Café für Frauen im ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Café für Frauen im Dezember

Seite 3 / 4

Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11890

Auch im Dezember treffen wir uns wieder in unserem "(Frauen-)Café" zum Schwatzen, Austauschen, Mitteilen, Beisammensein und digitalem Knabbern und Naschen. Dazu stell ich mal Butterspekulatius hin, Marzipanbrote, gefüllte Lebkuchen und Stollen. Ich stelle bereit eine Kanne Kräutertee aus den Schweizer Alpen, einen Früchtepunsch und heißen Kakao und lege noch ein paar Äpfel, Orangen und Mandarinen dazu. Eine Schale Nüsse darf auch nicht fehlen, der Nussknacker liegt dabei.

Gerade las ich von Luther:
Wir sind immer auf dem Weg
und müssen verlassen, was wir kennen
und haben, und suchen,
was wir nicht kennen und haben.

Der Vers ist "eingerahmt" zwischen folgenden Gedanken:

Darum seid wach und haltet euch bereit! Bleibt nüchtern und setzt eure ganze Hoffnung auf die Gnade, die Gott euch schenken wird, wenn Jesus Christus in seiner Herrlichkeit erscheint. (1. Petrus 1,13 GNB)

und

Liebenswürdigkeit, Nachsicht und Rücksicht sind die Schlüssel zum Herzen der Menschen. (Don Bosco)

Mit diesen Gedanken gehe ich in den Dezember, in die Adventszeit, die so viel zu bieten hat. Ich wünsche mir und uns, den Fokus behalten zu können auf Jesus, den Christus, der alles, was eigentlich mir "blühen würde" auf sich nahm und sein kostbares Leben für mich gab, damit ich genau dieses, nämlich sein kostbares Leben, haben kann und auf diesem Wege wieder zurückfinde zum Vater, in das Zuhause, in das ich gehöre.

Auch - oder vielleicht gerade 🤨 - in dieser noch anhaltenden nicht so schönen Zeit brauchen wir den Gedanken an die Hoffnung, die uns mit Jesus Christus gegeben ist, der unser Leben aufwertet und der unserem Leben einen Sinn gibt, an dem wir uns festhalten können, den wir kennen dürfen, dem wir folgen sollen.

Habt einen wunderbaren und inspirierenden Dezember!

¤ª“˜¨¨¯¯¨˜“ª¤¤ª“˜¨¨¯¯¨˜“ª¤¤ª“˜¨¨¯¯¨˜“ª¤¤ª“˜¨¨¯¯¨˜“ª¤¤ª“˜¨¨¯¯¨˜“ª¤
❄❄❄🎄❄⛄❄🦌❄🎄❄⛄❄🦌❄🎄❄⛄❄🦌❄🎄❄⛄❄🦌❄🎄❄⛄❄🦌❄❄❄

Liebe Männer des Forums, dies ist ein nur Frauen-Café. Wir besuchen euch gerne in der Männerkneipe, möchten aber hier unter uns bleiben. Danke für eure Zurückhaltung. Seid gesegnet.

Antwort
183 Antworten
Neubaugöre
Themenstarter
Beiträge : 11890

Vorweihnachtliches Geplauder
HA. Gerade hab ich eine Powerbank geschenkt bekommen. Die lag da einfach so rum. Im Ernst! Krass. Hat die doch glatt einer zum Verschenken hingelegt. - Was hab ich mich gefreut, zumal ich seit einigen Monaten überlege, ob ich mir so'n Ding leiste oder nicht ... *grins* ...

By the way hab ich gestern die erste Ladung Plätzchen gebacken. Irgendwie bin ich aber gar nicht zufrieden. Die erste Sorte - eine meiner Lieblingssorten -: Mädchenauge oder auch Engelsauge. Ich hatte nicht das Rezept vom letzten Mal, sondern neu rausgesucht. Irgendwie bin ich gar nicht zufrieden damit. Auch hätte ich wohl doch lieber schwarze Johannisbeermarmelade nehmen sollen (ich war zu faul, die glattzupassieren), so hab ich Passionsfrucht/Maracuja. Nun ja. Ich lasse sie mal heute durchziehen und biete sie mal morgen meiner Kollegin an, mit der ich morgen Essen gehe als Weihnachts- und Jahresabschlussessen sozusagen.
Als Zweites hab ich noch ein Rezept rausgesucht: "Friesentaler" oder "Friesenkekse". Mürbeteig, der dick gerollt wird, mit Eiweiß eingestrichen und in einem Zucker-Mandelsplitter-Gemisch gewälzt und dann in dünne Scheiben geschnitten. - Ich hatte keine fertigen Mandelsplitter, so hab ich Mandeln selbst kleingehackt. Nun ja. So dolle fand ich das bei der Zubereitung auch nicht, also hab ich sie nach dem ersten Versuch - und noch so viel Teig übrig - ein wenig abgewandelt: kleine Kügelchen geformt, ins Eiweiß geschmissen 😀 und dann in diesem Gemisch gewälzt. Nun ja. Die Nüsse hielten irgendwann nicht mehr richtig. *mpf* Dann hab ich noch einen Rest als Gabelplätzchen oder Bärentatzen geformt, also kleine Kügelchen, die dann mit einer Gabel plattgedrückt werden. Die sehen einfach nett nach Keksen/Plätzchen aus. Bei dem Rest hab ich dann noch etwas Butter-Aroma drangepappt. Mal sehen, ich hab sie noch nicht probiert, nur erstmal auskühlen lassen (extra Auskühlgitter gekauft 😀) und verpackt. Morgen wird getestet. 😊 Wenn die nicht schmecken, muss ich noch mal ran. Ich hoffe, dass ich dann MEINE Rezepte vom letzten Jahr wiederfinde (Schneeflöckchen glaube ich, unter anderem).

So, gerade wieder mal getestet - negativ.

So, jetzt noch für das Bibelgespräch heute Abend ein paar Sachen ausarbeiten (Thema: die 153 Fische und das hebräische Verständnis der 153 Fische, also hebräische Lesart)

Gestern wieder "Adventsgeankert", manchmal ist das schon überraschend, ab und zu echt spannend. Kann ich persönlich nur empfehlen. Ich hab das mit in meinen Hauskreis übernommen, weil es auch dort gut ankommt und wir gemeinsam auf Gott hören und davon profitieren, wenn wir uns austauschen, wer von Gottes Geist wo berührt wurde oder wie erinnert wurde an biblische Wahrheiten (konfessionsübergreifend übrigens). 😌

neubaugoere antworten


Deborah71
Beiträge : 16266

dieses Wochenende... was liegt an?
Habt ihr alle Geschenke, so ihr etwas schenkt?

Der Kochplan steht?

Sonstiges?

Bei mir steht noch Wohnzimmer aufklaren an. Da liegen einige kreative Ideen herum, die noch nicht dran sind 😉
Dann beobachte ich die Lichterketten, wann sie denn nun neue Batterien haben müssen, damit sie auch über den Feiertagen leuchten in den Fenstern, die wir damit geschmückt haben.

Auf dem Spinnrad hat sich der Spinnfaden verschlupft und ich muss ihn noch suchen, damit ich weiterspinnen kann.

Eben ist neues Brot im Backofen und es sieht schon gut aus. Es duftet schon herrlich.

schönen vierten Advent euch allen 😊

deborah71 antworten
22 Antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

Ui frisch gebackenes Brot - ich kann es fast bis hier her riechen. Sehr fein.

Ich habe heute noch ziemlich lange gearbeitet und war dann noch bei ein paar Sonnenstrahlen mit dem Kleinen auf dem Trampolin - das tut immer beiden gut 😀
Von daher ist morgen früh erstmal Putzen und Wäsche Waschen dran.

Veröffentlicht von: @deborah71

Habt ihr alle Geschenke, so ihr etwas schenkt?

Eigentlich ja - außer mir fällt noch was zusätzliches ein.
Einen Brief muss ich noch schreiben.

Veröffentlicht von: @deborah71

Der Kochplan steht?

Ne, den gibt´s bei uns erst, wenn ich am 23. die Reste von den Supermärkten sortiert habe. Je nach Ergebnis wird der Speißeplan entworfen. Aber vorher stehen noch ein paar Tage Arbeit an.

Sonntag werde ich mittags eine ältere Freundin besuchen und abends bin ich in der selben Stadt noch mit einem meiner früheren Studierenden verabredet. Hoffe auf schöne Begegnungen.

Veröffentlicht von: @deborah71

schönen vierten Advent euch allen 😊

Danke - dir auch!

blondschopf10000 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266
Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Ui frisch gebackenes Brot - ich kann es fast bis hier her riechen. Sehr fein.

Es riecht durch alle Räume... ich freu mich schon auf morgen früh, wenn es abgekühlt und schnittfest ist.

Schreiben müsste ich auch noch etwas....

Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Sonntag werde ich mittags eine ältere Freundin besuchen und abends bin ich in der selben Stadt noch mit einem meiner früheren Studierenden verabredet. Hoffe auf schöne Begegnungen.

Segen dazu 😊

deborah71 antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

Und - hat das Brot geschmeckt? Du backst glutenfrei, oder?

Danke für die guten Wünsche

blondschopf10000 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266
Veröffentlicht von: @blondschopf10000

Und - hat das Brot geschmeckt? Du backst glutenfrei, oder?

Ja und Ja.... ich hatte etwas mehr Hefe genommen und es eignet sich sehr gut zum Toasten diesmal.

deborah71 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11890
Veröffentlicht von: @deborah71
Veröffentlicht von: @deborah71

Und - hat das Brot geschmeckt? Du backst glutenfrei, oder?

Ja und Ja.... ich hatte etwas mehr Hefe genommen und es eignet sich sehr gut zum Toasten diesmal.

@deborah: Ich hab grad bei meinem Hafermehl entdeckt, dass da auch "glutenfrei" draufsteht. Backst du damit auch manchmal?

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266
Veröffentlicht von: @neubaugoere

@deborah: Ich hab grad bei meinem Hafermehl entdeckt, dass da auch "glutenfrei" draufsteht. Backst du damit auch manchmal?

Nein, denn glutenfreier Hafer ist nicht wirklich glutenfrei, es sei denn, die Ähre ist drauf. Das habe ich aber noch nicht probiert mit der Ähre, weil ich es bislang nicht wusste.
Ich würde gerne mal wieder was mit Hafer essen.... muss mal auf das Ährensymbol achten und dann der Empfehlung gemäß, langsam beginnen, ob ich das Avenin vertrage. --> siehe nachfolgender Artikel

https://www.panista.de/blog/wissen/glutenfreier-hafer/

deborah71 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11890

also bei mir ist das Bio-Siegel drauf und ein Ährensymbol mit einer geschwungenen Linie "durch" ... so wie in dem Link das Bild unten von den Kölln-Haferflocken.

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266

hmm... wiki dazu:

Sofern glutenhaltiges Getreide (einschließlich Hafer) als (absichtliche) Zutat verwendet wird, muss dies innerhalb der EU gemäß der Lebensmittel-Informationsverordnung auch genannt werden. Eine Vorschrift zur Kennzeichnung von (unabsichtlichen) Spuren, beispielsweise durch Kontamination im Anbau oder Produktionsprozess, existiert jedoch weder EU-weit noch in Deutschland, weshalb aus dem Fehlen einer Spurenkennzeichnung allein keine Rückschlüsse möglich sind. Die Bezeichnung „glutenfrei“ darf ein Lebensmittel tragen mit einem Glutengehalt von maximal 20 mg/kg; auch dieser Begriff garantiert also lediglich eine Höchstmenge, nicht jedoch Glutenfreiheit.[10] Auch Produkte, für die das Symbol der durchgestrichenen Ähre der Europäischen Zöliakie-Gesellschaften lizenziert wurde, müssen lediglich diesen Höchstwert einhalten.[

https://de.wikipedia.org/wiki/Gluten

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Dieses Wochenende wird ganz entspannt. Noch eine Sohle an einen Hausschuh nähen und eine Socke beenden. Noch 3 Päckchen packen. Kurz einkaufen. Im Jugendzimmer den Tapetengrund auftragen.

Ach ja, Schwimmbad steht auch noch auf dem Plan.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266

Gutes Gelingen 😊

Die Sockenorgie der letzten Zeit ist beendet.

Mein Schreibtisch hat wieder mehr Luft, aber da sind noch Mount Paper zu bewältigen. Sie werden täglich kleiner. Das ist schonmal gut.

deborah71 antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @herbstrose

Ach ja, Schwimmbad steht auch noch auf dem Plan.

Bei mir auch. Ab morgen ist bei uns 2G plus im Schwimmbad.

jeddie-x antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

2G+ haben wir schon lange. Allerdings müssen wir aus Gründen nicht testen.

herbstrose antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @deborah71

Habt ihr alle Geschenke, so ihr etwas schenkt?

Das Wichtelpaket für mein j.de-Wichtelkind bringe ich gleich zur Post (wie gut, dass diese Filiale samstags auf hat...), ein paar Kleinigkeiten muss ich noch besorgen, aber da ich schon weiß, was ich will, geht das einigermaßen zügig.

Veröffentlicht von: @deborah71

Sonstiges?

Gestern habe wir den Geburtstag meines Freundes nachgefeiert - in einem netten griechischen Restaurant, wo wir auch Silvester feiern werden. Es war eine gemütliche Runde mit 12 Leuten, wir alle kennen uns seit über 20 Jahren und waren sehr froh, dass das dieses Jahr endlich wieder möglich war.
Heute ist Einkaufen, Hausarbeit und Sport angesagt und heute Abend die Vorabendmesse - ich habe Lektoren- und Kantorendienst.
Morgen Abend gehe ich in ein Konzert: "A Celtic Christmas" mit dem Harfenisten Tom Daun....ich war echt froh, dass ich noch eine Karte bekommen habe.

Veröffentlicht von: @deborah71

schönen vierten Advent euch allen 😊

Das wünsche ich dir auch.

suzanne62 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266
Veröffentlicht von: @suzanne62

Morgen Abend gehe ich in ein Konzert: "A Celtic Christmas" mit dem Harfenisten Tom Daun....ich war echt froh, dass ich noch eine Karte bekommen habe.

Das wird sicher mega....

Wenn ich mir vorstelle, dass ich mal Harfe lernen wollte und dann bei Posaune gelandet bin 😀

Ich geh mal zu you tube und schau, was ich an Harfenmusik finde zum Stichwort A Celtic Christmas.

Danke dir.

deborah71 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 7 Monaten

Beiträge : 738

Oh, das

Morgen Abend gehe ich in ein Konzert: "A Celtic Christmas" mit dem Harfenisten Tom Daun....ich war echt froh, dass ich noch eine Karte bekommen habe.

klingt sehr reizvoll, ich mag sowohl Harfe als auch Celtic music.
Da wünsche ich dir einen wunderschönen Abend.
Genieße es in vollen Zügen 😊

goldapfel antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @goldapfel

Genieße es in vollen Zügen

Danke, das habe ich. Es war ein wunderschöner Abend.

suzanne62 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 7 Monaten

Beiträge : 738

Dieses Jahr wird Weihnachten für mich noch mit etwas angezogener Handbremse laufen aber immerhin zu Hause. Ich finde das aber jetzt nicht ganz so schlimm.

Letztes Jahr war ich nach OP über Weihnachten und Jahreswechsel zur Reha und auch das war gar nicht schlecht. Wir hatten ja gerade den Lockdown und ohne PKW mit öffentlichem Nahverkehr in der Situation einzukaufen, brauchte ich auch nicht unbedingt.

Ich hatte quasi erster Klasse Unterkunft und Verpflegung, hatte keinen Stress mit Hausarbeit, sehr nette Frauen kennengelernt und per WhatsApp und Livestream genug Möglichkeiten mit Familie, Freunden und Gemeinde Kontakt zu halten.

Hatte mir zwar gewünscht, bis dieses Jahresende etwas weiter gekommen zu sein, aber so tragisch finde ich das jetzt auch nicht.

Euch allen einen schönen 4. Advent ⭐️ und immer wieder genug Muße für Besinnlichkeit. 🙂

goldapfel antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11890

4. Advent
Wir haben heute draußen Weihnachtslieder gesungen, im feinen Nieselregen. Ich freu mich, dass wir für drei Lieder durchgehalten haben. Und es gab heißen Kakao. Eine feine Idee, die da jemand hatte. Draußen stehen bei heißem Kakao. 🥰 Das war nett, wenn auch ungemütlich mit der Zeit.

Heute steht noch Kofferpacken auf dem Plan, den ich dann morgen nach dem Arztbesuch (nur Rezept holen) zu meinen Eltern bringe. Heute ist mein Bruder bei meinen Eltern. Ich hab mich mal zurückgezogen, damit er die Eltern ganz für sich allein hat. Vielleicht finden wir alle irgendwann einmal alle wieder zusammen. Aber ich freu mich, dass er sich gemeldet hat bei meinen Eltern vor Weihnachten und einen, wenn auch "seinen üblichen", (Vor-)Weihnachtsbesuch abstattet (wir sind ja auch Weihnachten an der Ostsee). Und selbst wenn wir nicht zusammenfinden, wäre es schön, wenn er sich mit unseren Eltern aussöhnen könnte. *hoff*

Veröffentlicht von: @deborah71

schönen vierten Advent euch allen 😊

Danke, dir auch. ❤

Grad hab ich von einer Schwester ein Weihnachtsgeschenk erhalten. Sie sagte, als sie es gesehen hatte, musste sie lachen und wusste, ich würde auch lachen darüber. - Und sie hat Recht 😀 ... Es ist eine ganz außergewöhnliche Tasse - ich liebe sowas ja, hab ja schon eine zu Hause mit dem Henkel drinnen und drauf steht "für den, der alles hat" 😀 - diese Tasse hier ist eher weihnachtlich: ein auf dem Kopf stehender Frosch mit einem Fliegenpilz, einem Weihnachtsmützchen und einer erhobenen Hand, die dann die Füße bilden. 😀 😀 Wer sich sowas ausdenkt? 😀 Witzige Idee. 😉

So, jetzt hol ich mal den Koffer vom Boden und beginne zu packen ... *abmarschier*

neubaugoere antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 7 Monaten

Beiträge : 738

Draußen Weihnachtslieder singen mit heißem Kakao klingt fein, finde ich.

Und selbst wenn wir nicht zusammenfinden, wäre es schön, wenn er sich mit unseren Eltern aussöhnen könnte. *hoff*

Gott hat viele Möglichkeiten. Er kann Menschenherzen lenken, wie Wasserbäche.
Habe selbst erlebt, wie ein verhärteter Vater nach vielen Jahren wieder auf seinen Sohn zugegangen ist, ohne dass der Sohn sich groß geändert hätte. Es ist nicht alles tutti, aber doch besser. Und für Gott ist auch diese Geschichte noch nicht am Ende, das glaube und bete ich.

Ich wünsche dir Frieden und Bewahrung.
Shalom mit dir

goldapfel antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11890
Veröffentlicht von: @goldapfel

Ich wünsche dir Frieden und Bewahrung.
Shalom mit dir

Danke dir. 🙂

neubaugoere antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685

Eine schöne Reise wünsche ich dir!

jeddie-x antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11890

Schankedön 🙂

neubaugoere antworten
Blackhole
Beiträge : 951

Morgen ist online-Weihnachtsfeier des THW-Ortsverbandes!
Also wir schnappen uns jeder daheim ein Getränk und ein paar Kekse und prosten einander zu. *Krümelmonster spiel* Keksäääää!!!
Und hier habe ich den Zwetschgenschnaps den ein Kollege aus dem Schwarzwald aus seiner Heimat mitgebracht hat. Der hat 50 Umdrehungen, mit dem kann ich flambieren!

Ich freue mich drauf.... Mal eine Abwechslung vom elenden kaugummizähen Pandemiealltag.

blackhole antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266
Veröffentlicht von: @blackhole

Morgen ist online-Weihnachtsfeier des THW-Ortsverbandes!

Super, nur keine Feier auslassen. 😊

Veröffentlicht von: @blackhole

*Krümelmonster spiel* Keksäääää!!!

😀 😀 fällt mir eine Story ein. Vor ein paar Jahren saßen wir bei den Schwiegereltern um eine Schale mit Keksen und da waren einige Zerbrochene dabei. Schwiegervater meinte, er hätte am Liebsten die Bruchstücke. Ich konnte mich gerade noch einfangen, nicht in die Schale zu greifen und Bruch zu produzieren. Ich deutete es an und wir lachten reichlich.

*hihi' Wir sagen auch Umdrehungen zu den Prozenten verschiedener Getränke 😀

deborah71 antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @blackhole

Morgen ist online-Weihnachtsfeier des THW-Ortsverbandes!

Wäre das als Präsenzveranstaltung dort, wo du wohnst, verboten?
Hier sind Feiern mit max. 50 Personen (in geschlossenen Räumen - im Freien liegt die Obergrenze bei 200 Personen) unter 2G-Bedingungen erlaubt - und das wird von vielen Betrieben, Vereinen und Gruppen auch genutzt.

Veröffentlicht von: @blackhole

Ich freue mich drauf...

Dann viel Spaß dabei!

Veröffentlicht von: @blackhole

Mal eine Abwechslung vom elenden kaugummizähen Pandemiealltag.

Ja, je nachdem, wo man lebt und was dort wieder alles verboten oder geschlossen ist, kann ein Alltag im Lockdown (wenn ein solcher gerade gilt) unglaublich öde und trist sein.
Ich habe gerade das Glück, dass hier in NRW für vollständig Geimpfte (und erst recht ´Geboosterte) und Genesene ziemlich viel möglich ist - ob Weihnachtsmärkte stattfinden oder nicht, liegt im Érmessen der Landkreise und Kommunen und Wuppertal hat entschieden, dass das unter 2G-Bedingungen sein darf.
Kinos, Theater und Museen sowie Freizeiteinrichtungen sind ebenfalls unter 2G-Bedingungen geöffnet.....ich genieße das sehr.
Ich hoffe, dass mit dem zunehmenden Fortschritt beim Boostern auch dort, wo du lebst, wieder mehr möglich wird.
Wir werden uns ja auf eine noch lange Zeit mit dem Virus und immer neuen Mutationen einstellen und notgedrungen damit leben müssen. Und da ist es auf Dauer kein praktikabler Weg, den Leuten alles zu verbieten und alles dichtzumachen.

suzanne62 antworten


Seidenlaubenvogel
Beiträge : 903

sehr spät ...
... husch ich noch in dieses Café rein.

Sehr voll gefüllt habe ich den Dez erlebt. In der Arbeit habe ich mir viel vorgenommen und auch vieles geschafft. Und lerne gleichzeitig, mir dabei weniger Druck zu machen. Und sonst so ... genieße ich meine feine, dezente Weihnachtsdeko, habe die Freude an Weihnachspost neu entdeckt. Und ich bin glücklich, dass es unerwartet zumindest zu einem Spieleabend kam und etwas stolz, dass es mich fast regelmäßig zum Sport gezogen hat. Und ich mache Fortschritte in dem woran ich schon so lange arbeite - Gelassenheit und Abgrenzung.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden, aber auch irgendwie erholungsbedürftig... Und ach, auch die Kopfschmerzen grüßen mich weiterhin regelmäßig etwa 4x im Monat - immerhin meist nicht so irre stark.

Und ihr so? ... ich kam grad nicht so zum mit-Lesen, werde aber nachlesend noch ein bisschen in die Fäden hineinklicken.

Bald ist Weihnachten!
Seltsamerweise kann ich mit diesem Fest nicht mehr so viel anfangen... Vielleicht legt sich das, wenn es da ist. 😊

Liebe Grüße in die Runde
von Seidenlaubenvogel

seidenlaubenvogel antworten
1 Antwort
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

... husch ich noch in dieses Café rein.

... und ich lasse dir einen Weihnachtsgruss da.

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

In der Arbeit habe ich mir viel vorgenommen und auch vieles geschafft.

Ich verstehe dich (glaube ich) gut. Ich habe auch viel geschafft in diesen Tagen und bin dankbar.

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

Und sonst so ... genieße ich meine feine, dezente Weihnachtsdeko

Bei uns steht ein dicker und dichter Weihnachtsbaum im Wohnzimmer.
Und viele Kerzen im Haus. Ich liebe die weissen dicken mit drei Dochten.

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

habe die Freude an Weihnachspost neu entdeckt.

Wie kam das?

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

etwas stolz, dass es mich fast regelmäßig zum Sport gezogen hat.

Wie schön. Mich auch. Ich war heute zum letzten Mal im alten Jahr schwimmen. Das Bad ist fast leer zur Zeit und es macht mir so viel Freude, das Wasser zu spüren.

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

Und ich mache Fortschritte in dem woran ich schon so lange arbeite - Gelassenheit und Abgrenzung.

Schön. Aber grosses Thema, finde ich.
Ich empfinde gerade Christen manchmal als etwas zu gelassen da, wo es ihren persönlichen Einsatz gegen Unrecht braucht.

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

Alles in allem bin ich sehr zufrieden,

Das freut mich für dich!

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

Kopfschmerzen grüßen mich weiterhin regelmäßig etwa 4x im Monat

Du Arme.

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

Und ihr so?

Bei mir war es auch "viel", aber sehr befriedigend. Gestern z.B. drei Beerdigungsgespräche und zwei Weihnachtsfeiern.

Veröffentlicht von: @seidenlaubenvogel

Seltsamerweise kann ich mit diesem Fest nicht mehr so viel anfangen

Frohe Weihnachten trotzdem!

jeddie-x antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Ich wünsche uns allen
Ein gesegnetes, erholsames, friedliches Weihnachtsfest.

Nach zwei anstrengenden Jahren werde ich jetzt einfach die Zeit genießen, viel ausruhen, meinen Hobbies (Handarbeiten und schwimmen) frönen und der Tochter mit ihrem Zimmer helfen. Schließlich muss ich erst nächstes Jahr wieder arbeiten.

Und ihr so?

herbstrose antworten
4 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16266
Veröffentlicht von: @herbstrose

Ein gesegnetes, erholsames, friedliches Weihnachtsfest.

Danke... jep 😊

Veröffentlicht von: @herbstrose

Und ihr so?

Hier war es nur 1 Jahr, das es in sich hatte, aber Ausruhen, Hobbies, Geniessen ist dran.

Gerade habe ich von Merz glutenfreien Spekulatius verkostet. Mit Soyasahne sehr lecker. Passt also für die Feiertage.

Mir fällt gerade auf, dass ich schon ewig lange nicht die Ruhe hatte, das Sudoku und das Zahlenrätsel in der Fernshezeitung zu lösen. Jetzt mag ich wieder.
Auf alphaHD geht es gerade durch Alaska.... Reisen aus dem Sessel heraus ist nicht so anstrengend 😀

deborah71 antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 7 Monaten

Beiträge : 738

Reisen aus dem Sessel heraus ist nicht so anstrengend

Vor allem völlig Corona konform😊

goldapfel antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @herbstrose

Ein gesegnetes, erholsames, friedliches Weihnachtsfest.

Das wünsche ich dir und euch auch.

Veröffentlicht von: @herbstrose

werde ich jetzt einfach die Zeit genießen, viel ausruhen, meinen Hobbies (Handarbeiten und schwimmen) frönen

Ich hoffe, du kannst die Tage wirklich geniessen.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Und ihr so?

Ich habe viel zu tun, habe aber gut vorgearbeitet und fahre morgen zu meinen Eltern. Wer weiss schon, wie lange man sie noch hat.

jeddie-x antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17047
Veröffentlicht von: @herbstrose

Ein gesegnetes, erholsames, friedliches Weihnachtsfest.

Danke, das wünsche ich Dir und allen anderen hier auch 😊

Mir geht es ähnlich wie Dir und ich genieße nach den Besuchen die letzten 2 Tage meinen freien Tag heute daheim sehr.

tristesse antworten


maggie.x
Beiträge : 1685

Nach Weihnachten
So, für mich sind die Weihnachtsfeiertage und -besuche vorüber. Morgen sehr früh fahre ich von Berlin aus nach Hause.

Ich bin ganz glücklich und überrascht, wie toll sich meine Patenkinder entwickelt haben. Meinen Eltern geht es auch gut und ich hatte auch sehr schöne (und unanstrengende) Tage.

Mit meiner neuen Brille habe ich ein Buch gelesen. Und das gute Essen rund um die Weihnacht habe ich mit Schwimmen ausgeglichen. Das war ausgesprochen schön und ich bin stolz auf mich, dass ich es einfach „mache“.

Insgesamt empfinde ich Berlin als heruntergekommen. Ein COVID-Test findet nicht statt („Unser Barcode is aus, fahren Se mal zum Potsdamer Platz“, das Deutsche Bahn-Bistro hat keinen Strom, ein Betrüger hat meiner Nachbarin in der U-Bahn 50,- für verrutschte Maske abgenommen usw.. Aber auch viele freundliche Menschen.

Ich habe übrigens Matrix Reloaded im Kino gesehen und fand den so schlecht gemacht, dass ich früher raus gegangen bin. Hat den jemand gesehen?

Nachtrag vom 29.12.2021 1801
Eben komme ich aus dem Bahnhof, überhole an der Ampel 100 Touristen mit Rollkoffer. Trotzdem ist der Bus (= mein Bus) schon abgefahren. Ich habe nichts gemacht, aber der Bus hält ein paar 5ekunden und lässt mich rein) - das ist auch Berlin.

jeddie-x antworten
12 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17047

Kann es sein dass du Matrix Resurrection gesehen hast? 😊
Reloaded ist schon ein paar Jahre her. Ich schau ihn mir gleich an und geb Bescheid.

Apropos Brille: bin mit der neuen Gleitsichtbrille heute zum Optiker zurück. Die haben sich vermessen, die Brille war unscharf. Jetzt bekomm ich noch mal neue Gläser....

tristesse antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17047

Matrix Resurrechtions
Also der einzige Grund, der uns einfiel, warum man den Film vorzeitig verlässt ist der, dass man über die erste Stunde nicht hinaus gekommen ist.

Das ist halt kein Ballerfilm mehr, wo man in der ersten Stunde gleich die Autos explodieren lässt, die lassen sich enorm Zeit, einen in die Handlung wieder reinzubringen. Wenn man nach 90 Minuten das Tempo nicht angezogen hätte, wäre es langweilig geworden. Aber gegen Ende scheppert es noch mal richtig.

Für mich eine der romantischsten Filme, die ich in diesem Jahr gesehen habe und nach Teil 2 und 3 endlich ein würdiges Ende der Reihe. Ich hoffe aber trotzdem, sie belassen es dabei, ich weiß nicht, wie man das dann noch toppen will.

tristesse antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @tristesse

Also der einzige Grund, der uns einfiel, warum man den Film vorzeitig verlässt ist der, dass man über die erste Stunde nicht hinaus gekommen ist.

Du fandest die erste Stunde ansehbar?
Das Ringen von Neo darum, welche Wirklichkeirt die "echte" ist, fand ich langatmig und auch langweilig.

Ich fand den Film schlecht gemacht, so kurze Schnitte. Die Kampfszenen z.B. waren zusammengeschnitten man hat keine grösseren Bewegungsabläufe gesehen. Nur Krachen und Klatschen.

Aber vielleicht habe ich auch einfach was nicht verstanden 😊

Veröffentlicht von: @tristesse

und nach Teil 2 und 3 endlich ein würdiges Ende der Reihe

Weil Nero und Tiffany vereint sind, oder warum?

jeddie-x antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17047
Veröffentlicht von: @jeddie-x

Du fandest die erste Stunde ansehbar?
Das Ringen von Neo darum, welche Wirklichkeirt die "echte" ist, fand ich langatmig und auch langweilig.

Ich fand es völlig in Ordnung, zumal man davon ausgehen konnte, dass das Ganze in Bälde noch wo hinführt. Und wenn man dann den Rest gesehen hatte, ergab auch die erste Stunde Sinn. Ich hab kein Problem mit einem ruhigen Erzähltempo 😊

Veröffentlicht von: @jeddie-x

Ich fand den Film schlecht gemacht, so kurze Schnitte. Die Kampfszenen z.B. waren zusammengeschnitten man hat keine grösseren Bewegungsabläufe gesehen. Nur Krachen und Klatschen.

Im ersten Teil waren kaum welche. Im zweiten umso mehr 😎

Veröffentlicht von: @jeddie-x

Aber vielleicht habe ich auch einfach was nicht verstanden 😊

Das könnte gut sein.

Veröffentlicht von: @jeddie-x

Weil Nero und Tiffany vereint sind, oder warum?

Nein, die vereinen sich nicht, das wird aber noch richtig spannend und ich möchte Dir für den zweiten Versuch nicht den Spaß verderben 😊

tristesse antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @tristesse

Ich hab kein Problem mit einem ruhigen Erzähltempo

Ich im Regelfall auch nicht 😊

Veröffentlicht von: @tristesse

Im ersten Teil waren kaum welche.

Na ja, vier oder fünf?

Veröffentlicht von: @tristesse

und ich möchte Dir für den zweiten Versuch

Vielleicht, wenn ich 80 bin und mit Freunden in unserer SeniorenWG hocke und die Filme "von damals" gucke 😊

jeddie-x antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @tristesse

Kann es sein dass du Matrix Resurrection gesehen hast?

Ja 😉

Veröffentlicht von: @tristesse

Apropos Brille: bin mit der neuen Gleitsichtbrille heute zum Optiker zurück. Die haben sich vermessen, die Brille war unscharf. Jetzt bekomm ich noch mal neue Gläser....

Das freut mich. Ich habe schon gedacht, dass da was nicht stimmt.
Bin gespannt, wie es dann mit den neuen Gläsern ist!

jeddie-x antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17047
Veröffentlicht von: @jeddie-x

Das freut mich. Ich habe schon gedacht, dass da was nicht stimmt.
Bin gespannt, wie es dann mit den neuen Gläsern ist!

Der Optiker hat mir dann eine Probebrille mit dem Prototyp der neuen Gläser aufgesetzt (das hat der andere irgendwie nicht gemacht) und mir auch Zeit gegeben, in Ruhe zu schauen, zu lesen und den Blick schweifen zu lassen und dann hab ich gesagt "Wenn es so bleibt, ist es fein."
😊

tristesse antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @tristesse

"Wenn es so bleibt, ist es fein."

O, schön! Gute Perspektive 😀

jeddie-x antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @jeddie-x

Ich bin ganz glücklich und überrascht, wie toll sich meine Patenkinder entwickelt haben. Meinen Eltern geht es auch gut und ich hatte auch sehr schöne (und unanstrengende) Tage.

Freut mich, dass du so eine schöne Zeit hattest.

Veröffentlicht von: @jeddie-x

Insgesamt empfinde ich Berlin als heruntergekommen. Ein COVID-Test findet nicht statt („Unser Barcode is aus, fahren Se mal zum Potsdamer Platz“, das Deutsche Bahn-Bistro hat keinen Strom, ein Betrüger hat meiner Nachbarin in der U-Bahn 50,- für verrutschte Maske abgenommen usw..

Na ja, wenn man zwischen der Schweiz und Deutschland vergleicht, kommt Deutschland wohl insgesamt nicht immer gut weg....
Andererseits: Zürich galt ja auch mal als "heruntergekommen".
Aber dass es so schwierig ist, an einen Corona-Test zu kommen, das ist echt mit nichts zu entschuldigen, auch und gerade an Weihnachten (wo es einfach dazugehört, dass man Verwandte besucht) nicht.
Da bin ich doch froh, dass das hier in Wuppertal kein Problem ist und dass hier auch an den Feiertagen mehrere Testzentren geöffnet hatten.

Veröffentlicht von: @jeddie-x

das gute Essen rund um die Weihnacht habe ich mit Schwimmen ausgeglichen. Das war ausgesprochen schön und ich bin stolz auf mich, dass ich es einfach „mache“.

Das mache ich auch...also nicht unbedingt nur mit Schwimmen, sondern auch mit Crosstrainer, Laufband und Rudergerät (bei solchem Drisswetter wie jetzt gerade habe ich einfach keine Lust auf Sport im Freien).
Für Sport drinnen gilt seit gestern in NRW 2G plus - du brauchst also außer dem Impf- oder Genesungsnachweis auch einen negativen Test, auch wenn du geboostert bist.
Ich finde das aber ganz in Ordnung, denn auch bei Geboosterten besteht die - wenn auch sehr geringe - Möglichkeit, dass sie sich infizieren und das Virus weitergeben können.
Daher reduziere ich zwar meine Kontakte nicht, aber jedes Mal, bevor ich mich mit jemandem treffe, gehe ich entweder ins Testzentrum oder mache einen Selbsttest.
So auch jetzt gleich: heute Abend gehe ich mit meinem Freund zu unserem Lieblingsitaliener. Für Restaurantbesuche reicht in NRW 2G, aber um unser beider Sicherheit willen teste ich mich selbst.

suzanne62 antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

Ich bin seit Dienstag auch wieder von den Familienfeiern zurück, habe aber noch Urlaub und deshalb viel Zeit für ehrenamtliche Aufgaben. Heute war es besonders verrückt:

Zu zwei Terminen ist der/die jeweilige PartnerIn nicht erschienen. Beide haben es vergessen. Das heiß dann doppelte Arbeit für mich und schnell von einem Termin zum anderen hetzen.
Die erste Kollegin hat sich später freundlich entschuldigt. Dem zweiten habe ich noch zigmal hinterher telefoniert, bis er dann doch noch kam und half. Bis auf die Aussage "Ich dachte eigentlich, ich hätte mir heute keine Termine eingetragen." kam kein Wort der Entschuldigung, bzw. des Dankes, dass ich eingesprungen bin. Da wir sonst eigentlich gut zusammenarbeiten und ich mich bei Versehen oder bei "Belästigungen" immer entschuldige, hat mich das doch irgendwie irritiert/gestört. Ist ein einfaches "Es tut mir Leid." oder ein "Danke, dass du übernommen hast" wirklich zu viel verlangt?
Ganz anders die jungen Männer aus dem Männerwohnheim, in deren Nähe wir das ganze eingesammelte Essen zum Mitnehmen hinbringen. Es war heute sehr mild, weshalb sie den ganzen Tag dort draußen herumstanden. Jedesmal wenn ich mit dem vollgeladenen Auto vorfuhr (4x) sprangen sie herbei, um zu fragen, ob sie beim Ausladen helfen können. Bei u.a. 15 Bananenkisten voller Orangen hab ich das dankbar angenommen. Viele von ihnen kenne ich schon länger. Eine der treusten fragte heute, ob er ich mal umarmen darf, weil er so froh sei, dass ich die Sachen bringe. Obwohl es diese Menschen echt nicht leicht haben, geben sie sich extrem große Mühe, um freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit zu sein. Auch haben sie den ganzen Tag darauf geachtet, dass es vor Ort immer ordentlich aussieht. Müll weggeräumt, sauber gemacht, etc. Das finde ich alles gar nicht selbstverständlich und hat mich sehr gerührt.

Gerade noch 200 Adventskalender ausgepackt, damit die Schokolade nicht mit der Verpackung verbrannt werden muss. Wirklich verrückt, was in unserem Land an Lebensmittel einfach für die Entsorgung produziert werden...
Jetzt noch ein schönes Bad - morgen geht es weiter. Hoffentlich nicht mit ganz so viel Chaos.

blondschopf10000 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ja Berlin ist so und so.
Ich finde es in manchen Teilen inzwischen sehr dreckig, alle Hauswände beschmiert, überallhin liegt Sperrmüll und Müll rum und ich könnte ausrasten!
Andererseits gibt es auch sehr gepflegte Ecken, hier wo wir wohnen ist es nicht so. Vorgestern war ich mit den Kindern unterwegs und wollten uns was zu essen holen-leider habe ich erst beim Bestellen bemerkt, dass ich kein Bargeld mehr habe...da hat der Mann vor uns einfach mitbezahlt -so nett!! Mir war es nur etwas peinlich 😀

simmy antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

Das ist ja eine schöne Erfahrung!
Obwohl ich gut nachvollziehen kann, dass es einem selbst furchtbar peinlich ist...

Ich hoffe, ihr seid gut ins Neue Jahr gestartet!

blondschopf10000 antworten
Seite 3 / 4
Teilen: