Benachrichtigungen
Alles löschen

Corona Gebetskreis

Seite 2 / 8

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Liebe Brüder und Schwestern,

die Zahl der Infizierten und Tote wächst, Gottesdienste fallen aus. Wollen wir uns gemeinsam hinsetzen und beten?

Räumlich und Konfessionell getrennt, aber im Geist vereint, gemeinsam beten.

Wenn einige mitmachen wollen, könnten wir vielleicht eine gemeinsame Gebetszeit machen. Wäre vielleicht 19 Uhr eine gute Zeit? Wir könnten diese täglich aufrecht erhalten in den Wochen und Monaten, die es vielleicht dauern wird.

Antwort
107 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194

Bitte betet
Danke für diese gute Idee.

Ich arbeite im Gesundheitswesen. Wir müssen den Spagat schaffen, unsere Patienten zu beruhigen, unseren eigentlichen Job zu machen, uns selbst zu schützen und uns mit unfähigen Zulieferern auseinander zu setzen. Impfstoffe, insbesondere der gegen Pneumokokken, sind längerfristig nicht lieferbar. Viele Medikamente sind out of source. Wir sind teilweise am Ende unserer Kräfte, dennoch wird immer mehr von uns erwartet. Zudem tobt ein Zuständigkeitskrieg, weil es von Seiten der zuständigen Behörden keine klaren Anweisungen gibt. Jeden Tag gibt es neue Vorschriften.

Heute Vormittag war ich einkaufen. Die Leute sind echt irre. Im Kaufland gab es keinen Zucker. Das ist doch echt bescheuert.

Heute Mittag hab ich dann die Folgen der Belastung zu spüren bekommen.

Meine Bitte lautet deshalb, für all die zu beten, die in der aktuellen Situation besonders gefordert sind, sei es im Medizinsektor oder in der Lebensmittelbranche oder in anderen lebenswichtigen Sektoren.

Danke!

herbstrose antworten
11 Antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @herbstrose

Meine Bitte lautet deshalb, für all die zu beten, die in der aktuellen Situation besonders gefordert sind, sei es im Medizinsektor oder in der Lebensmittelbranche oder in anderen lebenswichtigen Sektoren.

Das mache ich ich schon seit ein paar Wochen jeden Tag in der Vesper.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Heute Vormittag war ich einkaufen. Die Leute sind echt irre. Im Kaufland gab es keinen Zucker. Das ist doch echt bescheuert.

Ja, das ist echt nicht mehr nachvollziehbar...

suzanne62 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194

Danke für dein Gebet, das ist sehr wertvoll!

herbstrose antworten
DerNeinsager
(@derneinsager)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 1449

Zucker vielleicht nicht.... Aber das man Vorräte kauft schon. Wenn es kommt wie in Italien, dann sind die Märkte noch voller und ich will dann auch ungern dorthin. Das ist spät er zu Engpässen kommt, nicht auszuschließen.

VG

derneinsager antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Liebe Herbstrose,

das allgemeine Gebet für die genannten Personengruppen ist sicher notwendig.

Ich selbst bete aber oft lieber konkreter für einzelne Menschen. Ich würde dich in meine Gebete mit aufnehmen, da du diese Hilfe gebrauchen kannst, wie ich deiner Situationsschilderung entnehme, falls du es nicht ablehnen willst.

Lg, Norbert

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 14194
Veröffentlicht von: @n-r

Ich selbst bete aber oft lieber konkreter für einzelne Menschen. Ich würde dich in meine Gebete mit aufnehmen, da du diese Hilfe gebrauchen kannst, wie ich deiner Situationsschilderung entnehme, falls du es nicht ablehnen willst.

Auch das Gebet speziell für Einzelne ist wichtig. Sehr gern darfst du für mich beten.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23519

Vater im Himmel, ich erbitte für alle, die die so extrem herausgefordert sind, deinen übernatürlichen Kraftzufluß. Ich erbitte weiterhin Weisheit und Umsetzungsvermögen, um die Koordinationsschwierigkeiten zu beheben und dass dein Friede in die Arbeits- und Zuständigkeitsabläufe hineinkommt. Ich bitte um Verstärkung des Miteinander und dass allem Mangel ausgeholfen wird. Danke. Amen.

deborah71 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

mich eins mache
Amen, Vater!
So möge es sein.

neubaugoere antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 20857

Wird gemacht.

Qapla',
Worf

deleted_profile antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4122

Hallo Herbstrose,
Euch allen, die Ihr im Gesundheitssektor arbeitet sowie in anderen Diensten, die jetzt dringend notwendig sind, schenke der Herr die notwendige Kraft.
Lasst uns auch beten um Vernunft für die Hamsterer und alle sonstigen Unvernünftigen.

turmfalke1 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Ich sag auch mal danke 😊

tristesse antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @turmfalke1

Lasst uns auch beten um Vernunft für die Hamsterer und alle sonstigen Unvernünftigen.

Amen - dem schließe ich mich gerne an.
Gerne möchte ich hier aber auch ein Dankgebet anfügen:
Danke, dass Solidarität und Vernunft dabei sind, sich mehr und mehr durchzusetzen. Es hat unendlich gut getan, zu sehen, dass die meisten Menschen den wirklich drastischen Einschräkungen unserer Bewegungs - und Handlungsfreiheit nicht nur zustimmen, sondern sie auch konsequent und diszipliniert umsetzen. Das gibt Hoffnung und macht Mut. Danke dafür - und hilf, dass das so bleibt, so lange es nötig ist.
Kyrie eleison.

suzanne62 antworten


Suzanne62
Beiträge : 7690

Ich bete für alle, die durch die Schul- un Kitaschleißungen "kalt erwischt" wurden, um verständnisvolle Arbeitgeber und solidarische Kollegen, die ihnen helfen, Lösungen für ihr Betreuungsproblem zu finden.
Ich bete für alle Ärzte und Pflegekräfte, dass sie geschützt sein mögen davor, sich selbst zu infizieren und dass die Kraft sie nicht verlässt.
Ich bete für alle, die in Politik, Verwaltung und Gesundheitswesen Verantwortung tragen, um Mut, Klugheit und Umsicht, dass sie die richtigen Entscheidungen treffen.
Gott unser Vater, wir bitten dich, erhöre uns.

suzanne62 antworten
2 Antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

mich eins mache
Amen.

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23519

übereinstimme 😊
Amen.

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Lieber Jadwin,

danke für deinen Vorschlag, dass sich bereitwillige Geschwister zu einer bestimmten Zeit im Gebet vereinen sollen.

Das Gebet in der Gemeinschaft kann viel bewirken. Mein Vorschlag für ei freies Gebet lautet in etwa so:

Herr Jesus Christus, bitte erfülle uns und vor allem die bereits Infizierten mit deiner Kraft, so dass ihre Körper die Erkrankung schadlos überstehen können. Wir danken dir für deine unendliche Liebe und für dein Licht, das du in uns leuchten lässt!
Amen.

Vielleicht mögt ihr euch in diesem Sinne anschließen?

Lg, Norbert

Anonymous antworten
2 Antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @n-r

Vielleicht mögt ihr euch in diesem Sinne anschließen?

Ja, natürlich.
Amen.

suzanne62 antworten
DerNeinsager
(@derneinsager)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 1449

Amen sage ich dazu. Auch das andere Medikamente nicht ausgehen. Lg

derneinsager antworten


agapia
 agapia
Beiträge : 1460

Ich denke an all jene, die durch das Raster sozialer Absicherung fallen, Wohnungslose, Menschen ohne Krankenversicherung, vereinsamte Menschen.
Ich mache mir auch Sorgen um jene, die aus Angst um ihren Arbeitsplatz, auf Grund von Sprachbarrieren, aus Scham keinen Arzt aufsuchen.
Für sie werde ich beten.

agapia antworten
JAVater
Beiträge : 11

ja, himmlischer Vater ich komme jetzt zu dir und möchte Dir die vielen Menschen anbefehlen die bereits an dem Corona verstorben sind. Ich möchte dir die Menschen an befehlen die bereits Menschen an diesen Virus verloren haben. Vater im Himmel, du bist das Alpha und das Omega du bist der Anfang und das Ende. Jesus, ich bete dafür dass du im besonderen diese Menschen jetzt in deine Arme nimmst und sie tröstest. Dass du ihnen Kraft gibst und Hoffnung schenkst Hoffnung auf Trost, Hoffnung auf Leben, Hoffnung auf Heilung. Jesus ich bitte dich dass wir als Christen jetzt in dieser Situation zusammenrücken und einfach nur die Hände falten und beten. Jedes Mal wenn ich an diesen Virus denke, kommt mir der Bibelvers in den Sinn: woher kommt meine Hilfe meine Hilfe kommt vom Herrn der Himmel und Erde gemacht hat. ich glaube dass das einfach eine Zusage für mich aber auch für andere Menschen ist. Und dafür möchte ich dir danken. Und Jesus, du bürdest uns Sachen auf aber auch nur so viel wie wir tragen können. Ich möchte Dich bitten dass du im besonderen jetzt in dieser Situation bei uns bist. dass du uns segnest dass du uns behütest um bewahrst. Herr dass du uns aber auch die Augen dafür öffnest und die Ohren dafür öffnest, was du uns damit sagen möchtest was du uns damit zeigen möchtest. führe uns o Herr und leite, unseren Gang nach deinem Wort. Sei und bleibe du auch heute unser Beschützer und unser Hort. Nirgends als bei dir allein können wir recht bewahret sein in Ewigkeit Amen

javater antworten


neubaugoere
Beiträge : 15759

Jesus, ich rufe herab Deine Weisheit für all die Menschen, die von Berufswegen und auch aus eigener Entscheidung anderen helfen in diesen Zeiten. Ich rufe herab Deine Liebe, die all Deine Kinder ausfüllt, damit sie sie weitergeben, gerade in diesen Zeiten. Ich danke Dir, dass Du uns den Heiligen Geist gesandt hast, der Dich von den Toten wiederauferweckte und durch den wir hier alles überwinden können, wie Du einst alles überwunden hast. Du bist uns vorausgegangen und wir folgen Dir. Zeig uns den Weg, Jesus, Herrscher der Heerscharen.

Wir beten Dich an.
Keiner ist wie Du. Keiner hat je den Tod überwunden. Von keinem geht so viel Macht und Kraft aus wie von Dir. Keiner ist würdig angebetet zu werden als nur Du allein.

Danke Vater für Deinen Sohn.
Danke für diese übergroße Liebe, Jesus.

neubaugoere antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23519

übereinstimme 😊
Dir gebührt die ehre (Lyric Video)
https://www.youtube.com/watch?v=fTjNXHGyCfA

"Wie schön dieser Name ist" GlaubenszentrumLive
https://www.youtube.com/watch?v=bsV2Tp1E670

deborah71 antworten
JAVater
(@javater)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 11

Amen

javater antworten
Seite 2 / 8
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?