Benachrichtigungen
Alles löschen

FrauSein

Ladies first. Männer? Dürfen mitmachen.
Seite 3 / 3
Jak 1,12 Freuen darf sich, wer auf die Probe gestellt wird und sie besteht; denn Gott wird ihm den Siegeskranz geben, das ewige Leben, das er allen versprochen hat, die ihn lieben. 13 Wenn ein Mensch in Versuchung gerät, soll er nicht sagen: »Gott hat mich in Versuchung geführt.« So wie Gott nicht zum Bösen verführt werden kann, so verführt er auch niemand dazu. 14 Es ist die eigene Begehrlichkeit, die den Menschen ködert und einfängt. 15 Wenn jemand ihr nachgibt, wird die Begehrlichkeit gleichsam schwanger und gebiert die Sünde. Und wenn die Sünde ausgewachsen ist, bringt sie den Tod hervor. 16 Meine lieben Brüder und Schwestern, lasst euch nicht irreführen! 17 Lauter gute Gaben, nur vollkommene Gaben kommen von oben, von dem Schöpfer der Gestirne. Bei ihm gibt es kein Zu- und Abnehmen des Lichtes und keine Verfinsterung. 18 Aus seinem freien Willen hat er uns durch das Wort der Wahrheit, durch die Gute Nachricht, ein neues Leben geschenkt. So sind wir gleichsam die Erstgeborenen seiner neuen Schöpfung. (Gute Nachricht Übersetzung)
Herausfordernd. Verheißend. Lobpreisend. Sie kommen immer wieder, diese "Prüfungen", wenngleich Gott nicht "der Prüfer" in dem Sinne ist, wie wir uns von früher vielleicht die Lehrer mit dem Rohrstock vorstellen. Jemand sagte ganz am Anfang meines Weges mit Gott zu mir: Gott wird dir nie mehr auferlegen als du tragen kannst. Und heute bestätige ich das. Wenn es nie "mehr" ist als ich tragen kann, kann ich also auch bestehen. Und wenn ich das weiß, will ich das auch. Auch wenn ich es doch nicht immer schaffe. Wie wohl ist doch da das Wissen, dass dieser Gott mich liebt und längst angenommen hat. Mit meinen Schwächen. In meiner Not und mit all diesen Dingen, die mich damals begleiteten. Und ER führet mich zur Wahrheit, zu sich selbst, durch seinen Geist, den er gegeben. Ist es nicht großartig? Es ist alles bereitet für den Sieg, der bereits errungen. Wir sind hineingenommen in diese große Liebesgeschichte Gottes mit seiner Schöpfung. Wir sind Teil ... ❤ Mögen wir immer nach seiner Kraft und Liebe Ausschau halten. Ich wünsche einen gigantischen Februar, liebe Damen. 😊 Dieses Café ist ein Thread ausschließlich für Frauen. Neue Mitschreiberinnen sind immer willkommen, einfach dazugesellen bitte. 😊 *Kaffeeeckebastel* (___)° (___)° (___)° __(___)°_(___)°_(___)° 😉
760
3,222
Feb 16, 19
Hallo Ihr Lieben, da noch kein Neujahrscafé eröffnet wurde, eröffne ich eins mit der Jahreslosung für dieses Jahr: Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15 Was fällt Euch zu dem Vers ein oder auf? Mir fällt als erstes auf, dass da das Wort jagen steht. Das ist für mich etwas sehr dynamisches, aktives. Da steht nicht, sitzt da und wartet bis Euch der Friede überkommt. Ich muss da noch etwas darüber nachdenken. Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und wünsche Euch allen ein tolles, neues, gesegnetes Jahr 😊. Es ist schön, hier Teil eines Threads zu sein, in dem man sich schon so lange austauschen kann, und miteinander Freud und Leid teilen kann. Auf ein neues Jahr zusammen *Sektgläser hinstelle samt den restlichen Plätzchen* Falls jemand noch erzählen mag: Wie war Euer Silvester? Dieses Café ist ein Thread ausschließlich für Frauen. Neue Mitschreiberinnen sind natürlich willkommen 😊.
1,110
3,703
Feb 14, 19
Seite 3 / 3
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?