CbH

lhoovpee antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 8723

Das klingt nun wieder so, als hätten wir Schuld daran. 😐

deleted_profile antworten
Fritz-7
(@fritz-7)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 3

Isolierung IST langweilig!

Nix für Politiker-Worthülsen zwecks "Wellness-Washing"

fritz-7 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 14194

Teilweise sogar nur 10 Tage, also Dicaine.

herbstrose antworten


Seite 1 / 2
Teilen: