Warum? (zahnärztlic...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Warum? (zahnärztliche Gedanken)

Seite 2 / 2

Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11889

passieren solche Dinge immer in Abwesenheit meiner Zahnärztin? In diesem Fall: Osterurlaub. Ihre Vertretung hat auch die Praxis zu. - und mir bricht einer meiner Vorderzähne heraus. Den wir auch noch gerade gemacht haben, war wurzelbehandelt (tot) und haben ihn hübsch aufgehellt und die herausgebrochene Ecke wieder schön gemacht. Und bei einem wirklich weichen Brötchen macht es gerade "knack" und noch bevor ich das Brötchen aus dem Mund hatte, merkte ich schon, SCH..............E, der ganze vordere Zahn ...

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrg
Waruuuuuuuuuuuuuum?????
Warum solche Dinge immer, wenn meine Zahnärzte grad im Urlaub sind oder am WE?????

Ein wenig aufgewühlt mit dem Versuch, ruhig zu bleiben, habe ich bei mir noch einen Zahnarzt gefunden, der auf hat, nimmt aber heute keine Patienten mehr, hat mir aber sofort morgen früh angeboten. Hab ich dankbar angenommen. Er hat mir auch gleich gesagt, er würde mich auch krankschreiben für den Arbeitgeber, wenn das hilfreich oder nötig wäre. Er hat angedeutet, sich dann Zeit nehmen zu können, die er heute Abend (nur bis 16 Uhr auf) nicht mehr hat.

Jetzt kann ich nicht mal mehr lachen ... *Augenroll*
mannoooooo *mpf*

Antwort
67 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Jedes Jahr wenn Sonderzuwendungen kommen oder Steuerrückerstattung, dann geht vorher immer was teures bei mir kaputt. Letztens war es die Waschmaschine.

WARUUUUUUUUUUUUUUUUUM?

Frage ich mich auch 🙁

M.

Anonymous antworten
3 Antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Wie gut, dass die Sachen immer so lange halten, bis die Steuerrückerstattung kommt. 😉

adjutante antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889
Veröffentlicht von: @adjutante

Wie gut, dass die Sachen immer so lange halten, bis die Steuerrückerstattung kommt. 😉

Auch ne Sichtweise ... eben schrieb ich einer Bekannten davon und sie meinte, es wäre Doppelglück im Unglück, dass ich nen ZA gefunden hab, auch noch inner Nähe und der sich auch noch so nett verhalten hat ... und dass ich jetzt nen entspannten Arbeitgeber hab und auch noch recht entspannte Zeiten (also keinen Stress) ... so kann man's auch sehen

neubaugoere antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889
Veröffentlicht von: @meriadoc

Jedes Jahr wenn Sonderzuwendungen kommen oder Steuerrückerstattung, dann geht vorher immer was teures bei mir kaputt. Letztens war es die Waschmaschine.

Das is ja genauso doof ... *Koppschüddel*
*mpf*

neubaugoere antworten


Deborah71
Beiträge : 16266

Wozu? (zahnärztliche Gedanken)
Naja, ... guxxtu auf den abgebrochenen Zahn, die nichtanwesende Zahnärztin oder auf den Doktor, der tatsächlich sofort morgen Zeit für dich hat?

Ich denke, es ist ein Blickwinkeltest.

Mich gehen seit ein paar Tagen auch solche Gedanken an.. - da mir früher auch vor neuen Arbeitsstellen o.ä. natürlich freitags! was mit den Zähnen passierte.... ob sich wieder was zeigt, wenn ich im Mai nach Hamburg will.

Die alte Sorgenkatze schleicht wieder herum.

deborah71 antworten
7 Antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980
Veröffentlicht von: @deborah71

Die alte Sorgenkatze schleicht wieder herum.

Jage sie wech ....

adjutante antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266

*grins* ich les dein post und hab nen spontanen Eindruck: die Katze sitzt vor meinem rechten Fuß und hindert mich am weitergehen. Ich trete der Sorgenkatze energisch auf den Schwanz und sie rauscht ab.... 😀

würd' ich mit ner echten Katze natürlich nie machen 😌

deborah71 antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980
Veröffentlicht von: @deborah71

würd' ich mit ner echten Katze natürlich nie machen 😌

Wie gut! Beinahe hätte sie mir sehr leid getan.

adjutante antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266

😀 😀 😀

Vor Jahren predigte mal Hartwig Henkel über das Sorgending... und nannte denn "wie ein brüllender Löwe" neu als kleine Katze mit einem Megafon.

Und die Stelle in Jakobus...4,7 So seid nun Gott untertan. Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.
malte er so aus, dass diesen Fliehen ein in wilder Panik davonstieben bedeuten würde aus dem Griechischen her.

Die Bilder sind mir geblieben und tauchen hin und wieder auf 😎

deborah71 antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Wo ist denn hier der Gefällt mir! - Button?

adjutante antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889
Veröffentlicht von: @deborah71

Vor Jahren predigte mal Hartwig Henkel über das Sorgending... und nannte denn "wie ein brüllender Löwe" neu als kleine Katze mit einem Megafon.

sehr coooooles Bild 😀 😀

Veröffentlicht von: @deborah71

Die Bilder sind mir geblieben und tauchen hin und wieder auf 😎

ja, hat Potenzial ... 😀

neubaugoere antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889
Veröffentlicht von: @deborah71

Ich denke, es ist ein Blickwinkeltest.

Ja, und ich blieb vom "Knack" an ruhig. 😀 ich bin so stolz auf mich 😀 😉 und bin immer noch gelassen ob der Tatsache, dass ich erst morgen früh nen Termin habe, aber eben bei jemand Fremden, der sich auch noch Zeit nehmen möchte, weil vorne, sichtbarer Bereich, "kaputtes Lächeln" und so und weiß, wie wichtig das ist ...

Annen "Test" hätte ich jetzt nicht gedacht ... aber wenn, dann wohl gut bestanden ... ich "jammere auf hohem Niveau" ... 😉

Veröffentlicht von: @deborah71

Die alte Sorgenkatze schleicht wieder herum.

Im Zusammenhang mit dem, dass genau dieser Zahn gerade vor wenigen Tagen repariert wurde ... und aufgehübscht ... und auch da Ruhe und Gelassenheit, gerade auch mit Blick auf den jetzt netten Arbeitgeber und Zeit und Dürfen und so ...

Nachtrag vom 23.04.2019 1739
"Sorgenkatze" ist auch interessant im Blick auf das "WERFT" alle Sorge auf ihn ... das wir in der Gemeinde ja gerade etwas "intensiviert" hatten ...

neubaugoere antworten
Adjutante
Beiträge : 1980

Kostet das Aufhellen extra?

adjutante antworten
8 Antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889
Veröffentlicht von: @adjutante

Kostet das Aufhellen extra?

ja, für das, was wir verwandten 15 Euronen ...

neubaugoere antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Dann muss ich auch mal mit meinem Zahnarzt sprechen.

adjutante antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

man muss immer im Hinterkopf behalten, dass diese Bleichmittel die Zähne schon etwas poröser macht ... inwieweit die sich da untereinander unterscheiden, weiß der Fachmann und ich muss vertrauen, dass er mich nicht anlügt (um Geld zu machen) ...

neubaugoere antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Verstehe. Meine Schneidezähne wurden vor fast 30 Jahren von einem Zahnarzt beschädigt. Danach habe ich mir einen anderen Zahnarzt gesucht, dieser ist leider viel zu früh verstorben. Sein Nachfolger hat mir die beiden Zähne ganz toll wieder aufgebaut. Nach Jahren hab ich mir diese Zähne ausgebissen oder was auch immer. In der Zwischenzeit wurde die Praxis zu einer Gemeinschaftspraxis mit mehreren Zahnärzten, dieser eine hat sich auf OP's spezialisiert. Naja - lange Rede, kurzer Sinn: ich war froh, dass sich seine Kollegin an die Arbeit machte. Erst auf späteren Fotos konnte ich sehen, dass meine Schneidezähne immer schwarz oder eben dunkel wirken. Grrrhhhh ...

adjutante antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

Verstehe, das ist nicht so schön. Hinterlässt auch immer ein ungutes Gefühl Zahnärzten gegenüber ...

