Gibt es heute noch ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Gibt es heute noch Propheten?

Seite 2 / 2

learner
Themenstarter
Beiträge : 158

Wie antwortet man jemandem, der argumentiert, dass die Heilige Schrift alleine nicht für ein Leben als Christ ausreiche sondern dass man auch auf selbst sogenannte Propheten oder Medien hören sollte? Wie argumentiert man biblisch?

Antwort
92 Antworten
Murphyline
Beiträge : 1570

Das uns Gott Propheten schickt, ist nicht auszuschließen. Allerdings sind in der Mehrheit wohl eher falsche Propheten unterwegs.

murphyline antworten
1 Antwort
learner
(@learner)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beiträge : 158

@murphyline Ich finde es bedenklich, wenn einer in der Kirche auftritt und sagt das und das wird in der Zukunft passieren. Viele gesegnete Brüder, wie beispielsweise David Wilkerson, der durch sein Buch Das Kreuz und die Messerhelden bekannt wurde, haben schon Dinge "im Auftrag Gottes" als Prophetien von sich gegeben, die sich dann überhaupt nicht bewahrheitet haben und mussten ihren Fehler später einräumen. Auf Nummer sicher geht man in der Kirche wenn die Gemeindeleiter also Pastoren und oder Älteste prophetische Eindrücke und Prophetien bevor sie öffentlich verkündet werden in einem kurzen Gespräch prüfen. Zu falschen Propheten 5. Mose 18,22.

learner antworten


learner
Themenstarter
Beiträge : 158

Die Propheten die ich meinte sind eigentlich Protagonisten wie Jakob Lorenz oder Antony William 😀 

learner antworten
Schlüsselkind
Beiträge : 760

@learner

8 Die Liebe hört niemals auf. Aber seien es Weissagungen, sie werden weggetan werden; seien es Sprachen, sie werden aufhören; sei es Erkenntnis, sie wird weggetan werden. 9 Denn wir erkennen stückweise und wir weissagen stückweise; 10 wenn aber einmal das Vollkommene da ist, dann wird das Stückwerk weggetan. 

1. Kor 13:8-10

Nun sind mir 2 Interpretationen bekannt:

1) Das Vollkommene ist was durch den Aposteldienst bekannt und abgeschlossen wurde. Es gibt keine Weissagung mehr, keine Erkenntnis, keine Prophetie, keine Sprachenrede etc.

2) Das Vollkommene ist das, was noch kommen wird, wenn Jesus Christus erscheint. Es gibt heute noch Weissagung, Erkenntnis, Prophetie, Sprachenrede etc.

Wie willst du ohne den heiligen Geist und ohne Erkenntnis verstehen, welche Interpretation die Richtige ist?

pumuckl97 antworten
2 Antworten
Kappa
 Kappa
(@kappa)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 277

@pumuckl97 Hi, ja gute Frage. Man müsste sich wohl an etwas Höheres halten, orientieren. Das gibt es auch, "Höher" als das man als einzelner Gläubiger die ganze Bibel alleine Interpretieren muss zumindest.

Aber auch so finde ich diese eine Bibelstelle extrem Dünn wenn auf der anderen Seite eine breit geschilderte Praxis der Kirche oder Teilgemeinden steht 

 

kappa antworten
Schlüsselkind
(@pumuckl97)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 760

@kappa 4 Du aber, Daniel, verschließe diese Worte und versiegle das Buch bis zur Zeit des Endes! Viele werden darin forschen, und die Erkenntnis wird zunehmen.
Daniel 12:4

pumuckl97 antworten


Arcangel
Beiträge : 4448

@learner 

Propheten im Sinne eines biblischen Propheten, der allgemein verbindliche Reden von Gott empfängt. Nein solche gibt es heute nicht mehr. Prophetische Gaben gibt es und in dem Sinne auch Propheten, diese sprechen aber in bestimmte Situation hinein und sind nicht allgemein verbindlich.

arcangel antworten
Seite 2 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?