Deine Foren-Community rund um den christlichen Glauben und das Leben als Christ

Safe place

Hier trifft sich die Christenwelt.

Christliche
Vielfalt

Safe place

Wir sind ein sicherer Ort für geschützte Gespräche und Glaubensfragen.

Hier schlägt der Puls der christlichen Welt

Seit über 20 Jahren sind wir als Forum Teil der christlichen Community!

Christliche Vielfalt

Tausche dich mit Christen unterschiedlicher Couleur aus!

Aktuelle ​Themen

Fragen zum Glauben?

Du hast Fragen zum Glauben, der Bibel oder dem Leben als Christ? 
Stell sie der Jesus.de-Foren-Community!

Kategorieübersicht

Was denken (andere) Christen über Gott und die Welt? Wie finde ich Leute, mit denen ich eine christliche Initiative starten kann? Wo kann ich meine Glaubensfragen loswerden? In diesem Forum haben wir Platz für ehrliche Diskussionen – bitte respektiert einander und geht gut mit eurem Nächsten um!

Über das Jesus.de-Forum

Gut über den Glauben sprechen – das ist auch im zwanzigsten Jahr seit unserer Gründung 2002 unsere Absicht und unser Anspruch als eines der größten christlichen Foren im deutschsprachigen Raum. Als Internet-Pioniere der ersten Stunde haben wir die Christenwelt digital ins Gespräch miteinander gebracht, für Verständnis gesorgt, Brücken gebaut. Jenseits der sozialen Medien bieten wir mit dem christlichen Forum freikirchlichen, katholischen und evangelischen Christen einen geschützten digitalen Raum, um die eigenen Gedanken, Fragen zum Glauben und Glaubenszweifel zu äußern. Guter Austausch über Glaubensfragen braucht Sensibilität und Vertrauen.

Glaubensfragen stellen am „digitalen Lagerfeuer“

Seit unserem Relaunch im Jahr 2022 bietet das Jesus.de-Forum Suchenden wie Gläubigen auch die Möglichkeit, ihre Fragen zum Glauben, zu Gott und dem Leben als Christ im Q&A-Stil zu stellen. Unsere Community – Christen aller Konfessionen und Glaubenstraditionen – antwortet darauf. So entsteht ein Mosaik der christlichen Überzeugungen – als Dokument der Annäherung. Denn selbstredend können wir als christliches Forum nicht garantieren, jede Glaubensfrage theologisch so zu beantworten, wie es die Kirchen in ihrem Katechismus tun. Als christliches Diskussionsforum sind wir eher ein Ort der Inspiration, des offenen Austauschs und der Begegnung mit Andersdenkenden. Wir laden ausdrücklich auch freikirchliche und evangelische Theologen dazu ein, die Glaubensfragen unserer Nutzer beantworten zu helfen.

Dafür steht das Jesus.de-Forum

Die Teilnahme am Forum und den Kommentaren zu Newsmeldungen von Jesus.de steht allen frei, die an einem konstruktiven Miteinander in gegenseitigem Respekt interessiert sind.

Jesus.de wird wie der dahinterstehende SCM Bundes-Verlag von Christinnen und Christen aus unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden getragen. Jesus.de bevorzugt keine Denomination, sondern fühlt sich allen Christen verbunden, die auf der Basis des Apostolicums stehen. Wir sind als Team begeistert von Jesus, und diese Begeisterung möchten wir mit euch teilen – ohne Dogmatismus oder theologische Absolutheitsansprüche.

Das Jesus.de-Forum soll dazu dienen, dass

  • Christinnen und Christen in ihrem Glauben unterstützt werden.
    nach Gott suchende Menschen Antworten auf ihre Fragen durch die gute Nachricht von Jesus Christus bekommen.
  • eine offene, respektvolle und freundliche Atmosphäre herrscht, in der sich Christen wie Nichtchristen wohlfühlen.
  • Menschen miteinander lebhaft über Auffassungen zu Lebens- und Glaubensfragen diskutieren können, ohne als Person angegriffen oder beleidigt zu werden.
  • den Anderen als Person ernst nimmt und ihn so behandelt, wie man selber von ihm behandelt werden will (Jesus Christus im Matthäusevangelium, Kapitel 7).
  • anerkennt, dass die eigene Erkenntnis unvollkommen ist und nur bruchstückhaft die Wahrheit widerspiegelt (Paulus im ersten Brief an die Gemeinde in Korinth, Kapitel 13).

Neu: Grüner Punkt neben Beiträgen zeigt aktuell anwesende User

Ihr seht jetzt neben den Beiträgen eines Themas die Aktivität des Schreibenden - bei Anwesenheit ist ein grüner Punkt neben ihrem Nick-Namen. Per Klick auf diesen findet ihr die Option, die Schreibenden direkt zu kontaktieren und eine 1-zu-1-Kommunikation in Echtzeit zu starten.
Neu

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?