Ich hab viele wurzelbehandelte, also tote Zähne. Die verdunkeln sich halt nach und nach immer mehr ... sonst interessiert mich das weniger, ich hab recht dunkle Zähne von Natur aus, aber vorne im sichtbaren Bereich isses netter, wenn alle die gleiche Farbe haben ...

neubaugoere antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Angeblich geht das bei mir überhaupt nicht. Es gibt eine Möglichkeit pro Zahn für ca. 200 Euro, das muss dann aber jedes halbe Jahr erneuert werden. Oder gleich eine Leiste aus Prozellankronen, die noch mehr kostet ...

adjutante antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

Bei mir war es ein "toter" Zahn, also schon wurzelbehandelt.

Veröffentlicht von: @adjutante

Angeblich geht das bei mir überhaupt nicht. Es gibt eine Möglichkeit pro Zahn für ca. 200 Euro, das muss dann aber jedes halbe Jahr erneuert werden. Oder gleich eine Leiste aus Prozellankronen, die noch mehr kostet ...

*hm* ... dabei wurde in den Wurzelkanal, der eh schon behandelt wurde, Bleichmittel (Paste) getan, die dann dort verbleiben sollte bis - ca. 1-2 Wochen, um evtl. dann auch nochmal nachzulegen, falls das Ergebnis noch nicht so schön sein sollte. Nennt sich "internes Bleichen". Guckstu hier:

Walking-Bleach-Technik
Die Walking-Bleach-Technik ist sehr zeitintensiv, jedoch auch sehr erfolgreich. Sie wird von Verbänden empfohlen.

Als Bleichmittel wird für diese Technik meist dreifach hydriertes Natriumperborat oder Karbamidperoxid verwendet.

Das Bleichmittel wird mittels einer Spritze in die Zahnhöhle (Pulpakavum) eingebracht. Anschließend wird darüber ein kleines Wattepellet gelegt, das ebenfalls mit Bleichmittel getränkt ist. Anschließend wird der Zahn mittels einer provisorischen Füllung verschlossen.

Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis der zu bleichende Zahn etwas heller erscheint als die Nachbarzähne. Der Zahn dunkelt nämlich nach der Behandlung etwas nach: Grund dafür ist Sauerstoff, mit dem das Zahnhartgewebe während der Behandlung imprägniert wird, der sich aber danach wieder auflöst.

Nach einer Walking-Bleach-Technik-Behandlung muss der Zahninnenraum sorgfältig von Resten des Bleichmittels gereinigt werden. Außerdem wird empfohlen, zwei Wochen zu warten, bis der Zahn definitiv wieder geschlossen wird. Bis dahin wird eine provisorische Füllung angebracht.

Abschließend wird i. d. R. eine Kunststoff-Füllung (Kompositfüllung) zum permanenten Verschluss des Zahns verwendet. Zwar können theoretisch auch andere Füllungsmaterialien verwendet werden, aber die beim Setzen einer solchen Komposit-Füllung eingesetzte Adhäsivtechnik dient neben dem Schutz des Zahninneren auch der Stabilisierung des Zahns.

Quelle: https://www.medikompass.de/internes-bleaching.php

Vielleicht war bei Dir noch nichts wurzelbehandelt?
Dann ist es "äußeres/externes Bleichen", das geht tatsächlich anders.

neubaugoere antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Danke, ich guck mal. Ich meine mich zu erinnern, dass er auch tot ist.

adjutante antworten


Tatokala
Beiträge : 2523

Au...
Das tut mir leid...

lg

Tatokala

tatokala antworten
Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11889

*yay* 😀
ich kann wieder Lachen 😀 😀 *yeeaaahhh*
Heute Morgen beim Vertretungszahnarzt gewesen, den ich gestern ja schon anrief ... der hat doch glatt den Zahn "wieder aufgebaut" ... ich hatte auch andere Szenarien im Kopf ... früher oder später sollte der eh überkront werden, immer erstmal das Wichtige (Paradontosebehandlung und so) ... und der sieht durch die einheitliche Farbe noch viel schicker aus als vorher ... 😀 ... muss nur halten ...

neubaugoere antworten
22 Antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich mit dir!!

adjutante antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266

super, dass das so unkompliziert ging 😊

deborah71 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

"etwas" hielt mich ruhig 😉
zu spüren, wie sich etwas aufbäumen will (und Panik verbreiten) und dieses etwas aber wie gedeckelt oder angebunden zu erleben, ist schon irgendwie ... unbeschreiblich ...

Ich dachte immer: ganz ruhig, Du bist hier in Deutschland, da gibt es viele Ärzte, sie alle kümmern sich, es ist nur eine Frage, wie man mit dem Menschen kann, Gott sorgt für den Rest ... es ist nur ein Zahn, der ist nur abgebrochen ... kein Grund zur Panik ... *grins*

ja, und der war nett, etwas zurückhaltend, fast schüchtern, sehr höflich, war nicht "laut", erklärte alles, klärte auf und gab noch Hinweise, arbeitete stetig und mit der ZA-Helferin war er ein gutes Team
(dort bekommt man einen Klicker 😀, um zu signalisieren, wenn irgendwas ist und sie "aus meinem Mund wieder raus sollen" 😀)

neubaugoere antworten
Banji
 Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3583
Veröffentlicht von: @neubaugoere

(dort bekommt man einen Klicker 😀, um zu signalisieren, wenn irgendwas ist und sie "aus meinem Mund wieder raus sollen" 😀)

Einen Klicker? So eine Art Quietsche-Ente? Oder Gummi-Hupe?

banji antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

so einen wie bei Training mit Tieren ... https://de.wikipedia.org/wiki/Klickertraining

neubaugoere antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Der dressierte Arzt!

😀

adjutante antworten
Banji
 Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3583

Was es aber auch alles gibt ...

Ich glaube, bei mir würden die denken, ich hab 'nen Geigerzähler in der Hand ... 😎

banji antworten
Banji
 Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3583

Und ab heute gilt: die Bierflaschen werden nicht mehr mit den Vorderzähnen aufgemacht !! 😎

banji antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Das ist echt sinnvoll, damit aufzuhören. Mein Schwager hat sich dadurch die Zähne kaputt gebissen.

adjutante antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

Mist! Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Ich brauch nen Bediensteten.
*Banjianguck*

neubaugoere antworten
Banji
 Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3583

Nix Banji. Meine Zähne sind auch nicht die Stabilsten. Und was noch gut hält, wird gehegt und gepflegt und keinem Risiko ausgesetzt.
Nicht dass mir die Dinger nachher klappern wie Kastagnetten.

banji antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

Na WIE Du die Flaschen aufmachst, die ICH trinken will, ist mir dabei recht egal. Also: Banji, der Bedienstete?? *anguck*

neubaugoere antworten
Banji
 Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3583

*einenKastenLübzeranschlepp*

Reicht erst mal eine Flasche?

banji antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889
Veröffentlicht von: @banji

Reicht erst mal eine Flasche?

Ist ein Anfang ... *nickt*

neubaugoere antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980
Veröffentlicht von: @banji

Nicht dass mir die Dinger nachher klappern wie Kastagnetten.

Die Zeit wird kommen 😉

adjutante antworten
Banji
 Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3583
Veröffentlicht von: @adjutante

Die Zeit wird kommen 😉

... wenn der Rest auch noch ersetzt werden muss und man dann ein "Drittes" bekommt, um dann damit fröhlich ins Gras beißen zu können.

banji antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980
Veröffentlicht von: @banji

... wenn der Rest auch noch ersetzt werden muss und man dann ein "Drittes" bekommt, um dann damit fröhlich ins Gras beißen zu können.

Dafür sind sie wiederum zu stumpf. 😉

adjutante antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889
Veröffentlicht von: @adjutante

Die Zeit wird kommen 😉

*plinnnnng* mei, jetzt hab ich nen Ohrwurm ... 😀 😀 🙄
Was kommt da nur? 😉

neubaugoere antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Es kommt ein Schiff geladen ...

adjutante antworten
Banji
 Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3583

Was jetzt der Ohrwurm ist, heißt "Ein Schiff wird kommen" ...

banji antworten
tabitla
(@tabitla)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 96
Veröffentlicht von: @banji

"Ein Schiff wird kommen" ...

Das ist ein Schlager, aber mir fällt gerade nicht ein, wer ihn singt....

tabitla antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11889

Lys Assia - ich hatte den Link gepostet

neubaugoere antworten


Seite 2 / 2
Teilen: