Die Singles plauder...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Die Singles plaudern #395

Seite 2 / 6

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hallo und guten Abend.... Live aus Köln auf der Welle 396 Meter MW

- lich willkommen zur 394. Ausgabe des SingelPlauderFadens !

Dies ist ein Ort für Singles oder ehemalige Singles oder andere nette Leute um sich einfach über das auszutauschen, was gerade so geht, was eine/n beschäftigt oder was unbedingt jemandem mitteilen möchte.

Hier ist jeder und jede willkommen, der /die sich an die Spielregeln hält. Und diese sind eigentlich ganz einfach. Neben den allgemein bei jesus.de geltenden Regeln, wie Respekt, Höflichkeit, etc.pp. ist uns hier sehr wichtig, dass die Beiträge "singlekonform" sind und / oder nicht die Singles, die unter ihrem Alleinsein leiden, womöglich triggern.

um mal Nägel mit Köppen zu machen 😊

Antwort
354 Antworten
Channuschka
Beiträge : 4677

Mensch, ich wollte durch eine sinnlose Diskussion wer jetzt aufmacht den letzten Thread noch auf mindesten 500 Beiträge bringen 😠 Alles machst du kaputt! 😀 😉

Danke fürs Eröffnen!!!

channuschka antworten
1 Antwort
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @channuschka

Mensch, ich wollte durch eine sinnlose Diskussion wer jetzt aufmacht den letzten Thread noch auf mindesten 500 Beiträge bringen 😠 Alles machst du kaputt! 😀 😉

Das können wir dann ja in diesem Thread nachholen, wenn es so weit ist 😀

belu antworten


Hopsing
Beiträge : 932

Bin auch da ...
... und gleich weider weg. Die Zeitfresser sind in den letzten Wochen wieder sehr aktiv.

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
14 Antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677
Veröffentlicht von: @hopsing

... und gleich weider weg. Die Zeitfresser sind in den letzten Wochen wieder sehr aktiv.

Musst ihnen mal was sättigendes geben, vielleicht geben se dann mal ne Weile Ruhe 😉

channuschka antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932

Geben die sich auch mit etwas anderem als meiner Zeit zufrieden 🤨 Ich glaube, die sind nimmersatt.

hopsing antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677
Veröffentlicht von: @hopsing

Geben die sich auch mit etwas anderem als meiner Zeit zufrieden 🤨 Ich glaube, die sind nimmersatt.

Ich glaub, die haben sich da sehr spezialisiert im Laufe der Evolution... 🙁

channuschka antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Wenn du ihnen keine Grenzen setzt, nehmen sie sich was sie kriegen können 😊
Du hast es in der Hand.

tristesse antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677

Eine sehr kluge Antwort! 😎
Ganz ernst gemeint!

channuschka antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932

Wenn du ihnen keine Grenzen setzt

Wie setzt man ihnen Grenzen🤨 Hast Du einen konkreten Rat für mich?

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Mal "Nein, das schaffe ich zeitlich nicht." ist ein guter Anfang.
Nicht mehr als zwei Abendtermine die Woche anzunehmen hat sich auch bewährt. Sich aus der Verantwortung nehmen, für alles zuständig zu sein könnte ebenfalls helfen.

Für jemand, der hilfsbereit und gutmütig ist, ist das nicht immer leicht 😊 und so schätze ich dich vom Wesen her ein. Kenne ich von mir auch.

tristesse antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932

Danke!
Als ich heute Abend dem Sprecher unseres Gemeindeteams mitgeteilt habe, dass ich für die nächste zweijährige Amtszeit nicht zur Verfügung stehe, hatte ich schon wieder Zweifel, ob das wirklich richtig von mir ist. Dabei hatte es sich noch wie eine Befreiung angefühlt, als ich die Entscheidung letzte Woche getroffen habe. Allerdings war der Zeitaspekt auch nicht der einzige Grund dafür.

Ich hatte auch überlegt, ein halbes Jahr komplett Auszeit von jeglicher Mitarbeit in der Kirchengemeinde zu machen. Andererseits ist das Team für unser ökumenisches Abendgebet "Haltestelle Kreuz" zu klein, als dass da jemand aussteigen könnte, und ich will dessen Fortführung auch nicht gefährden, da es ursprünglich aus meinem Projekt entstanden ist.

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Hallo,
ich kann verstehen, dass man Herzensprojekte hat, wie z.B. dieses ökumenische Abendgebet, dass man gern weiter machen will - und ganz ehrlich, wenn es Dir so wichtig ist, dann mach das weiter.

Aber das heißt ja nicht, dass Du weiterhin generell für alles zur Verfügung stehen musst. Ich finde es total stark, dass Du Dich entschlossen hast, kürzer zu treten. Und vielleicht ist Dein Rückzug genau das, was wichtig ist, damit andere dann hervor treten und übernehmen. Kann gut sein, dass es sinnvoll ist, grundsätzlich alles ruhen zu lassen, aber das Abendgebet zu lassen. Fühlt sich so ganz gut an wenn ich das lese 😊

tristesse antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Hallo,
ich kann verstehen, dass man Herzensprojekte hat, wie z.B. dieses ökumenische Abendgebet, dass man gern weiter machen will - und ganz ehrlich, wenn es Dir so wichtig ist, dann mach das weiter.

Aber das heißt ja nicht, dass Du weiterhin generell für alles zur Verfügung stehen musst. Ich finde es total stark, dass Du Dich entschlossen hast, kürzer zu treten. Und vielleicht ist Dein Rückzug genau das, was wichtig ist, damit andere dann hervor treten und übernehmen. Kann gut sein, dass es sinnvoll ist, grundsätzlich alles ruhen zu lassen, aber das Abendgebet zu lassen. Fühlt sich so ganz gut an wenn ich das lese 😊

tristesse antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Hallo Hopsing,
wenn sich die Entscheidung, einen Dienst ruhen zu lassen oder abzugeben, wie eine Befreiung anfühlt, dann war es sicher die richtige Entscheidung. Dabei ist es erst mal egal, ob dabei der Zeitaspekt ausschlaggebend ist oder irgendein anderer Aspekt (z.B. dass der Dienst einfach zu viele Nerven kostet). Ich hoffe, man versucht jetzt nicht, dich "breitzuschlagen", damit du doch weitermachst.

Veröffentlicht von: @hopsing

Ich hatte auch überlegt, ein halbes Jahr komplett Auszeit von jeglicher Mitarbeit in der Kirchengemeinde zu machen. Andererseits ist das Team für unser ökumenisches Abendgebet "Haltestelle Kreuz" zu klein, als dass da jemand aussteigen könnte, und ich will dessen Fortführung auch nicht gefährden, da es ursprünglich aus meinem Projekt entstanden ist.

Gibt es denn keine Möglichkeit, dass jemand Anderes zumindest für die Dauer deiner Auszeit das Team verstärkt, so dass du kürzer treten kannst?

LG
BeLu

belu antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932

Ich hoffe, man versucht jetzt nicht, dich "breitzuschlagen", damit du doch weitermachst.

Unsere Pastoralreferntin hat mich um ein Gespräch gebeten, das wir jetzt für übernächsten Dienstag terminiert haben. Ich weiß nicht, ob sie versuchen will, mich umzustimmen, oder nur noch einmal über die Gründe (die anderen außer dem Zeitaspekt) mit mir reden will.

Gibt es denn keine Möglichkeit, dass jemand Anderes zumindest für die Dauer deiner Auszeit das Team verstärkt, so dass du kürzer treten kannst?

Evtl. eine Person, die früher auch im Team aktiv war und sich dann aus Zeitgründen zurückgezogen hat. Ich will sie fragen, sobald ich sie mal wieder treffe. Da das Abendgebet außerhalb der Fastenzeit nur einmal im Monat stattfindet, wäre ich ohnehin in dem halben Jahr nur dreimal für die Vorbereitung mit zuständig. Dass wir die Zusatztermine mit Gebet für den Weltfrieden während der ökumenischen Friedensdekade im November dieses Jahr nicht machen, haben wir schon beim letzten Temtreffen vereinbart. Pünktlich zum Beginn der nächsten Fastenzeit, in der das Abendgebet bisher immer wöchentlich war, wäre mein halbes Jahr Auszeit vorbei, wenn ich sie zum 1. September beginne.

Ein anderes Projekt, bei dem es wohl etwas doof wäre, wenn ich meine begonnene Teilnahme jetzt wieder zurückziehe, ist die Vorbereitung "Kirche auf der Gartenschau 2021". Da ist das Team zwar deutlich größer, aber es werden auch mehr Leute gebraucht.

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @hopsing

Dabei hatte es sich noch wie eine Befreiung angefühlt, als ich die Entscheidung letzte Woche getroffen habe.

Dann war Deine Entscheidung richtig.

stefantweeetys antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Mein Hauptzeitfresser ist das Internet.... hier vergesse ich oft Raum und Zeit. Obwohl ich doch mal dringend was "analoges" machen wollte/müsste 😉!

Anonymous antworten
Distelnick
Beiträge : 1335

Reinplumps
Hi, Leute.
Ich vertroedel meinen Urlaub mit Stricken in der Flora und im Zoo.
Letzte Woche hab ich mich mit ein paar Freunden getroffen. DVDabend und im Brauhaus...
Am Freitag hat dann die Lebensmittelausgabestelle, wo ich seit 9 Jahren mithalf, geschlossen. Weil die Kirche abgerissen wird und wir keine alternativen Räumlichkeiten fanden. Das war schon sehr traurig.
Und ich feiere diese Woche meinen 3. T-Day.
Das heisst seit drei Jahren nehm ich jetzt Testo...

distelnick antworten
52 Antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677
Veröffentlicht von: @distelnick

Und ich feiere diese Woche meinen 3. T-Day.
Das heisst seit drei Jahren nehm ich jetzt Testo...

Waaaaas!!!?????!!!! 😨 Das kann nicht sein - so schnell kann die Zeit nicht vergehen. Nein! Ich erinnere mich noch zu gut an deine Threads. 😌 😉 😀

channuschka antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Hätte ich auch nicht gedacht.

tristesse antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Wie die Zeit vergeht... 😊

distelnick antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Dooohoooch... Jubilier... 😀

distelnick antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @distelnick

Und ich feiere diese Woche meinen 3. T-Day.
Das heisst seit drei Jahren nehm ich jetzt Testo...

Es scheint dir damit gut zu gehen, deshalb: Glückwunsch! Und natürlich wünsche ich dir, dass es dir auf dem eingeschlagenen Weg weiter gut geht...

suzanne62 antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Jupp, es geht mir gut, es war der richtige Weg.
Jeden Morgen, wenn ich in den Spiegel gucke sehe ich endlich mich und keine fremde Person mehr. Das Leben ist soviel schöner...
Oder wie es ein befreundeter Transmann sagte: Ich möchte auf einmal LEBEN. Vorher war es mir fast egal, ob ich lebe oder sterbe. Es wäre kein Verlust gewesen, wenn das Leben endet. Jetzt bin ich auf einmal um meine Gesundheit besorgt, weil ich unbedingt noch leben will.

Weiter geht's nur noch mit Hormonen. OPs will ich ja keine weiteren.

distelnick antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Aber eins muss man ja echt sagen. Dein Alter sieht man Dir absolut nicht an. Ich hatte Dich so auf max. 35-38 geschätzt. Nicht aber "nur" 6 Jahr jünger wie ich 😊

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Ich hab gedacht, Diestelnick wäre mindestens 7 Jahre jünger als ich.

Junge, deine Gene hätte ich gern.

tristesse antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Hihi, nein, im Januar feiere ich den 50.ten 😇

distelnick antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Ich hätte gern deine Gene.

tristesse antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @distelnick

im Januar feiere ich den 50.ten 😇

So jung wäre ich gern noch mal.....

suzanne62 antworten
Clematis59
(@clematis59)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 252

Glückwunsch und ich finde du siehst mit der Käppi richtig gut aus

clematis59 antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Danke.
Ich musste erstmal gucken welches Kappi.

distelnick antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

T-Day

Veröffentlicht von: @distelnick

Und ich feiere diese Woche meinen 3. T-Day.
Das heisst seit drei Jahren nehm ich jetzt Testo...

*ichauch*

Sooooo laaaaang is das schon wieder her??????
*krassfindet*

Und immer noch alles gut?

neubaugoere antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2754
Veröffentlicht von: @neubaugoere

*ichauch*

Echt? Wieso? *interessiertbin*

🤨

lg
Tatokala

tatokala antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

oh nein, das ging grad schief ...
ich dachte, mich zu "wundern" wie die anderen ... 😀 😀
so kann's (schief)gehen ...

neubaugoere antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2754

Och Mann, ich hatte mich gerade schon gefreut, was neues aus dem medizinischen Bereich dazuzulernen: Was es für Gründe geben mag, als Nicht-Transmensch das gegenseitige Geschlechtshormon einzunehmen. Z.B. irgendwelche seltenen Krankheiten/Gendefekte...
Knochenschwund...
😀😀

lg
Tatokala

tatokala antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @tatokala

Was es für Gründe geben mag, als Nicht-Transmensch das gegenseitige Geschlechtshormon einzunehmen. Z.B. irgendwelche seltenen Krankheiten/Gendefekte...
Knochenschwund...

Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit...

belu antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @belu
Veröffentlicht von: @belu

Was es für Gründe geben mag, als Nicht-Transmensch das gegenseitige Geschlechtshormon einzunehmen. Z.B. irgendwelche seltenen Krankheiten/Gendefekte...
Knochenschwund...

Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit...

genau...

habe da jetzt mal einen Artikel gelesen über eine ehemalige Stabhochspringerin -- jetzt männlich -- die ihre Karriere aufgegeben hat (Olympia stand bevor...) um sich diesen Traum zu erfüllen....

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @halberich

habe da jetzt mal einen Artikel gelesen über eine ehemalige Stabhochspringerin -- jetzt männlich -- die ihre Karriere aufgegeben hat (Olympia stand bevor...) um sich diesen Traum zu erfüllen....

Balian Buschbaum. Hat ein gutes Buch über seine Transition geschrieben. "Blaue Augen bleiben blau".

distelnick antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Ich glaube nicht, dass du verstanden hast, was ich meinte. Denn hier ging es doch darum, welche Gründe ein Nicht-Transmensch haben könnte, das andere Geschlechtshormon einzunehmen. Yvonne/Balian Buschbaum ist aber offensichtlich ein Transmensch.

Was ich sagen wollte, ist, dass ein Nicht-Transmensch das Geschlechtshormon des anderen Geschlechts zu Dopingzwecken einnehmen könnte (funktioniert bei Frauen besser als bei Männern). Im Falle von Yvonne Buschbaum gab es aber meines Wissens nie einen Dopingverdacht, so dass davon auszugehen ist, dass sie während ihrer sportlichen Karriere keine männlichen Hormone genommen hat.

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677

Hm... gute Frage, warum sollte ein gesunder Mann weibliche Geschlechtshormone nehmen?

Größerer busen... weniger Haare auf der Brust?.... zur Verhütung???
Mehr fällt mir grad nicht ein 😀

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

😀

Veröffentlicht von: @channuschka

Größerer busen...

Kommt bei manchen Männern irgendwann von selbst...

Veröffentlicht von: @channuschka

weniger Haare auf der Brust?....

Da gibt es andere Methoden, wenn man das will. Rasieren, epilieren, wachsen, lasern, ...

Veröffentlicht von: @channuschka

zur Verhütung???

Vielleicht. *mal googlen geht, was in der Pille für den Mann drin ist*

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677

Wusstest du eigentlich, dass manche Kunststoffe auf den Menschen wir weibliche Hormone wirken? Also, eigentlich nimmt damit ja eh jeder Mann heutzutage weibliche Hormone zusich, ob er will oder nicht. Und die Wissenschaft hat ne großangelegte Feldstudie zu den Folgen. Vielleicht findet sich dann auch ein positiver Effekt der weiblichen Hormone auf den Mann.

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Irgendsowas habe ich mal gelesen.
Sorgen die Weichmacher aus den Kunststoffen nun dafür, dass die Männer verweichlichen? 🤨

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677
Veröffentlicht von: @belu

Irgendsowas habe ich mal gelesen.
Sorgen die Weichmacher aus den Kunststoffen nun dafür, dass die Männer verweichlichen? 🤨

Hab ich so gehört. Hab aber auch gehört, dass zuviele weibliche Hormone durch die Einnahme der Pille ins Trinkwasser geraten und so die Männer verweiblichen.
Was folgt daraus - Die Menschheit wir aussterben da Zeugungsunfähig...
Und die Erde hat dann wieder tausende Jahre Zeit um sich zu erholen von all dem Plastik.

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @channuschka

Was folgt daraus - Die Menschheit wir aussterben da Zeugungsunfähig...
Und die Erde hat dann wieder tausende Jahre Zeit um sich zu erholen von all dem Plastik.

Wobei ich mich gerade frage: Werden nur die Menschen zeugungsunfähig und sterben dann aus, oder auch diverse Tierarten, zumindest solche, die natürlicherweise ähnliche Hormone haben?

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677

Sicher auch diverse Tierarten. Aber die sterben ja schon wegen fehlenden Lebensraums aus. Haustiere vielleicht nicht. Und Kakerlaken überleben auch das....

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @channuschka

Und Kakerlaken überleben auch das....

Die entwickeln dann vielleicht auch noch die Fähigkeit, das Plastik zu verdauen. Dann haben sie reichlich zu fressen...

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677
Veröffentlicht von: @belu
Veröffentlicht von: @belu

Und Kakerlaken überleben auch das....

Die entwickeln dann vielleicht auch noch die Fähigkeit, das Plastik zu verdauen. Dann haben sie reichlich zu fressen...

Zuzutrauen wäre es ihnen

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Irgendwann letztes Jahr gab es eine Meldung über plastikverdauende Bakterien, wenn ich mich recht erinnere. So abwegig ist das also vielleicht gar nicht.

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677

Stimmt, da war was. Hm... wenn Kakerlaken oder andere Insekten es auch schaffen würden Platik zu verdauen und wir einen Weg fänden dann diese zu essen (Wähhhh! Ekel!Würg!) Vielleicht könnte man dann die Welt doch noch retten.

channuschka antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 3771

Du hast ja lustige Ideen *schüttel* 😀 Ich stelle mir gerade vor, wie man Kakerlaken verspeist 😐 Da bin ich doch gleich doppelt froh, dass ich Vegetarierin bin 😀 Ich würd Euch ja dann gerne helfen, aber leider, leider geht das nicht 😌

speedysweety antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Ja, vielleicht. Vielleicht schmecken Insekten ja auch gar nicht so schlecht. Shrimps und so etwas isst man ja auch.

belu antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677

Also, alle die ich kenne die Insekten und Würmer probiert haben, meinen, dass die schmecken - also zumindest richtig zubereitet.

Oder wie es in dem Film "Grüne Tomaten" heißt "Das Geheimnis ist die Soße" (Ich hab den Film nicht gesehen und weigere mich bisher standhaft, aber meine Mutter mag ihn sehr)

channuschka antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @channuschka

Also, alle die ich kenne die Insekten und Würmer probiert haben, meinen, dass die schmecken - also zumindest richtig zubereitet.

Dann sollte das eigentlich kein Problem sein.

Veröffentlicht von: @channuschka

Oder wie es in dem Film "Grüne Tomaten" heißt "Das Geheimnis ist die Soße" (Ich hab den Film nicht gesehen und weigere mich bisher standhaft, aber meine Mutter mag ihn sehr)

Ich glaube, gesehen habe ich den Film mal, aber einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat er bei mir nicht.

belu antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 7690
Veröffentlicht von: @channuschka

Also, alle die ich kenne die Insekten und Würmer probiert haben, meinen, dass die schmecken - also zumindest richtig zubereitet.

Es gibt Sachen, die muss ich nicht unbedingt wissen....außerdem bin auch Vegetarierin - damit habe Würmer auf meinem Speiseplan eh nix verloren....

Veröffentlicht von: @channuschka

Oder wie es in dem Film "Grüne Tomaten" heißt "Das Geheimnis ist die Soße" (Ich hab den Film nicht gesehen und weigere mich bisher standhaft, aber meine Mutter mag ihn sehr)

Ich mag den auch sehr...."Aber die Soße bitte auf einem Extrateller" heißt es in "Harry und Sally", einem anderen meiner Lieblingsfilme.....und wer ihn gesehen hat, weiß, was gemeint ist mit...."ich hätte gerne dasselbe wie die Dame am Nebentisch".. ......

suzanne62 antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @suzanne62

außerdem bin auch Vegetarierin - damit habe Würmer auf meinem Speiseplan eh nix verloren....

Da wir im Smalltalk sind: Wie definiert sich denn Vegetarisch? Wenn es fleischlos ist, dann sind Würmchen und Co dabei 😉

Wobei viele Inder auch vegetarisch sind... aber fast ohne Gemüse und Obst, man mag es nicht glauben. Salat und Co gibt es nur im Tempel und ist heilig.

stefantweeetys antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2754
Veröffentlicht von: @stefantweeetys

auch vegetarisch sind... aber fast ohne Gemüse und Obst, man mag es nicht glauben.

Also nur Soja und Curry? 😯

tatokala antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @tatokala

Also nur Soja und Curry? 😯

Flaches Brot (Roti) und Zuckerwürfel zum Beispiel.

stefantweeetys antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2754

Naja. Ich habe mal ne Doku gesehen, da kam ein Spezialist fürs Operieren von Harnröhrenfehlbildungen bei Jungen zu Wort. Er meinte, daß die Anzahl an Fehlbildungen in den letzten zwanzig Jahren immens angestiegen ist.

Das muß nicht, kann sich aber -je nach Schweregrad der Ausprägung - auf die Fortpflanzungsfähigkeit auswirken...

tatokala antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @belu

Was ich sagen wollte, ist, dass ein Nicht-Transmensch das Geschlechtshormon des anderen Geschlechts zu Dopingzwecken einnehmen könnte (funktioniert bei Frauen besser als bei Männern).

ach so, ja ok...

jetzt versteh ich was du meintest... sorry, stand wohl etwas neben mir...

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Balian hat transitioniert, und davor seine Karriere beendet. Er arbeitet jetzt als Trainer.

distelnick antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208
Veröffentlicht von: @distelnick

Balian hat transitioniert, und davor seine Karriere beendet.

So war mir das auch geläufig.

belu antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2754

Er hat sich einen Penisaufbau machen lassen. *indiskretbin*

tatokala antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Ich weiß. Er hatte, soweit ich mich richtig erinnere, durch die Bundeswehr eine Private Krankenversicherung, und ist dann nach Potsdam gegangen.
Ich glaube, die machen da eine "all inclusive-OP" , wo alles auf einmal gemacht wird. Da werden aber nur Privatpatienten operiert.
Für Normalsterblich Versicherte gibt's den Aufbau in gestaffelten 5-8 OPs in München..
Ich weiß aber echt nicht warum man sich so eine Brachial-OP antun möchte..

distelnick antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2754

Ich dachte, bei Doping wird auf andere Substanzen geprüft...

tatokala antworten
BeLu
 BeLu
(@belu)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 5208

Testosteron gehört auch mit zu den Substanzen, auf die geprüft wird.

belu antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2754

...POtenz.
😈

tatokala antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Ja...

distelnick antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Und immer noch alles gut?

Besser denn je.
😊

distelnick antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

*Daumenhoch*
😊

neubaugoere antworten


Channuschka
Beiträge : 4677

Ich muss mal ganz schnell meine Freude über den Blumenstrauß teilen, den ich mir gerade gekauft hab. Bei Aldi an der Kasse. Eigentlich mach ich das nicht, aber irgendwie musste das heute sein. Und ich freu mich auch jetzt noch jedes Mal wenn ich die blumen sehe 😀

channuschka antworten
5 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Das hast du gut gemacht ❤

tristesse antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677
Veröffentlicht von: @tristesse

Das hast du gut gemacht ❤

Und das von jemandem, der Blumensträuße nicht mag 😘

Wobei bei mir Sträuße ja solange halten, wie Topfpflanzen.... Oder eher umgekehrt. 😀

So und jetzt muss ich die "Theatralischen Tonbänder" lesen 😀 Nicht, dass ich das Buch nicht schon fast auswendig kennen würde, aber.....

channuschka antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 932

Und das von jemandem, der Blumensträuße nicht mag

Ich habe mich auch gewundert 😊
Ich mag Blumensträuße, aber ich kaufe mir nie welche (allenfalls selten mal einen zum Verschenken) und als Mann bekommt man auch nie einen geschenkt.

So und jetzt muss ich die "Theatralischen Tonbänder" lesen

Wieso musst Du🤨

Nicht, dass ich das Buch nicht schon fast auswendig kennen würde, aber.....

aber was?

Liebe Grüße,
Hopsing

hopsing antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677
Veröffentlicht von: @hopsing

als Mann bekommt man auch nie einen geschenkt.

Stimmt. Bisher hab ich nur in der Beziehung Blumen an Männer verschenkt.

Veröffentlicht von: @hopsing

So und jetzt muss ich die "Theatralischen Tonbänder" lesen

Wieso musst Du🤨

Innere Zwang. Der Thread über Adrian Plass hatte mich angefixt und dann hab ich den Stoff gebraucht 😛

channuschka antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335

Ja, ich auch. Aber an meine Chaosbude sind Blumen echt verschwendet.

distelnick antworten
Distelnick
Beiträge : 1335

1.Nacht nach dem Urlaub
Achja, schon wieder isser vorbei, der Urlaub...
Und wat schnell...
Seufz.
Meine Station hat mich wieder, und die Hälfte der Patienten kenn ich noch... immer diesselben Nasen...😨😕
Aber meine Kollegin , und Vizechefin, begrüßt mich herzlich: "Ach, ist dein Urlaub schon vorbei? Ist schön das du wieder da bist. Du riechst aber gut!!! Morgen früh aber bestimmt nicht mehr..."
😀😀😀
Sie haben mir aber schon Tabletten gestellt und kontrolliert, und einen schlechten Patienten auf Intensiv verlegt...😀
Sollte ruhig werden, wenns keine Katastrophen dazukommen.
So gefällt der mir der Anfang.
Um 1.00 Uhr kommt dann Wilhelm, 90 Jahre, aus dem Heim,weil er da drei Tage nicht gekackelt hat und jetzt Aua-Bauch hat.
Morgen grosse Abführschlacht.
Die blutjunge Internistin schreibt in die Anordnung : Morgen 20ml Laxoberal (Abführtropfen)😨😨😨
Wir geben das Zeug nur Tropfenweise, also rufe ich sie zurück
"ähm, Frau Doktor, Sie meinten gewiss 20 Tropfen, oder?"
Ja klaro, meinte sie.
Ich habe Kopfkino, wie es in dem Zimmer einen Knall gibt, und die Exkremente bis zu den Fordwerken fliegen...
20ml , der arme Opa.
Explodiert.

distelnick antworten
10 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

20 ml Laxoberal 😀

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Bedenkt man die Nebenwirkung einer massiven Überdosierugn von Laxo. Hätte, bei wortgetreuer Ausführung akute Lebensgefahr für den Herrn bestanden.

Flüssigkeitsverlustbedingte Elekrolytverschiebung, Herzrythmusstörungen bis hin zum Herzstillstand
Magen/Darmwandurchbruch

Aber dafür sind wir ja ein Team.. um sowas aufzufangen 😊

Da wir inzwischen eine elektronische Patientenakte haben, gilt allerdings auch der Grundsatz.
Was nicht im Computer steht ist nicht angeordnet...

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @distelnick

Sie haben mir aber schon Tabletten gestellt und kontrolliert, und einen schlechten Patienten auf Intensiv verlegt...😀

Liebe Kollegen ..

Veröffentlicht von: @distelnick

Um 1.00 Uhr kommt dann Wilhelm, 90 Jahre, aus dem Heim,weil er da drei Tage nicht gekackelt hat und jetzt Aua-Bauch hat.

Boahhhh ey... diese "Notfall" Einweisungen Nachts um 1 oder vor Feiertagen lieb ich wie eine Wurzelbehandlugn ohne Betäubung

Einma feucht gepupst... ab ins Krankenhaus wegen anhaltender Diarrhoe, einmal Bäucherchen gemacht... V.a. Gastroenteristis wahlweise "Pat hat blutig" erbrochen

Pfl. "Was gab´s denn heut Mittag leckeres?"
Pat. "Tomatensuppe"
*patsch*

Oma kommt mit *neurologischer Verschlechterung* V.a. Demenz
Trocken gefahren.. dehydriert. Da wirken dann 1500ml Sterofundin wahre Wunder

Hallo liebe Altenheimkollegen. eure Berufsbezeichnung beinhaltet auch die Wörte "Pflege" und "Examen" 😉 😀

Na ja, meistens hat man dann ja auch noch nen jungen unerfahrenen, vulgo ängstlichen" internisten als Dienstarzt, der sich beim *Turf* mitmacht und sich zum *Bounce* nicht traut.

Aber ich hab´s auch schon ein-zwei mal erlebt, das es dann nur hiess
Hebe-Senk Einlauf
"Hat er/sie abgeführt"
"Ja, 5 Kg ohne Knochen""
"Ok dann für halb drei den KTW zurück ins Heim bestellen"

Ich hätt doch Tagebuch führen sollen..
Das würd ein Weltbestseller *grins*

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

😊
Kleiner Tipp: Wenn du deinen Weltbestseller schreibst, berücksichtige bitte, dass nicht alle die Vorkenntnisse haben, um medizinische Fachausdrücke und Abkürzungen zu verstehen.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich werde es wie Tolkien machen
... es gibt einen Appendix... ähhh Anhang mit Begriffserklärungen 😀
also..

V.a = Verdacht auf (eine bestimmte Diagnose)

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19561

Du könntest Dein Werk auch einfach so aufstellen, dass man es ohne hinten nachzuschlagen versteht 😊
Wäre für Dich mit Sicherheit eine literarische Herausforderung.

tristesse antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Auf zum Bestsellerroman!

Veröffentlicht von: @scylla

Ich hätt doch Tagebuch führen sollen..
Das würd ein Weltbestseller *grins*

Ich glaube, das täte der Welt sogar gut. ( Der Politik vor allem. *grins* 😉 )

Distel und Du könntet das doch zusammen schreiben ... *vorschlag*

neubaugoere antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @scylla

Liebe Kollegen ..

Die Allerbesten.
Jooo, unsere Internisten nehmen ALLES auf. Echt ALLES.
Und ja, je nach Heim überkommen mich da auch akute Wünsche das Pflegepersonal zu würgen.
Opi mit chronischer Obstipation. In der kopierten Bedarfsmedikation waren eine Kaskade von 5 (!!!!) Massnahmen angeordnet was dann zu tun wäre: 3x Movicol, wenn das nicht hilft 3x Bifi, wenn das nicht hilft ein Laxozäpfchen, danach einen Einlauf.. usw.
Opa kackelt drei Tage nicht, schwups wird der RTW gerufen...
😕😕😕

distelnick antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

😀 😀 - hast Du mal darüber nachgedacht, ein Buch zu schreiben?

ich denke, das wäre schon ausverkauft, bevor es überhaupt gedruckt ist 😀 - es gab hier schon mal einen User mit dieser tollen Erzählkunst - es ist einfach köstlich 😀

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Ich bin grad am überlegen, was ich mir heute zum Abendessen mache ... 😯

Tolle Themen habt ihr hier 😉.

Anonymous antworten


Distelnick
Beiträge : 1335

Grüssle aus der Nacht
Nicht so richtig wach und nicht so richtig motiviert bei der Hitze trete ich die zweite Nacht an.
Direkt zu Anfang wird mir eine Aufnahme angekündigt.
Der 97 jährige Heinrich hat eine Blasenblutung und muss gespült werden.
Er kommt hoch, ich fummel die Spülung dran und setze mich neben das Bett um die Pflegeanamnese zu erheben.
Dazu gehören Fragen , was der Patient alles so kann oder nicht kann, wo und wie er lebt.
Ich frage nach dem nächsten Angehörigen.
Hilde , seine Frau , 96 Jahre.
Sie leben zusammen.
In einer Parterrewohnung.
Wieviel Stufen er zu bewältigen habe? Vier.
Ich frage:" Machen Sie alles zuhause alleine? Waschen? Anziehen?Essen? Oder kommt jemand helfen?"
Er guckt mich einen Moment intensiv an und sagt dann:
"Der Pflegedienst kommt einmal pro Woche zum Duschen, das Essen kommt auf Rädern, es gibt eine Haushaltshilfe und mein Sohn geht einkaufen. Hab ich was vergessen, oder brauchen sie noch mehr Auskünfte?"
Ich lache: "Nee, das ziemlich ausführlich. Dankeschön."
Kristallklarer Verstand, und das mit 97 ... und keine Vorerkrankungen.
Respekt, Heinrich.
Nach einer halben Stunde ist der erste Spülbeutel durch und er ruft:
" Junger Mann, ich hab mehr Durst !!! Hier ist schon alles leer."
😀 Solche pfiffigen alten Leute mag ich gern...

distelnick antworten
2 Antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15759

Das sind dann die "Gegenstücke" wohl ... und vielleicht auch der Grund, seinen Job zu mögen?

neubaugoere antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4677

Süß! Ich mag alte Leutchen. Zumindest die lieben. 😊

channuschka antworten
Seite 2 / 6
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?